Frage von ThePeanut2000, 45

Sym Symply 50 geht nach Bremsen aus. Warum?

Hallo,

ich habe seit knapp zwei Wochen einen Roller (Sym Symply 50, 4-Takt). Jetzt hat er ungefähr 160 Km drauf. Leider ist mir vor kurzem auf gefallen, dass wenn ich bremse und anschließend anfahren will, um in steile Kurven abzubiegen, mir der Roller einfach ausgeht. Er springt zwar sofort danach wieder an, allerdings ist es sehr nervig die fluchenden Autofahrer hinter mir im Nacken zu haben, weil es mal ein Sekündchen länger dauert. Als Mofa-Fahrer ist man im Straßenverkehr so oder so schon nicht sehr beliebt. Liegt es vielleicht am Standgas oder gebe ich zu wenig Gas? Würde mich sehr über eine Antwort freuen :)

ThePeanut2000

Antwort
von Alpino6, 36

Hallo

Motor warm fahren,dann Stand Gas etwas erhöhen.

Am vergaser die schraube mit der Feder dran,etwas rein drehen bei laufenden Motor.

Gruß Jürgen

Antwort
von siggibayr, 28

Lese mal hier:  http://www.f650.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=94940

Gleiches Problem an einem Krad. Einige mögliche Ursachen werden genannt, die auch auf dein Fahrzeug zutreffen könnten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten