Sugaring Rezept ...?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.sugaring-abc.de/sugaring-rezept-zuckerpaste-selber-machen

Schau mal hier, da ist es ganz gut erklärt.

Wenn die Paste zu fest ist, hast du sie zu lange gekocht. Mach, wenn die Zuckerpaste beim Kochen "anzieht" bzw. bräunlich/karamellig wird, einen Tropftest. Einfach einen Tropfen Zuckerpaste auf eine kalte Oberfläche geben und abkühlen lassen. Dann siehst Du die Konsistenz im kalten Zustand.

Ist ein bißchen Gefühlssache, wann die Paste "richtig" ist.

Die "feste" Zuckerpaste kannst du ein bißchen erwärmen, dann ist sie auch weich und Du kannst sie dennoch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Koche einfach Wasser mit ein bisschen Zitronensaft und viiiiiiel Zucker auf und warte bis es anfängt blasen zu machen. Dann schalte die Hitze runter und lass es so lange Köcheln, bis sich eine "Honig artige" Masse bildet. Bei Bedarf füge noch hin und wieder Zucker dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?