Frage von Kathy1601, 92

Super plus oder super+Comfort Flexia tampon?

Hab eine zimmlich starke Periode dass ich alle 2-4 Std wechseln muss oder ich nehm meine mens Tasse aber wenn ich Tampons nehme welche soll ich nehmen verwende zusätzlich binden

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obonline, Business Partner, 92

Liebe Kathy1601,

die verwendete Tampongröße sollte grundsätzlich immer der Stärke der Menstruation angepasst werden, wobei der für die jeweilige Menstruationsstärke geeignetste Tampon mit der geringsten Aufnahmefähigkeit ausgewählt werden sollte. 

Wird beispielsweise ein Tampon mit zu hoher Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht die im Verhältnis zur Tampongröße zu geringe Menstruationsflüssigkeit nicht aus, dass sich der Tampon ausreichend ausdehnen und optimal an die Scheidenwände anschmiegen kann.

Menstruationsflüssigkeit kann vorbeilaufen, obwohl der Tampon noch nicht vollgesogen ist. Wird hingegen ein Tampon mit zu geringer Aufnahmefähigkeit verwendet, reicht diese für die gewohnten Wechselzeiten unter Umständen nicht aus. Auch kann sich der Tampon gegebenenfalls nicht schnell genug ausdehnen, um ein Vorbeilaufen zu verhindern.      

Probiere bitte einmal eine andere Saugstärke aus, achte auf eine korrekte Platzierung des Tampons und beobachte, ob du mit der veränderten Saugstärke besser zurechtkommst. Viele Frauen verwenden auch mehrere Saugstärken während ihrer Periode.

Weitere Fragen beantworten wir dir gerne telefonisch unter 00800- 555 220 00 (Montags bis Freitags von 09:00-16:00 Uhr) oder per E-Mail unter info@ob-online.de.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von Ninawendt0815, 80

mußte halt ausprobieren. Ne zusätzliche Binde is immer hilfreich, wenn du nicht einschätzen kannst wieviel Blut ausgeschieden wird.

Am Anfang  benötigst du meist größere Tampons und meist nach dem zweitne oder dritte Tag reich Super / normal oder manchmal sogar Tampon für die leichtne Tage.

So ne Menstruation tasse würde ich nicht nutzen, Tampons sind praktischer und kosten nicht die Welt!

Kommentar von Kathy1601 ,

Vielen Dank dir ich bin jetzt am 2 Tag und hab nen super+Comfort Flexia drin bin super zufrieden einführen geht mit vagisan feuchtigkeitscreme echt super und nachts waren die sehr gut die werde ich nachts immer nehmen bei super plus läuft immer was dabei

Aber machst du das echt dann im Verlauf der Periode auch kleinere Tampons zu benutzen reicht da nicht eine Größe bzw Richtung Ende der Periode nachts nur ne Binde

Kommentar von Ninawendt0815 ,

in der packungsbeilage steht doch , man sollte je nach Blutung die möglichst kleinste größe verwenden. Wenn der Tampn am 5. Tag der Periode über Nacht noch nicth ganz voll ist, kann ich doch auf jedenfall ein Pro-Comfort Tampon einführen oder nen Mini Tampon. Sonst trocknet die Sdheidenflora aus und es könnte ggf einen gewissenJuckreiz geben

Binden nutze ich meist nur zur Sicherheit, wenn ich es nicht abschätzen kann, ob der Tampon ausreicht im verhältnis zur Blutungsstärke..

Kommentar von Kathy1601 ,

Da hast du schon recht bin mir einfach unsicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten