Frage von Mskosima, 68

Sushi-Reis färben, mit Eierfarbe?

Ich möchte gerne meinen Reis färben, wie in der Frage schon erwähnt verwende ich den Reis dann für Sushi. Was gibt es für Möglichkeiten, außer Lebensmittel, Reis zu färben und wann muss ich die Farbe zugeben. Beim kochen oder beim auskühlen des Sushireises? Danke schon mal im Voraus für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von maki1, 35

Im gut sortierten Bioladen findest du natürliche Lebensmittelfarben, auch in Kaufhäusern, da sie für Macaroons gerade sehr beliebt sind. Farben aus Gemüsen und Gewürzen sorgen für zusätzliches Aroma.

Gelb: Curcuma (Gelbwurz), teurer: Safran (der beste kommt aus dem Iran, vorher leicht anwärmen und zerreiben) oder falscher Safran für Paella. 

Orange: Einen kleinen Teil des Wassers mit Möhrensaft ersetzen. Oder Reis mit geriebenen Möhren oder Kürbismus mischen. Oder wie oben und etwas rot dazu z.B. Paprikapulver. Currypulver enthält

Rot: Tomatenmark dazu, rote Tupfer: Berberitze (säuerlich) oder getrocknete Kirschen, rotes Smoothie Pulver ist zu säuerlich 

Rosa bis bläulich rot: rote Beete Saft, salzpflaume

Grün: Spinatpulver/Saft, Matcha, Gemüsepulver für Smoothies

Blau: Spirulina Pulver (wird für Schlumpf Eiscreme verwendet)

Violett: Rotkohl, Heidelbeerpulver (säuerlich)

Schwarz: Tintenfisch Tinte, Algen für schwarzes Punkte

Beachte dass einige Farben das Aroma stark ändern und der typische Reisgeschmack übertönt wird. 

Kommentar von maki1 ,

hm, das Bearbeiten klappt gerade nicht, also Currypulver enthält färbenden Curcuma und Chillie/Paprika aber schmeckt natürlich noch intensiver als Cur

Kommentar von maki1 ,

Curcuma. Farbe bereits beim Kochen zugeben vor allem wenn du Saft verwendest, entsprechend die Wassermenge leicht reduzieren. Manche Farben kann man auch nachträglich zugeben aber es wird dann wahrscheinlich fleckig.

Kommentar von maki1 ,

ich vergaß noch roten Shiso getrocknet, passt gut zu Salzpflaume und ist typisch japanisch. Wird eher lila. Und grün durch Wasabi, der ist aber oft künstlich gefärbt. gibt es auch als Pulver, sehr scharf. Guck auch mal hier:

http://www.justbento.com/handbook/bento-decoration-techniques/all-natural-vegeta...

Kommentar von maki1 ,

oh danke für den Stern! Sind Deine Sushi schön bunt geworden?

Antwort
von Dovahkiin11, 39

Lebensmittelfarbe, natürliche Säfte... Inwiefern das beim Kochen schon funktioniert, weiß ich nicht. Beim gekochten Reis müsste das gehen. Aber das ist einer so puristischen Speise eigentlich nicht würdig...

Kommentar von Mskosima ,

ich würde es einfach gerne färben :) sieht doch bestimmt cool aus.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Ja, aber ein Gericht lässt doch die Farbe seiner eigentlichen Zutaten für sich sprechen. Mit Farbe wirkt das ganz unecht und erzwungen... Aber mach, was du willst.

Kommentar von Mskosima ,

Danken trotzdem xD

Antwort
von elfriedeboe, 17

Oder Lebensmittel Farbe!

Antwort
von theFIST, 22

paprika ; rot

cumin + curcuma ; gelb

Antwort
von fuhlgardsch, 29

safran macht gelb . Kannst ja mal googeln da gibt es einiges viel Glück

Kommentar von Mskosima ,

habe schon viel darüber gelesen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community