Frage von Chemirox, 10

Symphogear bedeutung der ersten Szene?

hallu. Ich habe gerade Symphogear angefangen und bin... naja. Das Thema beiseite stört mich seit der ersten Folge, dass man das Grab von Hibiki sieht, man dann zwei Jahre zurück springt, sieht wie sie nicht stirbt, dann wieder in die Gegenwart springt und sie dann doch noch lebt und sogar zusammen mit ihrer besten Freundin die eben noch an ihrem Grab geweint hat durch die Schule taumelt. Habe ich da was falsch verstanden? Wieso war sie als erstes Tot und dann nicht mehr obwohl es die selbe Zeitlinie ist?

Antwort
von Franzl24, 4

Yo! ...

Also die Zeitlinie ist in etwa so

-> 1. Auftritt von Tsubasa und Kanade/ Nois greifen an

2 Jahre später

-> 2. Hibiki verwandelt sich mithilfe von Gugnir, erneuter Nois Angriff

-> 3. Hibiki stirbt und Miku weint am Grab.

Da zu Anfang das Grab gezeigt wurde und dann "2 Jahre zuvor" der Auftritt war, ist es bis hier hin hoffentlich verständlich.

"Zurück in der Gegenwart"  spielt dann zwischen Anfang 2. und 3.

Sie lebt also noch, ist mit Miku zusammen und das "Abenteuer" startet hier quasi. 

Ich hoffe ich habe das nicht auch falsch verstanden, aber ich bin mir relativ sicher. :>

Mit freundlichen Grüßen o:

Kommentar von Chemirox ,

Das heißt man wurde am Anfang der Serie gespoilert? u.u

Kommentar von Franzl24 ,

Wie mans nimmt. Ich will dich hier nicht spoilern, aber ja, man sieht in etwa das Ende direkt zu Anfang. :x

Dadurch ist es mMn noch emotionaler, grade zum Ende hin. :s

Ich würde dir empfehlen es weiterzuschauen. ;p

Und ich bin der Überzeugung, dass Miku und Hibiki was miteinander haben. v_v

Kommentar von Chemirox ,

Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob ich 4 Staffeln überlebe. ^^ Außerdem soll doch noch eine Staffel kommen und die ohne die Protagonistin? Die überlebt doch bestimmt irgendwie, oder? ^^

Kommentar von Franzl24 ,

Wie gesagt mag ich nicht spoilern. ;P

Aber die erste Staffel kann man sich schon anschauen, die finde ich wirklich gut gemacht und empfehle sie auch anderen gerne, ist einer meiner Lieblingsanimes in dem Genre.

Bei den weiteren Staffeln kommt es dann darauf an, ob du das Grundkonzept magst und ob es für dich lohnt weiterzuschauen, aber man könnte theoretisch auch nach der ersten Staffel einen Cut machen. o:

Und 12 Episoden (+deine geschaute Folge) sind einfacher anzuschauen als 4 Staffeln. ;p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten