Schilddrüsenunterfunktion? (Benommenheit, Schwindel)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ein TSH-Wert von 3,8 ist NICHT normal. Es zeigt eine deutliche Unterfunktion an. Die aktuelle, laborunabhängige Obergrenze für den TSH-Wert liegt bei 2,5. Gute Ärzte behandeln bei Symptomen bereits bei einem TSH-Wert von 2,0.

Ich rate Dir dringend, den Arzt zu wechseln und auf jeden Fall einen Endokrinologen aufzusuchen, um festzustellen, was die Ursache für die Unterfunktion ist.

Die von Dir geschilderten Symptome können alle davon kommen und werden größtenteils verschwinden, wenn die Schilddrüse richtig eingestellt ist.

VlG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicoorn21
16.05.2016, 14:32

Danke für deine Antwort! Ich werde schnellstmöglich einen Endokrinologen aufsuchen!

0

Was möchtest Du wissen?