Supermoto Felgen Unterschiede?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gussfelgen sind oft leichter und taugen für schlauchlose Reifen.

Dafür sind sie aber auch bei artgerechter Nutzung einer Sumo (was mit 15PS gar nicht geht) gefährlich, da sie brechen können. 

Aber Sumo ist allgemein auf ner 125er Qautsch. Es  gibt absolut nichts was die Beta auf Endurorädern nicht besser kann als auf diesen albernen Poserrädern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 26Dan12
27.03.2016, 19:29

Hättest die Antwort gerne nur mit dem ersten Satz abschicken können.Du nervst langsam echt mit deinem 125er Sumo-Hass.

Mir gehts darum, dass ich mir die Supermoto kaufe und sofort zur Schule und sonst wohin fahren kann ohne großartig was zu verändern.

Bei Enduro müsste ich mir wieder andere Reifen kaufen, damit ich mich nicht direkt aufs Mett lege, weil die Reifen der LC schon wirklich sehr auf Hardenduro ausgelegt sind und nicht auf Straße.

Außerdem hätte ich ausser die Zusatzkosten für die Reifen keinen Vorteil von der Enduro da man in NRW eh kaum im Wald fahren kann  und auf ne Crossstrecke will ich auch net.

Also bitte....

0