Frage von xdilaralkan, 114

Suizid begehen wegen schule?

Hi ich möchte suizid begehen wegen Schule. Ich hasse Menschen aus meiner schule und vorallem meine Lehrer. Mein musiklehrer ist ein dreckiger pedo und mein deutschlehrer auch. Er guckt mich immer an im unterricht dann grinst er und wird rot BOAAHHGG ich möchte das er verreckt. Ich verstehe nichts im unterricht obwohl ich die klasse wiederhole. Meine ganzen freunde haben die schule gewechselt und Ich bin immer alleine im unterricht und hab keine freunde mehr ! Ich bin nurnoch zu hause und ich komme nichtmehr auf mein leben klar. Früher hatte ich ein komplett anderes leben und ein viel besseres. Was kann ich dagegen tun? Iwie möchte ich nicht sterben aber auf der anderen seite hab ich kein bock mehr

Support

Liebe/r xdilaralkan,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von FelinasDemons, 42

~ Rede mit einem Vertrauenslehrer/dem Schulleiter über deine Lehrer.
~ Sprich mit deinen Eltern darüber und wechsle das Gymnasium.
~ Falls es ernsthafte Suizidgedanken sind (und keine 'verzeih' pubertären Spinnerein sind),dann geh zu einem Psychologen.
~ Versuch du wieder den Kontakt mit deinen alten Freunden aufzubauen.
~ Konzentriere dich mehr auf die Schule.
~ Finde Hobbies, die du gut alleine machen kannst und dich erfüllen.

Wie du siehst gibt's einige Möglichkeiten.

Antwort
von Unicornpug, 24

Wenn du dich umbringst haben diese Mistkerle gewonnen. Lass sie nicht gewinnen. Wenn du keine Freunde hast und es dir schlecht geht, wechsel die Schule. Aber tu nicht so wie als wäre Selbstmord die einzige Lösung, ich bin nicht gegen Selbstmord aber in deinem Fall wäre das Sinnlos und dumm.Lass nicht von Idioten dein Leben nehmen und sprich mit der Schulleitung, wir haben auch so nen Lehrer, also kann ich dich sehr gut verstehen. Achja und was deine Leistungen in der Schule betreffen: Du musst es auch wollen. Du willst es einfach nicht verstehen weil es dir schlecht geht. Wenn du erstmal Freunde hast und dich besser fühlst, dir evt Nachhilfe holst was auch völlig normal ist, dann wirds wieder gehen. Aber du bist echt jung und hast noch nicht so viel durchgemacht nehme ich mal an, also hast du noch Kraft. Von daher gibt es kein Aufgeben, also schäm dich das du daran dachtest. Nur weils schwierig wird gibt man nicht auf.. Weißt du wieviele Menschen es gibt die im Sterben liegen und ALLES dafür tun würden du zu sein? Ich habe Familienmitglieder verloren ich wünschte ich hätte nur deine Probleme. Also Kopf hoch. Irgendwann gehts wieder.

Antwort
von Turbomann, 30

NEIN, das it kein Grund, überdenke mal deine Denkweise.

du bist zweimal sitzengeblieben, auch das ist kein Grund, dass man sich umbringt.

Suche dir Hilfe mit Nachilfestunden, das wird dir helfen, denn irgendwann wirst du eine Ausbildung anfangen.

Ich bin immer alleine in der Klasse, weil ich zu reif für die bin.

Du bist sicher nicht zu reif für die anderen, sondern älter, wenn zu zweimal die Runde drehen musst.

Du schaffst das auch noch, viele Prominente sind früher sitzengeblieben und aus denen ist auch was geworden.

Bitte suche dir psychologische Hilfe oder rede mit deinen Eltern darüber
und wenn du keinen "Bock" mehr hast, bringt dich das auch nicht weiter.

Auch deine Aggressionen gegen den Rest der Welt wirst du ohne Hilfe nicht loswerden, denn alle anderen können nichts dafür, dass du wiederholen musst.

Antwort
von Primitive44, 35

Solltest du es ernst meinen kann die StA (falls er oder sie deinen Beitrag finden sollte) sich um dich kümmern, indem sie eine Anfrage an diese Plattform senden und das Plattform letztendlich deine Daten rausrückt bist du in guter Behandlung.

Solltest du es nicht ernst meinen und man macht sich den Aufwand dich zu finden um dich zu behandeln kann das Konsequenzen mit sich bringen, also besser aufpassen was du hier schreibst.

Mit freundlichen Grüßen 

Primitive44

Antwort
von Finniicecream, 38

Sterben ist keine Lösung.

Geh auf eine andere Schule und such dir Hilfe.

Das Leben hat zu viele schöne Seiten, du bist noch jung :) Lass nicht zu, dass dir ein paar uninteressante Menschen das Leben versauen.

Antwort
von Loveschocolate, 9

Bitte bitte geh zu einem Vertrauenslehrer. Das ist eines der besten Dinge die du tun kannst. Wirklich, glaub mir das. Das hab ich auch mal gemacht aus ähnlichen Gründen. Bei Fragen, schreib einen Kommentar.

Kommentar von Loveschocolate ,

Aber einfach von den Problemen weg laufen bringt dir nichts

Antwort
von MARCELxW167, 45

Wechsele die schule, selbstmord ist keine lösung

Kommentar von xdilaralkan ,

Ich wollte auch die schule wechseln auf eine realschule aber da musste ich auch die klasse wiederholen. Deswegen bin ich lieber auf dem gymnasium geblieben aber jetzt bin ich sehr unzufrieden mit mein leben. Außerdem wollen meine eltern nichtmehr das ich die schule wechsel

Antwort
von domi158, 22

Wechsel die Schule oder such dir andere Freunde, mein Gott. Sich wegen so einer Sche**e umbringen zu wollen ist irgendwie schon minimal respektlos gegenüber denen, die wirklich Probleme haben..

Antwort
von Askkiller, 45

Junge. Nach der schule bist du all diese Probleme los. Wenn du in deinem alter schon suizid begehen möchtest dann geh mal zum artzt. Die schule endet auch. Bei mir ist das gleiche. Bin jetzt in der 11. Bald bin ich die ganzen spackken auch los

Kommentar von xdilaralkan ,

Ich hab aber keine freunde mehr um raus zu gehen keiner meldet sich mehr alle haben die schule gewechselt

Kommentar von Askkiller ,

glaub mir das kenn ich. Meine Lösung? ich hab mich damit abgefunden. wenn du freunde haben willst geh ein bisschen raus. oder teiff dich mit bekannten. ich zocke hauptsächlich zuhause. keine freunde haben ist mies. ich weiß. aber wenn einer dir doof kommt hau dem in die fresse XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten