Frage von XxTearsxX, 145

Suizid, damit leben oder doch etwas anderes?

Zuallerstmal, liebe Community; Es tut mir leid. Es tut mir wirklich leid, dass ich immer irgendwie so ähnliche Fragen, ect. stelle. Ich hoffe dennoch, dass es nicht allzu schlimm ist.

Ich beschreibe nochmal kurz meine momentane Situation; Ich (w / 14) bin in einen Jungen (m / 15) verliebt, den ich jedoch nur vom Bus und von der Schule her kenne. Trozdem weiß ich inzwischen so gut wie alles übe ihn. Name, Wohnort, seine Klasse, seine Freunde, seine Klassenkameraden, sogar welches Fach er wann und wo hat. Nun ist es so; Manchmal macht er Anzeichen, die dafür sprechen, dass er interessier ist. Doch macht er auch Anzeichen die dafür sprechen, dass er nicht interessiert ist. Und genau das zerstört mich. Meine Mutter sagt, es ist nur Wunschdenken... Und langsam glaube ich dies auch. Es ist wie ein wunderschöner Alptraum aus dem man nichtmehr aufwachen kann. In letzter Zeit merke ich einfach, wie es mich von innen auffrisst. Mit anderen Menschen im realen Leben kann ich nicht sprechen, da ich den Menschen einfach nichtmehr vertraue. Mein Misstrauen ist zu groß. Freunde habe ich keine und meine Eltern.. Pff. Auf die Pfeif ich. Sie haben mich verraten wie alle anderen auch.

Und naja.. Ständig sind da diese Suizidgedanken. Er ist ja in der 9 Klasse, das heißt also; Er wird nächstes Jahr seinen Abschluss machen. Und diese Vorstellung... Sie quält mich einfach nurnoch. Denn wenn ich Suizid begehen würde, könnte ich noch seine Aufmerksamkeit bekommen. Ich könnte ihm das gestehen, was ich mir in Lebzeiten niemals trauen würde.. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit; Man verliebt sich noch oft. Ich weiß das. Doch im Moment.. Es geht nicht. Man kann es nicht beschreiben. Es.. Geht einfach nicht. Ich kann und will es mir nicht vorstellen.

Aber nun meine Frage; Gibt es irgendeinen Weg, damit umzugehen? Ich will ihn nicht vergessen.. Niemals. Oder sollte ich mich einfach umbringen? Ich weiß einfach nichtmehr weiter. Es tut so weh. Oder aber, sollte ich meinen ganzen Mut zusammen nehmen und es ihm irgendwie sagen? Wenn ja, wie? Wie sollte ich jemanden, der mich bemerkt hat und den ich liebe, am besten ansprechen?

Was ich am Ende mache, wird aber wiegesagt immer meine Entscheidung bleiben. ...Danke für jede hilfreiche Antwort. Wirklich.

Support

Liebe XxTearsxX,

Selbstmord ist keine Lösung! Du bist noch jung, Du hast Dein ganzes Leben noch vor Dir! Glaub mir, ich weiß, wie es in Deinem Alter ist. Liebeskummer erscheint wie ein Weltuntergang, man hat das Gefühl, das Leben sei vorbei, aber so ist es nicht.

Also suche Dir bitte Unterstützung dabei, mit Deiner Situation umzugehen. Du schreibst, Du misstraust allen, dann gibt es aber immer noch Möglichkeiten wie http://www.nummergegenkummer.de Dort kannst Du anonym und kostenlos mit jemandem sprechen oder auch schreiben.

Da Selbstmord keine Lösung ist, soll hier auch nicht darüber diskutiert werden, ob er eine Lösung ist, denn er ist keine. Daher werde ich Deine Frage schließen. Du kannst aber gerne eine neue Frage stellen, wenn Du Unterstützung dabei brauchst, mit der Situation umzugehen. Ob Du Dir etwas antun sollst, soll hier aber nicht zur Diskussion stehen, denn das sollst Du natürlich nicht, es gibt immer einen Ausweg!

Herzliche Grüße

Jenny vom gutefrage.net-Support

Antwort
von schellsche, 42

Hallo! Da du noch sehr jung bist ist es manchmal schwierig mit Gefühlen umzugehen.Du hast dich in diesen einen Jungen so sehr verliebt,das du glaubst wenn er dich nicht möchte alles keinen Sinn mehr macht.Im Leben ist es aber so,das Gefühle nicht immer erwidert werden und man auch lernen muss damit umzugehen. Kein Junge der deine Gefühle nicht erwidert ist es wert,das du dir das Leben nimmst. Dein Leben ist soviel mehr wert als das du es wegen einem Jungen einfach so wegwirfst. Du wirst noch viele schöne Dinge im Leben erfahren,die du dir jetzt noch nicht vorstellen kannst. Früher oder später wird dir aufjeden Fall ein Junge begegnen den du noch tausend mal interessanter findest wie diesen,das kannst du mir echt glauben. Der wird deine Gefühle vielleicht dann erwidern und stell dir mal vor, welch ein Gefühl das dann sein wird. Das willst du doch herausfinden,wie es ist wenn deine Gefühle erwidert werden oder nicht? Genauso wird es sein, das man sich vorher auch mal in einen Jungen verliebt der dies aber nicht erwidert gehört eben dazu auch wenn es wehtut. Umso mehr weißt du zu schätzen wenn dieser eine Junge der dich so liebt wie du ihn eines Tages vor dir steht. Stell dir mal vor du würdest ihn niemals treffen nur weil du jetzt solch eine Dummheit begehen würdest wegen dem falschen Jungen der es nicht wert ist. Du würdest ja niemals erfahren was Liebe wirklich bedeutet. Glaub mir,dein Mister Right wird dir begegnen. Lerne mit nicht erwidernten Gefühlen umzugehen,sie zu verarbeiten ,jeder war einmal unglücklich verliebt und musste es durchstehen. Aber sich deswegen etwas anzutun würdest du definitiv bereuen. Wie gesagt du bist noch sehr jung,das Gefühl Liebe kann einschlagen wie ein Blitz wird es nicht erwidert tut es sehr weh,da wird dich jeder verstehen. Aber das gehört dazu und deswegen kann ma nicht mit dem Leben abschließen. Denn du willst doch noch erleben was Liebe wirklich ist mit einem Jungen der dir auch das Gefühl gibt oder?

Kommentar von XxTearsxX ,

Danke für deine hilfreiche Antwort!

Also, wie schon gesagt, ich weiß es eben nicht, ob er interesse hat, oder nicht. Das ist ja das schreckliche. Einerseits wirkt es so, als würde er wirklich interessiert sein, andererseit aber auch nicht..

Und natürlich will ich wissen, wie sich erwiederte Liebe anfühlt. Mit Sicherheit ist sie wunderschön. Aber ich will niemand anderes lieben. Nur ihn. Keinen anderen.. Ich will seine Wärme spüren, in seine Augen sehen und einfach bei ihm sein. Aber ich weiß, tief in meinem Inneren, dass es nie so weit kommen wird. Nie. Und das ist.. schrecklich. Wie eine Folter.

Antwort
von imakeyourday, 25

Hey,

Ich kenne das Gefühl sehr gut, so was tut weh. Aber ganz ehrlich? Dieser Typ von dem du denkst du brauchst ihn.... Tust du nicht. Er ist diese ganze mühe nicht wert! Und wenn du es wirklich wissen willst: sprich ihn an, dann weißt du was der von dir denkt. Was hast du schon zu verlieren?
Dein Kopf weiß dass du ihn nicht brauchst, nur dein Herz weiß das noch nicht. Es kommt darauf an wie stark deine Vernunft ist, wenn du über ihn hinwegkommen willst.
Du brauchst keine bestimmte Person, um glücklich zu sein. Du bist viel mehr wert als das. Alles gute!

LG imakeyourday

Antwort
von BreakingBoy, 56

Hatte ich auch mal ich war abgöttisch in ein mädchen verschossen es hat mich gequaelt wenn sie ein Freund hatte etc. aber mittlerweile geht es so ich steh schon noch auf sie aber nicht das ich gleich heule etc. denk immer dran er ist nicht der einzige auf diesem planeten schreib ihn an oder so wenn er ja sagt dann hast du glück wenn nicht dann ist das leben ein A*§chloch dieses A*§chloch hat aber auch seine gutenseiten also gib dem A*§chloch 
 eine chance und schmeiss die suizidgedanken aus dem fenster hoffe du hast noch ein schönes leben.

Antwort
von Maimaier, 36

"Manchmal macht er Anzeichen, die dafür sprechen, dass er interessier
ist. Doch macht er auch Anzeichen die dafür sprechen, dass er nicht
interessiert ist. Und genau das zerstört mich."

Frage ihn. Egal wie es ausgeht, es ist besser als die ewigen Zweifel.

Kommentar von XxTearsxX ,

Ja wie denn? Ich bin extrem schüchtern. Ich traue mich nichtmal meinen Lehrer nach einem Blatt zu fragen, wenn ich mal krank war. ..Super Anfang. Und dann soll ich den Jungen, in den ich schon so lange verliebt bin, fragen, ob er interessiert ist? .. Unmöglich. Nicht mit so wenig Selbstbewusstsein.

Antwort
von anonyme14, 38

Was, wenn er einen miesen Charakter hat? Was, wenn alles für die Katz war? Würdest Du dich umbringen, würde es ihn vielleicht nicht interessieren. Oder wenn er ein schlechter Mensch ist, war dein Tod vergebens. Wenn du ihm aber deine Liebe gestehst, kann nichts schlimmeres passieren, als abgewiesen zu werden und da du sowieso keine Freunde hast, muss dir das nicht peinlich sein. Deine Entscheidung könnte Man verharmlosen und dann sieht es ungefähr so aus: Entweder schneidest du dir selber das Bein auf oder du rennst eine Stunde in der Stadt mit deinem Kuscheltier rum. Wofür würdest du dich entscheiden?

Kommentar von XxTearsxX ,

Er hat keinen miesen Charakter. Ich sehe doch, wie er mit seinen Klassenkameraden, seinen Freunden umgeht. Ich sehe, wie er auf Instagram ist. .. Ich sehe wie er zu anderen Menschen ist. Denk bitte nicht, ich würde so rein gar nichts über ihn wissen, denn so ist es nicht.

Und doch.. Es kann noch etwas schlimmeres passieren; Wenn ich es ihm nicht direkt sage, was ich mir höchstwahrscheinlich auch nie trauen werde, und ich es ihm irgendwie anders sage, z.B. über Instadirect, einen Brif oder sonst was, könnte er es allen anderen zeigen, so wie damals dieser eine Junge, den ich nur vom Aussehen mochte. Und was ist dann passiert? Alle haben sich gegen mich gestellt. Joa, tolles Gefühl.

Aber danke für deine Antwort, ich werde sie ebenfalls überdenken. :)

Kommentar von anonyme14 ,

Nur, weil du beobachtet hast, wie er zu anderen ist, heißt das nicht, das er genauso zu dir ist. Menschen sind komische Wesen. Aber wenn du so überzeugt davon bist, dass er einen guten Charakter hat, wird er deinen Brief oder deine Nachricht nicht jedem zeigen. Und selbst wenn sich alle gegen dich stellen ist es doch egal. Die werden das sowieso wieder vergessen.

Kommentar von XxTearsxX ,

Natürlich, sie werden es vergessen, so wie meine ehemalige Klasse die immernoch genau deswegen auf mir rumhakt. Du hast sicher Recht, sie werden es total schnell vergessen. *Ironie*

Kommentar von anonyme14 ,

Dann ist es Mobbing und sie werden dafür bestraft. Das ist genauso lustig.

Antwort
von SarahSchwaiger, 39

Sich umzubringen um Aufmerksamkeit zur bekommen ist das schlimmste was man tun kann..bitte sprich mit irgendeinen anderen Verwanten oder Lehrer oder Arzt über dein Problem und lass dir bitte helfen!
LG Sarah:)

Antwort
von VeniceC, 46

Glaub mir, es gibt noch viel schlimmere Sachen in der Liebe. Du kennst ihn ja wie es aussieht nur vom Sehen und hast dich vielleicht ins Aussehen verliebt (das geht :D). aber sowas ist nicht von langer Dauer!

Ich (M 16) war 4 Jahre absolut heimlich in ein Mädchen meiner Klasse verliebt (vllt immernoch :() und wir hatten nichts miteinander zu tun. Erst vor ein paar Monaten habe ich sie angeschrieben und man hat ihr desinteresse gemerkt... dann hab ich sie nach einem date gefragt. zu meiner überraschung sagte sie ja, aber sie hätte die nächsten wochen keine zeit. hab sie dann 3 wochen später nochmal gefragt wie es aussieht und sie meinte sie will nichts mit mir machen. das war echt zerstörerisch. doch durch sowas wird man später stärker. 

und deine suizidgedanken sind normal. ich bin auch ein sehr pessimistischer mensch und ich denke auch oft daran, wie es wäre mir das leben zu nehmen. aber umsetzen würde ich es niemals, da es einfach zeigt wie schwach ich bin, was für ein versager ich bin. deshalb: vergiss es und kümmere dich um dich selbst, DU bist das Wichtigste in deinem Leben. und du bist erst 14, irgendwann rennen dir die jungs hinterher :)

Viel Glück und alles Liebe :)

Kommentar von XxTearsxX ,

Also wenn man schon seit einem Jahr in ein und den selben Typen verliebt ist, denke ich nicht, dass ich mich einfach nur in sein Aussehen verliebt habe.

Ich hatte schon oft irgendwelche Schwärmereien für Jungs, die ich nur vom Aussehen her mochte, aber bei ihm ist es anders. Es ist so intensiv. So .. bezaubernd.

Aber danke für deine liebe Antwort, ich werde sie überdenken. :)

Kommentar von VeniceC ,

kein ding :)

solltest du hilfe brauchen, kannst du mich anschreiben :)

Antwort
von YoungLOVE56, 36

Du kennst diese Person nicht. Du weißt nicht wie diese Person so drauf ist, kennst den Charakter nicht, kennst gar nichts, sofern man davon ausgeht, dass du in der Schule ab und zu lediglich an ihm vorbeigehst. Du siehst nur sein Aussehen. Nenne es also bitte nicht Liebe, das ist nur Besessenheit.

Kommentar von XxTearsxX ,

War klar, dass nicht alle Menschen das verstehen würden. Ich sage es nur nochmal; Ich sehe doch, wie er mit Freunden, Klassenkameraden oder anderen Menschen umgeht. Wir fahren fast jeden Tag im selben Bus.. Von daher. Jaaa, ich weiß gar nicht über ihn. *hust* Total gar nichts, hm?

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Du beobachtest ihn. Wie er in seiner Freizeit ist oder sich dir gegenüber verhalten würde oder generell in einer Beziehung ist, weißt du nicht. Wenn ich jetzt jeden Morgen einer alten Oma zuhören würde, wie sie mit ihrem Enkel redet, weiß ich auch noch nichts über sie, außer, dass sie vielleicht nett ist. ;-)

Antwort
von mofukaaaa, 37

Wenn ich sowas lese werd ich echt sauer Jeder weiß das das leben hart sein kann es ist nicht so als ob nur du dich in eine person verliebt hast die einen nicht beachtet. Das ist kein grund so zu tun als ob das leben kein sinn macht! Wenn du nicht aussiehst wie ein zeh schreib ihm einfach du weißt ja alles über ihn dann wirst du ja bestimmt auch siene nummer haben. Wenn er dir antwortet einfach weiter schreiben und irgendwann nach paar tagen wochen fragen ob er lust hat irgendwas zu machen.. Frag am besten einfach ob er kurz mit in die stadt mitkommen will oder so und dann küss ihn er istein junge dem wird das gefallen..Aber wie gesagt das funktioniert nur wenn du nicht krass hässlich bist :)

Kommentar von XxTearsxX ,

.. Wen ich noch nie mit ihm geredet habe, werde ich wohl kaum seine Nummer haben können, oder? Naja.. Trozdem danke für deine Antwort.

Antwort
von Frranzi0209, 37

Hey, also ich glaub den Gedanken mit dem Suizid solltest du nochmal ganz dringend überdenken, das lohnt sich wirklich nicht! Frag ihn was ganz unauffällig oder normales erstmal damit er aufmerksam auf dich wird.

Viel Glück und Kraft

Antwort
von MrSchmidt90, 46

Suizid ist eine egoistische Aktion. Denk mal an deine Freund, deine Familie, was du damit bei ihnen bewirkst. Du fügst allen, die dich mögen, unendlichen Schmerz zu. Glaub mir, es gibt da draußen auch noch einen anderen Jungen, mit dem du glücklich werden kannst. 

Kommentar von anonyme14 ,

Sie hat doch nicht mal Freunde.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Es ist echt das Letzte, suizidgefährdeten auch noch hinzuknallen, dass sie egoistisch sind. Ich hoffe, dir ist das bewusst.

Kommentar von MrSchmidt90 ,

Und jemanden als besessen und ahnungslos zu betiteln ist besser? 

Kommentar von XxTearsxX ,

Hm.. Stimmt, vielleicht bin ich wirklich egoistisch, das läugne ich nichtmal. Aber meine "Sichtweite" ist momentan einfach zu begrentzt. Ich kann nicht das sehen, was offensichtlich ist. Zum Beispiel dass es auch noch andere, nette Jungs da draußen gibt. Es geht einfach nicht.

Kommentar von MrSchmidt90 ,

Momentan

genau das ist das Schlagwort. 

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Ahnungslos? Wo liest du das?

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Besessen ist nicht als Beleidigung gemeint. Es ist einfach eine Tatsache.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Wenn du jeden Morgen wen beobachtest und dir anschließend die ganze Zeit fieberhaft vorstellst, wie die Person sein könnte, bist du auch besessen.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Du kannst alles hineininterpretieren, was du willst. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Fragen Sie die Community