Frage von MikeTyson56, 59

Suizide Gefährdet?

Guten Tag :) Ich habe ein Problem Meine Suizid Gedanken Sind Stufe 7 Ich weiss nicht weiter was kann ich machen und mit wem soll ich reden ich will ungern mit meinen eltern reden weil meine Mutter fängt dann an zu weinen und das möchte ich nicht Bitte Um rat

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rainysix, 19

Wie schlimm ist Stufe 7? Könntest du bitte sagen wie du deine Suizidgedanken bewertest, kommt mir nämlich neu vor...

Und generell, wenn du suizidal bist lass dich bitte notfallmäßig in eine Klinik einweisen, sonst versuch dich ab zu lenken, geh raus mit Freunden, mach Sport. Mach einfach irgendwas das dir entweder Freude bereitet oder dich zumindest soweit ablenkt.... Wenn die Gedanken drängen und ablenken überhaupt nicht möglich ist dann lass dich bitte einweisen. Das kenne ich von mir und ich habe dann meistens versucht mich um zu bringen...

Antwort
von milemilu1806, 33

Geh zu einem Psychologen, er weiß was zu tun ist. Du brauchst das auch nicht deinen Eltern sagen, ruf einfach beim Arzt an und mach einen Termin aus. Ärzte haben schweigepflicht, also solange es nicht zu schlimm wird, werden deine Eltern auch nichts davon erfahren. Wenn du jedoch so stark gefährdet bist, dass du eventuell in eine Klinik musst, wird denen bescheid gegeben.

Antwort
von BBTritt, 25

Du solltest deine Gedanken nicht in Richtung Suizid lenken sondern eher auf positive Dinge im Leben. Erfreue dich an schönen Sachen, Bildern, Landschaften, Freundschaften, Erfolgen. Suche die Ziele und versuche, diese zu erreichen oder deine Träume zu verwirklichen.

Umgib dich mit netten Menschen, die dir Halt geben können, die dich auffangen, wenn es dir mies geht.

Antwort
von Youareme, 19

Stufe 7? Wie unterteilst du das? Bitte alle Stufen benennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community