Frage von hamimami,

Sulky mit einspännergeschirr fahren?

Hallo, ich hab von meinem pony noch ein zweispännergeschirr. da sie aber schon älter ist und nicht mehr so gut geritten werden kann, weil sie ziemlich schnell ko ist. im winter spanne ich ihr meinen alten kinderschlitten an. da sie aber so noch sehr fit ist, wollte ich mir einen sulky kaufen, da die leichter sind als eine kutsche. da ich mir nicht unbedingt ein neues geschirr kaufen wollte, wollte ich fragen ob man auch irgendwie mit einem zweispännergeschirr fahren kann. es ist noch in einem sehr guten zustand, obwohl es schon einige jahre alt ist. war auch nicht billig, da handgemacht. ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. vielleicht kann man auch irgendwo einen riemen noch anbringen ,oder so. lg hamimami

Hilfreichste Antwort von Amy221,

Nein. Du brauchst einen anderen Kammdeckel. Beim Einspänner liegt die Schere seitlich am Kammdeckel auf, beim Zweispänner brauchst du das nicht, weil er eine Deichsel hat. Beim Sulky musst du noch darauf achten, dass die Scherenträger beweglich sind, da dir sonst das Geschirr brechen kann und unebenheiten auf dem Boden nicht ausgeglichen werden können. Bitte such dir einen Fachmann, das dir hilft, das Pferd die ersten mal einzuspannen. Ein Sulky muss gut ausbalanciert sein, da sonst zu viel Gewicht auf dem Pferd lastet... Ein Sulky hat ja nur eine Achse, daher trägt das Pferd eine Last mit! Wenn der Sulky keine Bremse hat, dann braucht das Pferd auch auf jeden Falle in Hintergeschirr und sollte auch gewohnt sein, dass es damit "aufhalten", also bremsen muss!

Antwort von Caitleen93,

Vielleicht kannst Du Dein Geschirr mit jemand anderem tauschen

Antwort von cortijero,

Da fehlen zu viele Riemen. Der Umbau des Geschirres wäre teurer als der Kauf eines neuen. Die gibt es doch jetzt schon sehr preiswert.

Antwort von Quasselstrippe9,

Wie du sicher festgestellt hast, fehlen am Zweispännergeschirr die Riemen zur Aufnahme der Deichsel, gerade bei einem Sulky (achte darauf, dass er gut ausgewogen ist!). Die sollten auch wirklich stabil sein. Wenn du die von einem Sattler annähen lässt, wird das vermutlich nicht viel billiger als ein gebrauchtes Einspännergeschirr. Es gibt auch welche in Sparausführung aus so einem Kunststoffmaterial. Beides würde ich lieber kaufen, als da so etwas Provisorisches zu probieren, was du irgendwann wegwerfen musst. Das andere kannst du ggf. wieder verkaufen, das hat wenigstens einen Wert und dein Zweispännergeschirr behält seinen auch.

Antwort von user1615,

Ich würd jetzt mal sagen, dass es nicht geht.Wird schon seinen Grund haben, dass es Einspänner- und ZweispännerGeschirre gibt. Ist doch auch blöd. Wenn du sie dann dort einspannst,hängt doch die Hälfte des Geschirrs herunter, oder stört anderswie.:S

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community