Frage von brownkaraokesta, 87

Surface Pro 4 vs. MacBook Pro Retina?

Folgendes Problem:
Ich muss mich entscheiden zwischen diesen beiden Geräten!
Ich bin Student und werde das Gerät nicht für Hochleistung anfordernde Zwecke benötigen.
Mit dem Surface Pro 4 hab ich mich schon bekannt gemacht und kenne die vielseitigen Funktionen. Jedoch steht das MacBook Pro Retina als Alternative..
Ich versuche jetzt die beiden ins Verhältnis zu setzen, aus der Hinsicht, welcher der Geräten noch komfortabler und vielversprechender für mich ist. Dazu wüsste ich insbesondere gerne was die MacBook User an Erfahrungen machten während des Studiums?
Des Weiteren möchte ich erwähnen, dass ich ein iPhone besitze, welches für den MacBook sprechen würde aufgrund der Kopplung? Oder

Eine Entscheidung die mich seit Wochen plagt.

Liebe Grüße und danke im Vorraus

Antwort
von Denno2015, 66

Also ich würde mich für das Macbook entscheiden, wobei auch das Surface ein sehr schönes Gerät ist.
Ich habe mit beiden Systemen beruflich zu tun, und auch wenn im Beruf Windows Rechner überwiegen würde ich Privat immer zum Mac greifen.

Antwort
von TheUnknownApple, 23

Auf jeden Fall das MacBook Pro, da du ja schon ein iPhone hast und sie vom Preis her sehr ähnlich sind. Du wirst das MacBok Pro lieben, sobald du dich an es gewöhnt hast. Das Teil läuft smooth wie ein Mercedes-Benz und sieht noch dazu wunderschön aus, Apple halt. Im Dunkeln leuchtet auch das Apple Logo, auch sind die Audio-Treiber der MacBooks spitzenmäßig, mit Kopfhörern oder an einer Lage, du kannst damit für hammermäßigen Sound sorgen.

Das MacBook fährt unter 10 Sekunden hoch, SSD und OS X seien Dank. Die Leistung des MacBook Pro´s reicht für jede Aufgabe. Du kannst damit auch wunderbar Filme schneiden mit iMovie oder Final Cut Pro. Nicht nur wegen dem Retina-Display.

Ich würde auf jeden Fall das MacBook Pro kaufen und wenn du dir nicht sicher bist, dann gehe in den nächsten Apple Store, Saturn oder MediaMarkt und suche nach dem MacBook Pro und du wirst es sofort haben wollen.

Antwort
von dimpledeluxe, 49

Klarer fall das macbook das läuft flüssig und bleibt es auch habe ein macair bitte 2012 ssd128GB und das reicht dann noch eine externe mit nem TB für die backups und sonstiges dann ist der Drops gelutscht bin total zufrieden auch wenn es schon paar Jahre auf den Buckel hat es lohnt sich aufjedenfall du wirst nicht enttäuscht sein von dem mac da es ja auch noch das pro und Retina ist wirst du sehr lange zufrieden damit leben :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community