Süchtig nach Süßigkeiten - wie kriegt man das wieder los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ersetze es nach und nach. Also zb wenn du 3 mal am Tag süßes isst, iss morgen 2 mal was süßes und 1 mal nen Süßen Apfel oder ne banane oder melone, oder meinetwegen auch einen toast mit honig.
Danach 2 mal obst/ joghurt/ quark/ toast mit honig und 1 mal was süßes und danach lässt dus ganz weg oder gönnst dir nur alle 2-3 tage was :) und so kannst du dich - wie zb auch vom rauchen / bei rauchern - langsam entwöhnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du lust hast was zu knabbern, knabbere besser an Weintrauben oder generell an Obst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
27.05.2016, 19:33

ich bin zu faul mir Obst zu schneiden das ist mein Problem, da ich nicht einfach in einen apfel oder so beißen kann ( hab angst das dort ein wurm drin ist, deswegen schneid ich das immer ) und ich mein aufg so süße Süßigkeiten könnt ich ja verzichten aber auf Chips nicht, zurzeit sind Chips ein riesenproblem.

0

Zwischendurch mehr Obst und Gemüse essen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf weniger Süßigkeiten ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergenfrau1997
27.05.2016, 19:35

ich kauf generell wenig, klar haben genug daheim, aber das meiste schmeckt mir nichtmal, sodass ich eigentlich nur die Sachen esse was ich mir mitnehme und das ist dann meist eine tüte Chips am tag oder so Puffreis eine tüte voll.

0

Was möchtest Du wissen?