Frage von cxlxnx11, 10

Superzoom Kamera Medion?

Hallo! Ist die o.g. Kamera gut? Ist das eine Spiegelreflexkamera?

Ich bin dankbar für alle Informationen über dieses Modell! Danke😁

Antwort
von MetalMaik, 5

Wenn Du genauere Infos möchtest, solltest Du schon die genaue Modellbezeichnung angeben, es gibt verschiedene Superzoomkameras von Medion. Spiegelreflexkameras sind das aber alles nicht. Eine Superzoomkamera ist im Prinzip eine Bridgekamera, hat also ein festverbautes Objektiv, dass man nicht wechseln kann. Bei einer SLR (Spiegelreflexkamera), DSLR (digitale Spiegelreflexkamera) oder einer DSLM (digitale spiegellose Systemkamera) kann man die Objektive wechseln. Außerdem haben DSLRs und DSLMs in der Regel auch einen größeren Sensor, als eine Bridge- / Superzoomkamera und haben daher auch ein viel besseres Rauschverhalten. Vor allem, bei wenig Licht (z.B. in der Dämmerung oder in Innenräumen) rauschen solche Superzoomkameras oft so stark, dass die Bilder kaum noch zu gebrauchen sind (daher werden die Kameras oft auch abfällig Suppenzoomkameras genannt).

Superzoomkameras haben zwar meist einen enormen Zoombereich (wie der Name schon sagt), aber an der Bildqualität hapert es meistens. Und wenn es dann noch so ein Billigteil von Medion ist, solltest Du da an die Bildquali keine allzu großen Erwartungen haben. Einige aktuelle Handys haben da schon eine bessere Bildqualität (natürlich haben Handys aber keinen Superzoom 😉).

Da sollte man halt abwegen, ob man lieber eine Kamera mit riesigem Zoombereich, aber ziemlich dürftiger Bildqualität nimmt, oder eine Kamera mit weniger Zoom aber besserer Bildqualität. Mir persönlich wäre da die Bildqualität wichtiger. Da ich hauptsächlich Landschaftsaufnahmen und ab und zu mal Makros mache, brauche ich auch keinen Monsterzoom, da ist mir ein ordentliches Weitwinkel- oder Ultraweitwinkelobjektiv wichtiger (ich fotografiere mit DSLRs und Wechselobjektiven).



Antwort
von thlu1, 7

Schau mal unter www. testberichte.de/p/medion-tests/life-p44029-testberichte.html

Soviel kann ich sagen, es handelt sich um eine Bridgekamera, also keine Spiegelreflexkamera. Ob gut oder schlecht hängt davon ab, was du damit machen möchtest. Ich selbst fotografiere schon recht lange mit einer Bridgekamera von Panasonic. Bin recht zufrieden, würde heute mir aber eine Systemkamera kaufen.

Antwort
von helpboy97, 1

Soweit ich weiß gibt es von Medion keine Spiegelreflexkameras. Wenn du Superzoomkameras meinst: Ich würde hier wohl eher eine Markenkamera, wie beispielsweise die Geräte von Nikon oder Canon empfehlen. Die kosten zwar mehr, du hast aber gleichzeitig auch viel mehr von den Kameras und sie halten deutlich länger. Billiggeräte wirken zwar auf den ersten Blick meganice, weil sie halt wirklich günstig sind, aber da muss man dann halt eine schlechtere Verarbeitungsqualität hinnehmen.

Also, wie gesagt: Wenn dir ein starker Zoom wichtig ist, empfiehlt sich eine Superzoomkamera definitiv. Die sind auch nicht so groß und können beispielsweise bequem auf den Urlaub mitgenommen werden. Habe mich bei http://superzoom-kamera.net informiert und anscheinend ist gerade die Nikon Coolpix P900 auf Platz 1 bei den Kameras mit Superzoom. Sie bietet 83-fachen Zoom. Da hat Galileo auch einen ziemlich coolen Videobeitrag dazu gemacht.

Hoffe, ich konnte dir helfen.
liebe grüße

Antwort
von GanMar, 6

Ohne das Modell zu kennen, kann ich nicht sagen, was es für eine Kamera ist. Aber "Superzoom" ist nicht gerade ein Hinweis auf höchste Qualität.

Antwort
von habakuk63, 10

Welche Kamera, welches Modell? Meine Glaskugel ist gerade zur Reparatur.

Antwort
von HDXFTGHF, 3

Wie heißt das genaue Modell?
Allerdings kann ich etwas auch so beantworten:
1. Es ist keine Spiegelreflexkamera
2. Vermutlich ist die Kamera nicht besonders gut

Antwort
von DataWraith, 5

Hast Du einen Link? Kann grad aktuelle Angebote von Kameras nicht finden.

Antwort
von FoxundFixy, 4

Es gibt von Medion keine Spiegelreflexkameras.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community