Frage von Chmiandr, 75

Summersplash kostenlos stornieren?

Hallo Leute! Ich habe im August 2015 den Frühbuchbonus bei summersplash unterschrieben und hab mich dann umentschieden dass ich doch nicht mitfahre. Damals hat uns die Dame von summersplash nicht gesagt dass das Angebot bindend ist und auf dem Zettel, den übrigens die ganze Klasse unterschrieben hat und so gut wie alle sich umentschieden haben,steht auch nicht oben dass es bindend ist. Jetzt wollt ich zurücktreten jedoch haben sie mir bei der Mail geschrieben dass ich eine bindende Unterschrift abgegeben habe und sie verlangen eine stornogebühr. Darf man das überhaupt? Bzw können wir alle, die unterschrieben haben, darauf bestehen dass der Zettel nicht bindend war und ohne eine stornogebühr davon kommen oder nicht? Vielen Dank im Voraus!!

Antwort
von BalTab, 61

Das muss man nicht extra dabei schreiben! Da ist IMMER so! Bei JEDEM Vertrag, bei JEDEM Kauf! Oder hat man dir schon mal beim Bäcker extra gesagt, das dein Kauf bindend ist? Ist er nämlich auch dort!

Nein, ihr könnt NICHT darauf bestehen, dass das nicht bindend war, weil das durch eure Unterschrift ebend doch bindend WAR

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten