Frage von mrspecial88, 126

Sylvester moralisch fragwürdig?

Brüsseler Feuerwerk abgesagt zb wegen Terror und dem ganzen aktionen in letzten monat sollen wir dann wirklich wie blöde böller durch die gegen werfen?

ich meine schönes feuerwerk machen klar aber da übertreiben eh wieder welche gibt zig tausend verletzte weil man unbedingt sich am böller werfen aufgeilen muss..

deswegen ziehe ich mir immer nur das feuerwerk rein und bin schnell drin.. Wie seht ihr das?

Antwort
von schokimusik2000, 73

Es ist halt einfach etwas was schon seit Jahren gemacht wird und klar war 2015 nicht das tollste Jahr etc. aber ich denke man sollte auch für einen Abend so etwas mal vergessen dürfen:) Zum Thema übertreiben: Ja das tun viele aber lange nicht alle und wenn sich welche verletzen ist es meistens eigene Dummheit.

Antwort
von Tybalt9999, 40

Ich gebe zu, ich kann es mir in der Frage sehr, sehr einfach machen: Ich mochte Feuerwerk noch nie. Ich habe noch nie die Faszination von Feuerwerk verstanden, insbesondere nicht von Amateurfeuerwerk, und ganz besonders nicht von Böller. Bumm. Toll. Raff ich nicht.

Aber: es macht wenig Sinn bei sowas die Moralkeule zu schwingen und den Feuerwerkfans sowas wie "Spendet doch das Geld, das ist viel besser" an den Kopf zu werfen. Ja, sicher, ich persönlich sehe es auch als Geldverschwendung an. Da kann man auch gleich die Geldscheine anzünden und laut "Rumms" rufen.

Aber es gibt nunmal Leute denen es gefällt. Und jetzt hinzugehen und diesen Leuten den einen Tag, diese eine Möglichkeit im ganzen Jahr zu vermiesen und sich gleichzeitig als moralisch überlegen aufzuspielen halte ich für bestenfalls fragwürdig.

Und seien wir ganz ehrlich: die meisten von uns ballern irgendwo Geld für etwas raus, worüber andere den Kopf schütteln und was von Geldverschwendung murmeln. Wer ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein. Wer keine Schwäche hat, für die er gerne Geld ausgibt, obwohl nichts produktives dabei rumkommt, der kann sich hier und jetzt über die "sinnlose Geldverschwendung zu Sylvester" beschweren.

Und?

Irgendwer?

Kommentar von wickedsick05 ,

SEHR gut geschrieben. DH

z.b. Alkohol sogar das GANZE jahr über: Komasaufen....usw.

Gluckgluck, plumps (untern Tisch oder Krankenhaus), Raff ich nicht ;-)

Kommentar von mrspecial88 ,

sylvester ist koma saufen und knaller verballern in einem xd

Antwort
von AlfredBrenner, 28

Wenn man mal einen Schuss gehört hat, kann man den ganz klar von einem Knaller unterscheiden. Natürlich ist die Gefahr RELATIV hoch, was eine Begründung darstellt, jedoch ist Silvester ein Teil unserer Kultur und das lasse ich mir und anderen nicht nehmen. Die Terrororganisation bekommen doch ein Grinsen im Gesicht, wenn sie uns in unserer Lebensweise beschränken können.

Antwort
von Delveng, 40

Ja, ich finde Silvester moralisch fragwürdig. Das ganze Geld wäre besser eingesetzt, wenn man es für Flüchtlinge spenden täte.

Kommentar von wickedsick05 ,

19% Jedes Böllers wird an Flüchtlinge gespendet. Nennt sich Mehrwertsteuer.

Kommentar von Gondlerbend71 ,

Sinnvoller ist es das Geld für Feuerwerk auszugeben

Antwort
von wickedsick05, 24

Alkohol moralisch fragwürdig?

ich meine übertreiben eh wieder einige und trinken sich ins Koma und werden zigtausend verletzt nur weil man sich am saufen aufgeilen muss...

Antwort
von ichspendenie, 41

ich hab für 120€ feuerwerk gekauft und werde beim knallen an flüchtlinge denken

Antwort
von Altzio, 56

also ich finde es eh quatsch, dass sich jeder selber etwas kaufen muss, meiner Meinung nach sollte jede Stadt etwas Pyro vorführen und gut ist und Böller sind eh unnötig.

Kommentar von mrspecial88 ,

Deswegen ist für mich neujahr auch wieder nur ein produkt um geld zu machen... Warum nicht jede stadt ein großes feuerwerk oder jeder umkreis aber nee wir müssen ja wie blöde tagelang zeug kaufen und dann das ganze jahr über zu wenig geld beschweren...

Kommentar von Altzio ,

Das Schlimme ist ja noch der Dreck von den Böllern, also von mir aus können die ruhig ihr Geld abbrennen, aber muss das denn sein!?

Kommentar von mrspecial88 ,

Ist auch sehr teures zeug für einmal am knallen aufgeilen...

Kommentar von Altzio ,

Ich bin immer Stolz auf mich wenn alle um mich herum erzählen was sie ausgegeben haben und ich die ganzen Lichter und so quasi umsonst genieße.

Antwort
von exxonvaldez, 55

Ich halte diese Knallerei sowieso für moralisch fragwürdig, alleine durch die Umweltschäden die entstehen, ohne dass es dafür die geringste Notwendigkeit gäbe.

Kommentar von wickedsick05 ,

die existiert mit JEDEM Konsumprodukt. Kosmetik, Smartphone, Alkohol, Kaffee...usw. ALLES nicht lebensnotwendig und für die Umwelt schlecht.

Kommentar von exxonvaldez ,

Naja. Ich würde da schon einen Unterschied machen.

Aber im Prinzip hast du natürlich Recht: Wo will man die Grenze ziehen?

Ich persönlich ziehe sie aber bei Sylvester. Diese Knallerei ist absolut unnötig.

Kommentar von Gondlerbend71 ,

Autos sind wesentlich schlimmer. So schlimm ist Feuerwerk nicht für die Umwelt. WIEDER JEMAND DER KEINE AHNUNG HAT

Kommentar von exxonvaldez ,

Darum gehtes gar nicht.

Autofahren macht man ja nicht zum Vergnügen.

Das Rumballern schon.

Antwort
von Gondlerbend71, 10

Das gehört einfach dazu. Terror hin oder her..... ist mir egal! Natürlich macht man Feuerwerk (nur legales) weil es einfach Spaß macht. Ich lass mir diesen Spaß sicher nicht verbieten. 

Umweltschäden entstehen dadurch relativ wenige. Autos,... sind WESENTLICH schlimmer. Das wird immer nur behauptet. Stimmt aber nicht. Wenn die Medien das behaupten glaubt man ihnen das halt... STIMMT ABER NICHT

Weder Raketen noch Böller,... sind unnötig. Ich weiß echt nicht was die Leute gegen Feuerwerk haben. Silvester ist 1x im Jahr.

Solange man Legales Feuerwerk zündet passt alles. 

Was die Feuerwerksgegner an Silvester sagen ist mir absolut egal. 1x im Jahr...

In diesem Sinne: Böller statt Brot, Gut Schuss an Silvester

Antwort
von VladimirMakarow, 72

Sagen wir am besten auch jegliches fussballspiel ab und verbarikadieren die Kinder im Haus 

Ironie aus 

Kommentar von mrspecial88 ,

Da werden ja auch nicht böller in irgendwelche häuser geworfen und sich dran aufgegeilt

Kommentar von VladimirMakarow ,

Und welcher halbwegs intelligente tut so was?  

Außerdem pyrotechnik und hooligans im Stadion sagt dir das was? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten