Frage von Ashleylovee, 196

Svv-Wunde hört nicht auf zu bluten?

Gestern hatte ich wieder einen svv Rückfall und habe geschnitten. Es war eigentlich alles wie immer aber ich habe ziemlich gezittert beim schneiden und mir ist es passiert, dass ich tiefer geschnitten habe als sonst. Es ist eine Wunde die so weit auseinander geht wie diese dünnen Bleistifte breit sind. Wie tiefe weiß ich nicht aber gestern hat man da so übertrieben weiße haut gesehen also ein paar mehr Hautschichten tief denke ich. Also diese Wunde hört seit gestern abend nicht mehr auf zu bluten. Ich wollte dann schlafen gehen und hab einfach einen Verband mit diesen Polstern da drauf gemacht. Über die Nacht hat es anscheinend ein paar mal geblutet und jetzt als ich den Verband abgemacht hab blutet es auch immer weiter. Und es brennt auch ziemlich. Ich weiß nicht, ist das normal? Kann ich jetzt ein Pflaster drauf machen und gut ist?

Antwort
von Selina14444, 160

Es gehört genäht. Also hätte die Wunde nach einer Stunde nicht zum bluten aufgehört , wäre der Gang ins Krankenhaus nötig. Und bevor hier wieder jemand kommt mit " öhhhh das geht nicht mehr" 3 Tage kann genäht werden , nach 6 Stunden werden aber die wundränder ausgeschnitten. -.-

Antwort
von fremdgebinde, 196

Du hast wahrscheinlich bis zum Fett geschnitten... Wie schon gesagt wurde, das sollte ärztlich versorgt, also genäht werden! Es kann sich sonst schlimm entzünden. Unter einem ( Druck-) Verband kann das ganze kaum oder nur sehr schlecht heilen. Du musst also unbedingt zum Arzt!

Kommentar von Coza0310 ,

Nach 8 Stunden wird nicht mehr genäht. Und das subcutane Fettgewebe bekommt man nach der Zeit auch mit Desinfektion nicht mehr steril

Kommentar von fremdgebinde ,

Aber der Arzt kann sie sicher beraten

Antwort
von musikmensch7, 138

Warst du jetzt schon beim Arzt? Ich hoffe, du gehst dort hin. Es ist echt besser, das mal anschauen zu lassen. Sie werden dir schon helfen, nur Mut.

Antwort
von GravityZero, 157

Ab ins Krankenhaus, das muss dringend genäht werden. Da kannst du dann auch gleich nach Infos dir eine Therapie fragen.

Kommentar von Coza0310 ,

Nach 8 Stunden wird nicht mehr genaeht

Kommentar von GravityZero ,

Dann werden die Wundränder eben aufgefrischt. Die Wunde schließt sich nicht von alleine, also sollte sie zum Arzt.

Kommentar von GravityZero ,

Außerdem ist jeder andere Rat für das Kind mehr als unangebracht...

Antwort
von DODOsBACK, 130

Hör auf, hier rumzueiern und geh ins Krankenhaus. Das muss professionell versorgt werden. Und spar dir das Gejammer von wegen "das darf keiner wissen" - darüber hättest du früher nachdenken müssen.

Nimm am besten gleich ein paar Klamotten zum Wechseln mit - ich hoffe in deinem eigenen Interesse, dass man dich gleich dabehält! Offensichtlich bist du eine Gefahr für dich selbst und gehörst dringend in psychologische Behandlung. Rund um die Uhr...

Kommentar von Ashleylovee ,

Ich hab schon ein mal im Monat ein Gespräch mit 'ne Psychologin wegen Svv und da wird gesagt das ich keine Gefahr für mich selbst oder andere darstelle

Antwort
von AppleTea, 145

Das weiße könnte bereits die Muskelfaszie sein. Lass es im KH nähen..

Antwort
von kkekse, 123

Vielleicht warst du zu tief ? Den aber schleunigst zum Arzt der kann dir auch helfen mit skills alles gute dir LG kkekse

Antwort
von ebendrios, 113

Geh zum Arzt, das muss genäht werden!

Kommentar von Coza0310 ,

Schreibt nicht voneinander ab ,nachdem ich das nähen bereits mehrfach kommentiert habe.

Kommentar von ebendrios ,

Woher soll denn ich wissen was die anderen geschrieben haben, wenn bei mir noch gar keine Antworten da waren ;) Jeder hat ein Recht zu Antworten also beschwer dich nicht ;)

Antwort
von Coza0310, 116

Nein, besser ist ein Druckverband. Also das Teil mit Polster und nicht zu locker wickeln. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community