Frage von qqquestionnn, 124

SVV Narben offen zeigen, Fehler?

Hallo, ich habe folgendes Problem; und zwar trage ich in der letzten Zeit häufiger mal dreiviertel Oberteile oder sogar auch T-Shirts. Ich habe jedoch an beiden Armen bis zur Mitte des Oberarmes SVV Narben (vom "ritzen"). Diese sind teilweise relativ breit und lila oder wulstig. Nun weiß ich natürlich, dass Blicke normal sind und das stört mich (meistens) auch nicht weiter. Jedoch sind letzte Woche drei Mädchen aus den unteren Stufen, ich denke etwa 6. oder 7. Klasse (ich bin momentan in der 11.) an mir vorbeigegangen und haben ziemlich schockiert geguckt und sich sogar umgedreht und getuschelt und sind stehen geblieben. Natürlich sind solche Reaktionen teilweise normal, ich sorge mich im Moment allerdings eher darum, dass sie vielleicht durch mich auf die Idee kommen, das auch zu tun. Ich weiß nun nicht, ob ich lieber weiter langärmelig tragen sollte um vor allem die Jüngeren zu schützen ? Bitte helft mir.

Antwort
von lillian92, 63

Versteck dich nicht. Ich finde es toll, dass du dich so dazu stehen traust.

Ich glaube auch nicht, dass du dir Sorgen um die Jüngeren machen musst, sondern glaube eher, dass deine Narben – so wie du sie beschreibst, sind sie doch sehr gut sichtbar – als Abschreckung vor solchem Handeln dienen könnten. Es verheilt nicht jeder gleich, das stimmt schon, aber wer soetwas mal gesehen hat, der denkt vielleicht zwei Mal nach, bevor er/sie zur Klinge greift.
Falls dir das zu wenig ist, dann könntest du vielleicht auch mal eine Lehrperson deines Vertrauens fragen, was diese darüber denken (ich glaube nicht, dass die Narben von Schülern bemerkt aber vor den Lehrkräften verborgen bleiben, oder?).

Hut ab vor so viel Mut!

Antwort
von Kxschelpxschel, 53

Ich find das echt toll von dir dass du dir um andere Sorgen machst aber im Moment sieht es Sinais als solltest du dich lieber um dich kümmern. Ich weiß man will es nicht wahrhaben oder zugeben weil es einem sehr peinlich ist aber Ritzen ist ein schweres psychisches Problem und du musst verstehen dass ich dich damit nicht angreifen will aber wenn du es nicht sogar schon getan hast sollest du dir Hilfe suchen wenn du es einer Mutter oder deinem Vater, Bruder sonst was erzählst ist der nächste Schritt professionelle Hilfe zu suchen leichter. Vielleicht solltest du auch wirklich die Teile bedecken an denen man die Narben sieht für die jüngeren Schüler, aber auch für dich damit du nicht komplett "nackt" vor allen rumläufst und alle sehen was für Probleme du hast. Ich weiß du meinst es stört dich nicht aber so ein bisschen Schutz ist meiner Meinung nach nie verkehrt.

Antwort
von Lavendelhoney, 48

Meiner Meinung nach schrecken solche Narben eher ab, als dass sie einen ermutigen sich auch zu ritzen(auch wenn ich ehrlich gesagt nicht so viel darüber weiß). Dass du meistens keine Probleme damit hast die Narben offen zu zeigen zeugt meiner Meinung nach von Stärke; und hoffentlich auch daher, dass du diese Zeit überwunden hast?

Antwort
von botanicus, 37

Wie Du schon sagst, musst Du damit leben, dass andere davon irritiert sind und schauen. Schön, wenn Du das mit Selbstbewusstsein tust und dazu stehst (und es jetzt nicht mehr tun musst). Sonst könntest Du ja auch nie mehr bequeme, sommerliche Klamotten tragen.

Niemand wird durch den Anblick dazu verleitet, da brauchst Du keine Sorge zu haben. Aber gerade junge Schüler sind mit dem Phänomen SVV oft noch nie konfrontiert worden und sind natürlich neugierig und sicher auch unsicher, wie sie damit umgehen sollen. Macht nichts. Irgendwann erklärt es ihnen jemand. Vielleicht Du? ;-)

Antwort
von jakkily, 35

Ich finde es ja schön und gut, dass du dir Gedanken darüber machst, aber vllt. war es ja auch eine gewisse Abschreckung für diese Mädchen. Man weiß es nicht...

Trage das womit du dich am wohlsten fühlst und lasse dich diesbezüglich nicht von den anderen beeinflussen...Die Narben sind nun mal jetzt ein Teil von dir, die du zwar nicht lieben lernen musst, aber lernen musst damit umzugehen und diese zu akzeptieren.

lg, jakkily

Antwort
von DanielaDanni, 75

Nein, es gehört jetzt zu dir. Zeig' es offen. Du hast aufgehört. Das ist deine Vergangenheit. Das geht keinen etwas an. So solltest du erhobenen Hauptes die Straße entlang gehen. ^^

Antwort
von Majasoon, 26

Ich verstehe das. Aber du kannst da jz nichts maehr machen. Man kann natürlich rücksicht nehmen aber ich denke nicjt das du langärmliges tragen musst. Die mädels kennen ritzen bestimmt selber und wenn die das machen ist es nicht wegen dir. Es gibt genug filme wo man das sieht;)

Antwort
von manfred1011, 14

Hey
Ist doch gut, wenn du gelernt hast damit offen umzugehen, das schaffen nicht so viele. Wenn es dich nicht stört, dann lass die anderen doch gucken:).
Respekt an dich, dass du das geschafft hast !
Lg

Antwort
von abbyW, 35

Ô.o wieso sollten wulstige narben irgendwen zur Nachahmung anregen? wenn die mädchen schockiert reagieren ist der nächste gedanke doch nicht boar das will ich auch. da brauchst du dir glaub ich keine sorgen machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community