Frage von x19Roman90x, 36

Supplement aufteilung überm Tag ( Nur Sportler Antworten) ( Muskelaufbau)?

Hey, bin 26 Jahre alt, schon Jahre Erfahrungen mit Training aber erst seit 2 Monaten wieder dabei da lange Pause. Bin 1,84cm groß und wiege 87,5kg.

An Trainingsfreien Tagen:

  • Morgens 20-30min nach dem Frühstück 25g Whey mit Milch
  • Abends 30-60min mindestens nach dem Abendessen 25g Whey + Creatine 5g mit Wasser ( Habe gehört das man Creatine nicht mit Milch nehmen sollte, obwohl Whey ja auch Milchprotein Konzentrat ist ...?! Oder sollte ich Creatine 5g einzeln mit Traubensaft nehmen?)
  • Kurz vorm Schlafen Zink 25mg + Magnesium 250mg

An Trainings Tagen:

  • Morgens 20-30min nach dem Frühstück 25g Whey mit Milch
  • Abends 30min vor dem Training 3mg Creatin mit Traubensaft
  • Sofort nach dem Training 25g Whey + Creatine 3g mit Wasser+ Maltodextrin(? wieviel?)
  • Kurz vorm Schlafen Zink 25mg + Magnesium 250mg

Was haltet ihr davon?

Antwort
von FlyingCarpet, 25

Welche Sorte Whey denn? Da müsste man die Inhaltstoffe wissen. Von Creatine halte ich grundsätzlich nichts, deshalb kann ich da nicht antworten.

Zink und Magnesium am Abend ist in Ordnung. Nimm noch eine Calcium-Tablette am morgen.

Kommentar von x19Roman90x ,

Ist Whey von Myprotein . Zu Calcium: Hab gehört das man das nicht überdosieren darf deswegen habe ich das bis jetzt nie genommen. Habe hier zuhause 500mg Tabletten

Kommentar von FlyingCarpet ,

Calcium kannst Du ruhig nehmen, falls es dem Whey nicht zugesetzt ist. Sonst passt das mit der Eiweisszufuhr. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community