Frage von maconame, 32

Super Noten machen den job-Einstieg nach dem Studium leichter?

Antwort
von Traveller24, 6

Ja, machen sie. Wenn Du nicht gerade ein Fachgebiet studierst, in dem es pro jahr nur ein dutzend Absolventen gibt, dann wirst Du bei der Suche nach dem ersten Job damit konfrontiert werden, dass der Personaler im Unternehmen in dem Du dich bewirbst, ein paar hundert Bewerbungen auf den Tisch bekommt. Die sortiert er mal eben ganz grob nach Noten durch, weil er keine Zeit/keine Lust hat, 300 Bewerbungen zu lesen. Wenn Du mit deinem Schnitt im unteren drittel landest, dann sieht es schlecht für dich aus.

Nach ein paar Jahren lässt das dann nach. Wenn man Senior-Stellen besetzt, dann zählt eher die Berufserfahrung die man gemacht hat.

Antwort
von Chrismatic, 11

Klar, super Praxiserfahrung im Studium ist aber noch wichtiger als die Noten!

Antwort
von Rubezahl2000, 14

Super Noten im Studium: Ja
Super Noten in der Schule sind nach abgeschlossenem Studium nicht mehr so wichtig.

Antwort
von Stig007, 12

Ja klar, was denn sonst ?!

Antwort
von freiwild98, 15

logisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten