Frage von Pipmatz18, 28

Surf-Stick mit Router im Wohnmobil?

Guten Tag,

Ich möchte in meinem Wohnmobil EU-weit WLAN haben ohne auf Satelliten-Internet zurückzugreifen. Dazu möchte ich mir einen Surfstick zulegen mit einer Auslandsflat für Internet und diesen Surfstick in einen kleinen Router stecken. 1. Ich habe an den TP-Link Mini gedacht, allerdings scheint dieser nur mit 3G und LTE kompatibel (sollte aber auch für E funktionieren!) 2. Fällt euch eine einfachere Variante ein, die Geschwindigkeit des WLANs spielt keine Rolle, höchstens der Stromverbrauch sollte gering bleiben...

Danke im Voraus!

Antwort
von loxa00, 20

Ich habe von Netgear die "Aircard" dort gibst du nur eine SIM Karte hinein und bekommst WLAN und der Akku hält sehr lange

Kommentar von Pipmatz18 ,

Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich meinen Router an ein Stromnetz (12V :/ ) hängen möchte... Er soll dann manuell über das zentrale Schaltpult an- und ausgeschaltet werden können...

Antwort
von SabineMicha, 6

Wir sind auf Internet im Wohnmobil angewiesen und haben eine echt gut funktionierende Lösung gefunden. Du brauchst nur einen Router mit einer SIM Karte, keinen Surfstick. Wie das alles genau funktioniert und was es noch für Möglichkeiten gibt, haben wir in einem recht ausführlichen Artikel auf unserem Blog beschrieben: http://herman-unterwegs.de/blog/mobiles-internet-so-sind-wir-unterwegs-online/

Liebe Grüße, Sabine

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community