Frage von rubinsnow, 92

Süsslich muffiger Geruch im Garten, was kann das sein?

In meinem Garten riecht es süsslich muffig, besonders an warmen Tagen und wenn die Sonne scheint. Dann ist es fast unerträglich intensiv und bereitet sich im ganzen Garten aus. Es riecht nicht nach Müll, eher als hätte jemand viele Flaschen Weichspüler in meinem Garten ausgekippt und angefeuchtet. In Frage kamen bislang mein Kompost oder die 2 Mülltonnen von nebenan - doch die riechen beide nicht bzw. wenn dann nur wenig und ganz anders.

Wer hat eine Idee was das sein könnte?

Antwort
von Adorantin, 55

Ich habe da eine ganz andere Idee. Hast Du in Deiner Nähe eventuell blühende Rapsfelder? Viele Menschen empfinden den starken Geruch der schönen gelben Blüten als lästig, besonders in den ersten Tagen nachdem sie aufgegangen sind.

lG aus Thüringen

Kommentar von rubinsnow ,

Danke für Deinen findigen Tip. Leider habe ich keine Rapsfelder in der Nähe. Ich mag sie gerne riechen.

Antwort
von Lavendelelf, 65

Das hört sich nach Verwesungsgeruch an. Da reicht ja schon eine tote Ratte. Ratten ziehen sich zum sterben zurück, daher sind sie recht schwer zu finden unter Holzstapel, in irgendwelchen Nieschen, Ecken und Winkeln usw..

Kommentar von rubinsnow ,

Der Verdacht eines toten Tieres scheint sich ja zu verdichten. Da werde ich mich die Tage mal auf die Suche begeben.

Ich freue mich über weitere Tipps.

Antwort
von dungeonkeeper15, 69

ein totes tier vll?

Kommentar von rubinsnow ,

Das wäre vielleicht möglich, es gibt Mäuse am Kompost.
Doch dann müssten es ja schon vorher mal so gestunken haben. Ich lebe hier schon seit Jahren.

Aber ich schau mal ins Gebüsch, vielleicht liegt da ja ein grösseres, totes Tier.

Über weitere Tipps freu ich mich dennoch :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten