Frage von ByTeezy, 88

Surfstick anstatt Wlan?

Ich habe folgendes Problem, wir haben zuhause ein Datenvolumen von 30GB im Monat für unser W-lan, danach ist es wieder langsam und bei der ganzen Familie können diese ganzen 30GB mal schnell weg sein. Meine Idee jetzt mir einen Surfstick zuzulegen für meinen Laptop damit ich nicht auf das W-lan zugreifen muss bzw das Datenvolumen verbrauche und mein Eigenes habe. Wäre dies möglich? Danke schonmal im Vorraus für die Antworten. :-)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 34

Moin ByTeezy,

ich nehme mal an, dass du den Call&Surf via Funk Tarif hast?

In deinem Fall kann ich dir nur den Hybrid Tarif empfehlen, denn dieser verbindet Mobilfunknetz und Festnetz in einem und sorgt für eine stabile Geschwindigkeit. Hast du denn schon mal deine Verfügbarkeit geprüft, ob dieser Tarif bei dir zur Verfügung steht? Wenn du Interesse an diesem Tarif hast, kann ich gerne eine Umstellung für dich veranlassen.

Ich verlinke dir einmal die Seite für unsere Verfügbarkeitsprüfung.

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View...

Gerne beantworte ich dir alle Fragen zu den Tarifen und den Produkten. Ich freue mich auf deine baldige Rückmeldung.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Kommentar von ByTeezy ,

Unglaublich hier jemanden von der Telekom anzutreffen, meinen Respekt ! ;-) 

Wenn ich bei dem Link den sie mir gegeben haben meine Daten eintrage schlägt die Seite mir das Angebot MagentaZuhause vor. 

Wäre dies vielleicht besser? 

MfG 

Kommentar von Telekomhilft ,

Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ist doch cool, oder? Wir sind da, wo unsere Kunden sind. :-)

Nun aber zu deiner Antwort. Wenn dir "nur" MagentaZuHause angeboten wird, dann scheint entweder deine DSL Geschwindigkeit schon recht gut zu sein, oder es ist kein Hybrid möglich, da die Funkversorgung nicht ausreichend ist.

Was genau für ein MagentaZuHause Tarif wird dir angeboten?

Alternativ folgende Idee: Ich schaue für dich nach und melde mich bei dir. Folge bitte diesem Link: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Gruß
Kai M. von Telekom hilft

Kommentar von ByTeezy ,

Dort steht nur: "MagentaZuhause
Sorgloses Telefonieren, Highspeed-Surfen und wahlweise brillantes Fernsehen –
natürlich im besten Telekom-Netz.
MagentaZuhause (mit bis zu 2 MBit/s)"

Mehr steht dort nicht und falls ihnen das auch nicht weiter hilft müsste ich meinen Vater fragen wegen der Kundennummer usw die weiß ich jetzt so nicht. :-)

MfG

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo By Teezy,

Ja das wäre gut, wenn du deinen Vater nochmal nach den Daten fragen könntest, dann kann ich einmal in unserem System nachschauen, was genau verfügbar wäre und inwiefern wir optimieren können.

Die Aussage, dass MagentaZuhause mit bis zu 2MBit/s verfügbar ist, bedeutet, dass ihr wahrscheinlich eine 2000RAM Leitung bekommen könnt. Um so interessanter ist der Hybridanschluss für euch, da sich LTE dazu schaltet, wenn die DSL-Geschwindigkeit nicht ausreicht. Und der Knaller ist, hierbei gibt es keine Datenvolumenbegrenzung.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort
von medmonk, 37

Möglich ja, davon aber eher abrate. Mein Tipp, ändert euren Tarif. 30GB Datenvolumen ist, wie du selben schon sagtest, schnell aufgebraucht. Davon mal ab, gibt es genügend günstige Angebote ohne Datenvolumen.  Das was du für einen Surfstick samt Datenvolumen ausgeben würdest, würde ich daher eher in einen anderen Tarif stecken. Welchen Provider habt ihr denn? 

Kommentar von stuser19 ,

Wenn Sie lte haben - wovon ich ausgehe- gibt es keinen gröseren Tarif als 30 gb

Kommentar von medmonk ,

Ist wohl die Uhrzeit geschuldet, das ich nicht auf LTE gekommen bin. Wenn LTE genutzt wird, würde ich mich für zuhause eher nach einem günstigen Provider umschauen, als mir nochmal Datenvolumen ans Bein zu binden. 

Antwort
von MrMiles, 44

Klar wäre das möglich - jedoch vom Kosten/Nutzen Faktor nicht wirklich ergiebig. Warscheinlich würdest du günstiger fahren, wenn du dir das gleiche 30GB Paket einfach nochmal holst.

Antwort
von Kingmaddin3, 45

Möglich ja allerdings ist der Empfang meist nicht sehr gut und die Kosten sehr hoch

Antwort
von SoccerxxGaming, 42

Wäre möglich ist aber nicht zu empfehlen !

Ich habe auch einen Stick aber da ist das heruntergestzte Wlan schneller ;D

MFG

Kommentar von ByTeezy ,

Dann kennst du unser W-Lan nicht :D

Kommentar von SoccerxxGaming ,

Warum habt ihr ein Limit ?

Kommentar von ByTeezy ,

Weil wir so abseits wohnen und die uns denke das ohne Datenvolumen nicht geben da die dann ja selber nix verdienen von der Telekom, weiß es aber auch nicht genau.

Antwort
von ichWillNePS4, 43

Schon aber warum habt ihr nur 30 Gb

Kommentar von ByTeezy ,

Wohnen leider ziemlich abseits aufm Land deswegen kriegen wir nur schnelles Internet mit einer Datenvolumengrenze :(

Kommentar von ichWillNePS4 ,

ohh aber ob man dann besseres Netz mit nem Surfstick hat bezweifel ich

Kommentar von ByTeezy ,

Ja das möchte ich auch nicht, möchte nur ein bisschen unabhängiger sein von unserem Datenvolumen und lieber mein persönliches haben da ich wohl das meiste verbrauche ;-)

Kommentar von ichWillNePS4 ,

dann hol dir einen Stick

Kommentar von stuser19 ,

Ihr habt lte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community