Frage von niolia99, 62

Symptome einer Schwangerschaft, Könnte ich schwanger sein?

hallo, also ich habe die Vermutung Schwanger zu sein da ich seit heute 11 tage drüber bin und eigentlich immer sehr regelmäßig meine Tage bekomme. Im Grunde hatte ich keinen ungeschützten Sex aber mein Partner hat das eine oder andere mal das Kondom Falschrum drauf gesetzte und es dann direkt umgedreht. Mir wurde von diversen Leuten gesagt das Männer immer mal wieder einen Tropfen "ablassen" und der schon reich um schwanger zu werden. Dieser tropfen wäre dann ja auf die Außenseite des Kondoms gekommen. (dazu muss ich sagen das ich die Pille nicht nehme da ich sie hormonell nicht vertrage) Weitere Anzeichen habe ich auch noch: Also mir war ein zwei mal morgens schlecht aber ich habe mich nicht übergeben, mein Kreislauf war auch nicht immer ganz auf der Höhe, ich habe Fressanfälle sehr starke und immer durcheinander und ich habe Unteleibschmerzen zusammen mit einem ziehen und einem merkwürdiges ziehen im Bauch. Letzteres kann auch Einbildung sein sowas kommt ja vor wenn man so Vermutung hat aber mit den unterleibschmerzen und dem Rest bin ich mir ziemlich sicher

Danke im voraus für antworten

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 8

Eine Frau kann nur in ihrer fruchtbaren Phase schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Im Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen), das schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung abgesondert wird, sind möglicherweise Spermien - wissenschaftliche Studien kommen da zu
unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand während der fruchtbaren Phase in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt,
gut sortierten Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa
ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ
zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Prante, 31

Hi,

mach doch einen Test, den kannst du ganz problemlos in der Apotheke kaufen. Oder du lässt dich beim Arzt testen, dann hast du Gewissheit!

Das mit dem Tropfen ist grundsätzlich wahr und der kann von man zu Mann auch ein sehr unterschiedliches Mengenmaß haben. Ein Kondom sollte immer gewissenhaft und richtig verwendet werden!

Gruß und alles Gute

Antwort
von Rima00z, 13

Hallo an alle

Weinerlichkeit, Angst, Reizbarkeit – all dies kann die zukünftige Mutter von den ersten Tagen der Schwangerschaft begleiten.Schmerzen und Krämpfe im Unterbauch können auch die werdende Mutter über die Schwangerschaft lange die Verzögerung warnen.Eines der am meisten glaubwürdige frühen Anzeichen ist einer Schwangerschaft die Erhöhung der Basaltemperatur.Seit den ersten Tagen der Schwangerschaft viele werdende Mütter begleiten die erhöhte Müdigkeit und Schläfrigkeit.In der Regel das erste Zeichen der Schwangerschaft ist das Fehlen der Menstruation. Zu den wahrscheinlichen Zeichen der Schwangerschaft gehören ebenso erhöhte Empfindlichkeit der Brust und häufiges Harnlassen (vor allem nachts).eine Reihe von wahrscheinlichen Zeichen der Schwangerschaft kann nur beim Arzt feststellen.Darüber hinaus, eine Schwangerschaft kann mit Hilfe von Bluttests auf das Vorhandensein des Hormons HCG bestimmen.Mit dem Beginn der Schwangerschaft im Körper einer Frau tritt eine wesentliche änderung auf.

Antwort
von Lotta20, 24

Ja, es besteht das Risiko, dass du schwanger bist.

Spermien können auch schon vor der Ejakulation in deinen Körper gelangen (eben bei besagtem Lusttropfen), daher war das mit dem Kondom umdrehen keine gute Idee, sollte man nicht machen wenn man sicher verhüten will.

Natürlich können die Symptome auch Einbildung sein. Mach auf jeden Fall einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von kawwi, 24

Besuch einfach ne/n Frauenarzt/ärztin.Die/der wird dir ganz sicher sagen,ob du schwanger bist oder nicht.

Kommentar von niolia99 ,

Ja ich gehe auch morgen aber ich mache mich gerade etwas verrückt ob dass denn überhaupt sein kann

Kommentar von kawwi ,

Kann es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten