Frage von LordzwiebelLP, 24

Super PC für Videobearbeitung mit Adobe/Sony Vegas Pro?

Hey Leute,

dringende Frage und zwar brauche ich einen neuen PC. Da ich Hardwaretechnisch eine 0 bin und mich nur mit Software auskenne, möchte ich euch fragen ob der Pc eurer Meinung nach gut genug ist. Ich muss einige Masken erstellen beim bearbeiten und mitunter auch Zensieren, Effekte und eigentlich das volle Programm ist wirklich alles dabei. Auflösung meistens 1080p und 60FPS aber auch 4k Aufnahmen werden (selten) bearbeitet

Nun hat mir ein Kollege nen Pc zusammengestellt aber ich möchte euch trotzdem noch Fragen was ihr meint.

Liebe Grüße

Antwort
von Timdertimberman, 6

naja also für 4k ist der nicht geignet da würd ich dir nen besseren cpu empfehlen und ne bessere grafikkarte ich würd die gtx 1070 nehmen oder wenn es dir nicht an geld mangelt eine gtx 1080 damit kannst du in 4k spielen und aufnehmen und das auch noch bei sehr guter grafik und naja der prozessor ist zwar ok zum rendern aber wenn du damit auch noch gute spiele spielen willst und aufnehmen willst dann brauchst da vlt auch nen besseren am besten ist natürlich der i7 6700k aber der is auch 3 mal so teuer wie der also ich würd dir den empflehlen wenn du 4k rendern und spielen willst aber du kannst auch einen anderen benutzen der hyperthreading unterstützt das ist sehr gut zum rendern 

LG Tim

Kommentar von MarklinHD ,

Hallo!

Was dein Argument "Bessere CPU" angeht, nein, nicht nötig. AMD ist einfach am besten was Kernmenge angeht, Intel verlangt mind. 600€ für vergleichbare Leistung! Klar, die Kerne sind bei AMD 1/2 Virtuell, jedoch sind es immer noch Kerne, die voll funktionsfähig sind.

Kommentar von Massegolem3 ,

Der i7 6700k kostest 350 und schlägt jede amd cpu.....

Kommentar von Timdertimberman ,

Danke... :) wenigstens einer der sich auskennt

Kommentar von MarklinHD ,

Im Gaming Bereich ja...

Wenn AMD sich mal auf den High End Bereich focusieren würde, hätten wir eventuell auch was von AMD, jedoch ist das hier kein High End Setup, und ich wette der Fragensteller würde nicht so viel mehr Geld nur für die CPU ausgeben, weil der AMD FX 8320 ist nicht gerade schwach!

Kommentar von Timdertimberman ,

ja er will 4k spielen da braucht man schon eine ordentliche cpu und naja da gibts auch schon bessere von amd die nicht so viel teurer sind und es gibt ja auch noch xeons von intel die sehr gut sind für einen guten preis

Kommentar von MarklinHD ,

Er will nicht 4k spielen! Da würde er mit 1500€ nicht weit kommen! Mensch, streng doch mal dein Hirn an, wenn du schon den Preistag siehst, dann ist es doch wohl logisch, was er vor hat!

Kommentar von Timdertimberman ,

ja ich weis ich hab ja geschrieben das der 3 mal soviel kostet wie der den er jetzt hat aber die leistung ist doch schon um einiges besser fürs zocken und bei der video bearbeitung find ich den i7 6700k auch doch um einiges schneller, aber es kommt auch ein bischen drauf an ob man eher für intel oder amd ist

Kommentar von Timdertimberman ,

also ich mal auf die schnelle das zusammen gebastelt feht hald nurnoch win 10 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

LG Tim

Antwort
von MarklinHD, 6

Hallo!

Das Setup ist... seltsam... Warum 2x 960? für 1500€ kann man ich auch eine 1070 oder sogar eine 1080 einbauen, der Prozessor ist für eine Workstation in Ordnung. Der "Highspeed Ram" ist so gar nicht "High Speed", für Videobearbeitung ist ein schneller Ram wichtig, somit wäre für dich ein 3Ghz Ram am besten.

(Ich mache dir noch einen Mindfactory Warenkorb)

Lg. Victor O.

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Vielen dank, da mein Kollege eben ein Sprùcheklopfer ist und alles super kann dachte ich mir ich frage lieber hier nochmal nach. Wäre echt toll wenn du mir noch was zusammenstellen könntest! 1500€ sind aber leider die Schmerzensgrenze und auf 4k könnte ich sonst auch verzichten.

Kommentar von MarklinHD ,

Klar, ich versuche mich an dein Setup zu orientieren! :)

Kommentar von Timdertimberman ,

für 1500€ kannst du locker in 4k spielen wenn der pc richtig zusammengestellt ist :)

Kommentar von MarklinHD ,

Es geht immer noch nicht um's spielen.

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Spielen werde ich nicht nur Videos bearbeiten :) das ist das einzige neben Surfen und mal ne DVD, BluRay oder YouTube Videos schauen was ich an dem Pc werde aber danke!

Kommentar von Timdertimberman ,

dann würd ich dir auf jeden fall einen intel i7 6700k empfehlen 

Kommentar von MarklinHD ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Was fehlt > Antivirus, *Windows 10.

*Windows 10 gibt es bei Ebay ab 40€, alternativ sollte es auch Key-Stores mit Windows 10 geben, dort ist es meist auch günstiger.

Antwort
von Boogoo17, 7

Hallo

Ich mag die Antworten nicht alle durchlesen, kenne mich damit aber auch aus. Für die Videobearbeitung braucht du eine starke CPU. Sehr stark. Ich hatte eine Fx 8350. Ist nicht gut für Videobearbeitung... Daher mein Tip, hol dir einen i7 6700k. Den kannst du noch etwas übertakten. Auch Ram ist wichtig. Nimm dir ddr4 Ram. 2133 mhz reicht aus. Grafikkarte bitte nicht SLI. Nim dir eine 1060er... Wirst glücklicher damit, glaub mir. Die restlichen Konponente muss du an diesen 3 vorgeschlagenen Komponenten orientieren. Wichtig ist einfach für dich keine AMD-Hardware einzubauen. Also nur nicht für die Videobearbeitung :)

Antwort
von Massegolem3, 6

Der Pc ist müll. 2 gtx 960 mit 2gb vram? Keine Ahnung wer das für eine gute Idee hielt.

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Deswegen bin ich ja hier da ich mir lieber mehrere Meinungen hole als nur eine von nem halbschlauen Kollegen (welcher diesen Müll zusammengestellt hat) ^^

Kommentar von Massegolem3 ,

http://geizhals.at/?cat=WL-704348

Den PC hab ich für einen Freund zusammengestellt. Wenn du Statt der 1080 eine 1070 nimmst und dir etwas günstigeres Gehäuse kaufst sollte es auch in dein Budget passen.

Antwort
von sgt119, 7

Gespielt werden soll damit nicht, oder?

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Nein!

Kommentar von sgt119 ,

Wird viel CPU Power benötigt?

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Es hält sich schon in Grenzen aber wenig ist es nicht.

Kommentar von sgt119 ,

Ein 10 Kern Xeon wäre Overkill, nehm ich an?

Kommentar von LordzwiebelLP ,

Haha ja 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten