Frage von xstefannx, 23

Summe oder Produkt (Hauptverknüpfung)?

Gibt es eine zuverlässige Art herauszufinden, was die Hauptverknüpfung eines Termes ist, bzw. ob es sich um eine Summe oder ein Produkt handelt?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

Die Hauptverknüpfung ist immer die Verknüpfung, die übrig bleibt, wenn man von links nach rechts alle Verknüpfungen auflöst.

Beispiele:

3 + 2 - 5 ist eine Differenz, da 3 + 2 - 5 = 5 - 5 und das ist eine Differenz.

3 * 2 + 5 ist eine Summe, da 3 * 2 + 5 = 6 + 5 und das ist eine Summe.

3 - 2 * (8 + 3) ist eine Differenz, da 3 - 2 * (8 + 3) = 3 - 22 und das ist eine Differenz.

Prinzipiell ist die Hauptverknüpfung also die Verknüpfung, die als letztes aufgelöst wird.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von Wechselfreund ,

Prinzipiell ist die Hauptverknüpfung also die Verknüpfung, die als letztes aufgelöst wird. So ist es!

Die Hauptverknüpfung ist immer die Verknüpfung, die übrig bleibt, wenn man von links nach rechts alle Verknüpfungen auflöst. Wir evtl. falsch verstanden (Klammern müssen evtl. beachtet werden).

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

Was meinst du denn mit Hauptverknüpfung?
Multiplikation (Division)  rangiert immer vor Addition (Subtraktion).
Das ist nur durch Klammern zu beeinflussen.

In einer Gleichung musst du deshalb von unten anfangen, soll heißen:
zunächst die additiven Glieder entfernen.

Außerdem gehört zu dieser Rangfolge auch noch das Potenzieren.

http://dieter-online.de.tl/Rechenrangfolge.htm

Wenn du jetzt eventuell auf eine Funktion höheren Grades abhebst, könnte man sagen, dass es sich i.A. um eine Summe von Faktoren handelt.

Antwort
von rumar, 14

Nur zwei einfache Beispiele:

1.)  ImTerm   a + b*c   ist die Addition die "Hauptverknüpfung" . Die Multiplikation b*c  hat aber als "Punktoperation" höhere Priorität, d.h. sie muss zuerst (also vor der nachfolgenden Addition) ausgeführt werden.

2.)  Im Term  (a+b) * c  ist die Multiplikation die Hauptverknüpfung. Die Klammern um die Summe a+b  sind hier notwendig, um die sonst übliche Prioritätsregel "Punkt vor Strich" hier außer Kraft zu setzen.

Was sind nun deine weiteren Fragen ?

Kommentar von xstefannx ,

Ach so das heisst die Hauptverknüpfung wäre was man zuletzt rechnet habe ich das richtig verstanden?

Kommentar von Willibergi ,

Richtig. :)

LG Willibergi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community