Frage von Raza97, 109

Sucht sie (mehr) Kontakt zu mir - was soll ich von Ihrem Verhalten halten?

Hallo,

kurz vorab, es geht um eine Bekanntschaft bei der ich nicht richtig einschätzen kann wohin es läuft.

Ich (18) war vor ein paar Wochen auf einer Party bei der ich ein Mädchen (ein zwei Jahre jünger) mehr oder weniger zufällig (weiß es nicht mehr ganz genau) kennengelernt habe. Ich war da ein klein wenig angetrunken. Allerdings hat sie mich dann quasi buchstäblich ein bisschen abgefüllt, weshalb ich mich an nicht mehr so viel erinnern kann. Angeblich laut meinen Freunden hätten wir ca. 1 Stunde insgesamt geredet. Auf jeden Fall sollte ich dann mir Ihren Namen merken oder ich wollte das unbedingt. Mehr ist an dem Abend dann meines Wissens nicht passiert. Ich weiß aber auch überhaupt nicht mehr worüber wir geredet haben. Am nächsten Tag hat sie mich auf Facebook hinzugefügt und mir bei Instagram gefolgt. Ok ich weiß das sagt normalerweise überhaupt nichts aus aber ich hatte nicht damit gerechnet weil ich wie gesagt nicht mehr viel wusste.

Dann jetzt aber das eigentliche. An diesem Wochenende war ich wieder mit paar Freunden auf einer Party wo sie auch war. Zu Anfang hab ich sie nicht gesehen nur so einmal kurz aber nicht angesprochen. Dann etwas später hat sie einen Kumpel von mir getroffen der zu ihr meinte ich wäre halt auch da und da hätte sie gefragt wo ich bin usw. Bin dann aber dummerweise nicht zu ihr hin. nach ner halben Stunde ca. kam sie dann zu uns und wir saßen in einer Runde. Als sie sich setzte hätte sie neben einem Kumpel von mir außen sitzen können, quetschte sich aber zwischen mich und ihn. das war schon bischen komisch zuerst weil so unnötig. Dann haben wir bischen geredet geraucht usw. aber ich wusste ja auch nicht mehr viel vom letzten Mal. Dann wollte sie unbedingt noch ein Foto machen was wir dann auch taten. Am Abend dann kam sie immer wieder an und fing an zu reden.. nicht nur mit mir auch mit Kumpels von mir (ich rede eh eher weniger). Am Ende sagte sie sie wolle mir die Fotos schicken was sie am nächsten Tag dann auch tatsächlich tat. Es gab aber irgendwie keinen Grund ein Foto zu machen. War das also nur der Versuch das ich einen Grund habe ihr darauf zu antworten also den Kontakt aufzubauen?!? nur kurz noch zur Info sie hat seit kurzem einen Freund der auch da war und mit dem ich auch gesprochen habe!?(warum :D?) wenn ich Sie auf Ihren Freund angesprochen habe weichte sie immer aus und fragte was anderes oder so.

Ich wollte nur mal von neutralen Personen hören was Ihr dazu Sagt. Ich mag sie ganz gerne eigentlich und fände es cool einen Kontakt zu behalten. Aber ich kann ihr verhalten irgendwie gerade nicht richtig einschätzen. ich hoffe der Text war nicht zu lang. Vielen Dank schon einmal für potentielle Antworten :)

LG Raza97

Antwort
von loliminator, 22

Vielleicht ist das ja auch einfach nur ihre Art. Wie du ja auch sagst ist sie sehr offen. Wenn du dich öfter mal mit ihr getroffen hast oder mit ihr schreibst oder redest, kannst du vielleicht erkennen ob das normal ist oder nicht. Ich mein so lange und so gut kennst du sie ja auch nicht oder ? Unternimm vielleicht mal mehr mit ihr. Muss nicht umbedingt nur zu zweit sein. Beobachte dann mal wie sie sich mit der Zeit dir und anderen gegenüber verhält.

Das ist eine Möglichkeit aber darauf solltest du nicht zu sehr vertrauen, da es ja nur aus deiner Sicht ist. Ich hab selber schon die Erfahrung gemacht, dass ich zu viel in solches Verhalten reingedeutet habe, was aber letztendlich ganz anders gemeint war.

Gut wäre es wenn du sie mal direkt darauf ansprechen würdest, da nur ein Gespräch zwischen euch beiden Klarheit verschafft. Oft fehlt bei sowas die Sicht von anderen, also wie andere sowas beurteilen oder sehen, da die eigene Subjektive Sicht ja nur die eigene ist und man andere Aspekte möglicherweise nicht in Betracht zieht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-D und vielleicht hälst du uns auf dem laufendem? ;-)

Alles Gute!

Kommentar von Raza97 ,

Danke für deine Antwort :) Ja ich denke das ist ihr Art. Das "Problem" ist das wir uns nie so treffen da wir keine gemeinsamen Freunde wirklich haben. Also müsste man direkt sich treffen. Und das ist mir irgendwie gerade zu unsicher. Wie in einer Frage die ich gestern gestellt habe gesagt habe, ist es jetzt so das wir seit einer Woche schreiben. Deswegen denke ich schon das irgendwie etwas da ist. Nur kann ich das im Moment alles nicht klar kriegen weil sie ja zB einen freund hat und manchmal recht viel schreibt und dann nur wieder sehr kurze Nachrichten.

Aber ja du konntest mir helfen.. Danke dafür nochmal :)

Kommentar von loliminator ,

Gerne doch :) freut mich dir geholfen zu haben.

Sowas wirst du oft bei anderen Dingen gehört haben:

überstürz es nicht

Mit der Zeit wird sich schon was ergeben

Ich weiß das sind sprüche die man nicht mehr hören kann was das angeht. Aber leider ist es halt echt so :/

Antwort
von ednimi, 66

Ach weißt du...leider gibt es unheimlich viele Menschen, besonders Frauen, besonders in einem bestimmten Alter, die immer auf der Suche nach Aufmerksamkeit, Bewunderung, Anerkennung sind-das macht sie in meinen Augen auf keinen Fall zu Schlampen, aber...du solltest dich nicht verlieren in solch unsichere Mädels. Leicht gesagt und ich bin auch immer dafür zu haben alle Möglichkeiten abzuchecken. Vielleicht hilft es, wenn du ehrlich und geradeaus sagst, dass du ein wenig verwirrt bist, aber Interesse hast. Mir hilft es, wenn ich klare Ansagen bekomme-dann kann ich genauso klar reagieren. Viel Glück bei allem was jetzt kommt. Vielleicht schreibst ja mal wie das weiter geht! Liebe Grüße!

Kommentar von Raza97 ,

Hallo ednimi,

vielen Dank für die tolle Antwort. Einiges davon war mir tatsächlich neu :D ich kenn sie nicht gut genug um einschätzen zu könne ob sie unsicher ist. Als "schlampig" schätze ich sie ganz sicher nicht ein. Sie ist sehr offen und ein verbal aktiver Mensch :D Aber hinter so extrovertierten Menschen steckt ja oft tatsächlich eine Unsicherheit :) naja mal schauen. Mit dem ehrlich/direkt sein ist immer so eine Sache ;) Das könnte sie evtl auch missverstehen denke ich und das möchte ich eigentlich nicht riskieren.

 Ja ich werde mal schreiben was sich daraus ergibt :) LG 

Antwort
von Jennifer1599, 63

Ja denke schon, dass sie versucht Kontakt aufzubauen. Sonst würde sie sowas unnötiges nicht machen, aber wenn sie nen Freund hat, wäre es schon einwenig "schlampig"

Kommentar von Raza97 ,

Vielen Dank für deine Einschätzung. Als schlampig hab ich das jetzt nicht angesehen. Sie ist ein offensiv agierendes Mädchen das echt gut reden kann. deswegen ist es nicht soo ungewöhnlich bei ihr denke ich. Aber bei mir war es irgendwie anders als bei anderen mit denen sie geredet hat :) nochmal Danke für die Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community