Frage von jakobHint, 56

Süchtig nach Spar Pfirsich Hälten/ goldener Nektar?

Guten Tag werte Kolleginnen und Kollegen, ich habe ein Problem. Seit geraumer Zeit konsumiere ich bis zu 15 Dosen Spar Pfirsich Hälften (420g) pro Tag. Neulich wurde ich darauf hingewiesen, dass das kein normales Verhalten ist, aber da bin ich anderer Meinung - so sind Pfirsiche doch gesund. Außerdem findet man die Pfirsiche in einem sehr wohlschmeckendem, güldenen Nektar vor. Ich habe eigentlich permanent das Bedürfnis goldenen Nektar zu trinken, der mittlerweile das einzige Lebensmittel ist, das mich befriedigt... ich esse eigentlich nichts anderes. Was denkt ihr darüber? Umfrage: Ist das schädlich? Ich freue mich auf schnelle Antworten!

Antwort
von konstanze85, 37

Aus der dose?? Na du arbeitest wohl auf diabetes hin, was? Na es ist dein körper

Antwort
von logbkzv, 22

Bei mir das selbe mit Eistee ... ob das gesund ist bezweifle ich stark. 


Mal ne Gegefrage: Wohnst du in Deutschland? 

Weil in meiner Stadt kenne ich weit und breit keinen Spar [ leider :( ]

Antwort
von Seliiiinn, 27

Habe das selbe Problem mit Kaffee. Also geh lieber mal zum Arzt und guck mal was er dazu sagt^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community