Frage von looois1212, 72

Supermoto für Anfänger?

Hallo!

Ich stehe kurz davor meinen A1 fertig zumachen und sehe mich nach einer geeigneten Supermoto für mich um! Sie sollte Preislich zwischen 1000€ und 2200€ liegen. Dazu kommt noch das ich recht Groß bin für mein Alter (1,95cm), also sollte die Maschine eine recht hohe Sitzhöhe haben. Vllt. kann mir hier ja jemand der sich auskennt weiterhelfen.

Danke im vorraus!

MFG

Antwort
von DhriderLp, 47

Hi !!!! Also erstmal , ist eine 125ccm Supermoto quatsch!!!!! Eine Enduro kann alles besser (besseres Kurvenverhalten , mehr Reifenauswahl...... ) Wenn du jedoch unbedingt eine Supermoto haben willst schau dir mal die Yamaha Dt 125 x an (Achte aber drauf , dass sie nicht schon total ausgelatscht ist) oder halt ne Rieju, Beta, oder Yamaha Wr 125 x

LG Dhrider

Kommentar von Effigies ,

schau dir mal die Yamaha Dt 125 x an (Achte aber drauf , dass sie nicht schon total ausgelatscht ist)

Ich beobachte ja den Markt immer wieder wenn hier danach gefragt wird und ich habe deutschlandweit seit bestimmt einem Jahr keine einzige DT mehr gesehen die nicht total vergrenzängert und unkaufbar war.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 37

Dazu kommt noch das ich recht Groß bin für mein Alter (1,95cm), also sollte die Maschine eine recht hohe Sitzhöhe haben.

Wie kommst du dann auf ne Supermoto?   Und woher nimmst du die Schlussfolgerung Großer Fahrer = große Sitzhöhe?

Antwort
von DhriderLp, 38

Was die Größe anbetrifft, bist du mit ner Enduro bzw. Supermoto gut bedient. Ich mit meinen 1,85 komme mit der Dt 125 r Hut zurecht. Also sollte das bei deiner Größe passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community