Frage von guuuurl14, 83

sucht oder doch nicht?

Also ich kiffe seit ungefähr fast einem monat und wenn die wirkung weg geht kriege ich immer so ein gefühl das ich das zeug da brauche und wenn ich dann halt nicht kiffe werd ich sauer agressiv und alles und sobald ich dann kiffe ist alles wieder in ordung

Antwort
von JuJulian, 38

auch wenn es dir kurzfristig ein gutes gefühl gibt, rate ich dir davon ab. du solltest lieber dein leben regeln (davon kommt sehr wahrscheinlich die schlechte laune, wenn du nicht stoned bist) du musst es selbst entscheiden aber später wirst du es bestimmt bereuen...(z.b. wenn dir das geld für etwas fehlt)

Kommentar von guuuurl14 ,

bezahle ja nicht muss auch nichts anderes dafür tun..und danke

Kommentar von JuJulian ,

es schadet aber deiner gesundheit egal wer dafür bezahlt...

Kommentar von guuuurl14 ,

ja hast schon recht..

Kommentar von JuJulian ,

du musst einfach nein sagen können... meistens ist das umfeld die ursache einer sucht
wenn deine freunde dein "nein" nicht akzeptieren, sind es auch nicht wirklich deine freund

Kommentar von guuuurl14 ,

hm ja hast recht

Kommentar von guuuurl14 ,

Dankeschön

Kommentar von JuJulian ,

gerne

Antwort
von nocheinnutzer, 50

du bist nicht der erste von dem ich das höre, anscheinend bist du mit dein Leben unzufrieden. Diese Unzufriedenheit legt sich solange du High bist. Klingt es ab, fängt der Kopf wieder an. Solange du nicht mit dir im reinen bist, solltest du die Finger vom Gras lassen

Kommentar von winnso ,

Gute Antwort👍

Kommentar von guuuurl14 ,

naja momentan bin ich eigentlich nicht unzufrieden.

Kommentar von nocheinnutzer ,

dein "eigentlich" verrät dich schon...

Kommentar von guuuurl14 ,

was verrät mich denn da es gibt paar dinge die nicht grade toll sind aber kein leben ist perfekt

Kommentar von nocheinnutzer ,

ich glaube das ich recht viel Erfahrung mit dem Thema habe und das was du da beschreibst hatte nahezu immer den gleichen Grund. Innere Unruhe, unausgeglichen, Unzufriedenheit. Ich glaub dir das eigentlich alles in Ordnung ist. Aber aus welchen Grund auch immer , du bist in einer Psychischen Verfassung, in der dir der Konsum nicht gut tut. Und 90% der Konsumenten sind nicht in der Lage verantwortungsvoll damit umzugehen .

Kommentar von guuuurl14 ,

hmm okay und was sollte ich jetzt am besten machen?

Kommentar von nocheinnutzer ,

mich würd mal interessieren wie alt du bist...

Kommentar von guuuurl14 ,

ist nicht so wichtig.

Kommentar von nocheinnutzer ,

doch ist es.....solltest du noch unter 22-24Jahre alt sein ,wovon ich ausgehe, rate ich dir es ganz sein zu lassen.

Kommentar von guuuurl14 ,

ja.

Kommentar von nocheinnutzer ,

ja was??

Antwort
von Phantom895, 49

Ja, das sind Symptome einer Abhängigkeit. Du zahlst langfristig für das Kiffen einen hohen Preis. Ist es absolut nicht wert, auch wenn es kurzfristig ! ein gutes Gefühl ist.

Kommentar von guuuurl14 ,

bezahle nichts dafür muss auch nichts dafür machen ..

Kommentar von winnso ,

Von wem bekommst du das denn, einfach so...?! Außerdem war die Aussage glaub ich auch im übertragenen Sinne gemeint...

Kommentar von guuuurl14 ,

von einer sagen wir mal freundin die es von einem typen bekommt und keine ahnung ob sie dafür bezahlt oder was auch immer sie dafür macht

Antwort
von winnso, 39

Aber, was magst du denn an diesem Gefühl so? Man ist dann doch voll verpeilt und denkt gaaaanz langsam... Ist doch nichts Erstrebenswertes...

Kommentar von guuuurl14 ,

Weiß selber nicht. .

Kommentar von winnso ,

beschreibe doch mal! Würde mich echt interessieren...

Kommentar von guuuurl14 ,

wie kann ich das bloß beschreiben ich mag es einfach so wenn mir dann alles egal ist und ich über alles lache und mich mit jedem verstehe und keinen stress anfange und alles..und wenn ich mal nicht geraucht habe und ich stress bekomme kann ich das einfach nicht ertragen ich weiß auch nicht wieso aber ich ertrage keinen unnötigen stress und alles nicht mehr.

Kommentar von Leonider ,

es macht einfach Spaß. Beschreiben kann man das Gefühl nicht wirklich

Kommentar von winnso ,

Ist deine Frustrationsschwelle sehr niedrig?! Aber was du beschreibst ist echt das Gute am Kiffen: Man wird zwar unproduktiv, aber vollkommen friedlich und liebevoll. Wenn alle Menschen regelmäßig kiffen würden, gäbe es wohl keine Kriege und die Welt sähe um einiges besser aus!

Kommentar von guuuurl14 ,

ja stimmt wäre wahrscheinlich wirklich so:D weiß nicht weil vor dem kiffen hatte ich ja auch manchmal stress und hab das ganz normal vertragen und jetzt gehe ich ziemlich kaputt daran..eine frage kiffst du auch?^^

Kommentar von winnso ,

Nein, habe es aber schon mal gemacht

Kommentar von guuuurl14 ,

achso oki^^

Antwort
von weissemaus66, 33

also wenn Du schon sauer und Agressiv wirst, wenn Du kein zeug mehr zum Kiffen hast, dann bist Du eindeutig Süchtig und da würde ich Dir zu einer Therapie raten.

Kommentar von guuuurl14 ,

nein würde niemals zu einer Therapie

Antwort
von Leonider, 25

Versuch doch mal einfach einen Monat oder so nicht zu kiffen und guck was passiert.

Kommentar von guuuurl14 ,

gute idee aber ich glaube nicht das ich das schaffe

Kommentar von Leonider ,

wenn du es wirklich nicht aushältst scheint es wirklich eine Art Abhängigkeit zu sein

Kommentar von guuuurl14 ,

hm:/

Antwort
von Miwalo, 38

Tja, besser aufhören. Sieht so aus.

Kommentar von guuuurl14 ,

ja schon wäre ja eigentlich besser.könnte doch einbildung sein oder?

Kommentar von weissemaus66 ,

scheint mir als hättest Du schon wieder ne tüte geraucht, wenn Du schreibst es könnte Einbildung sein.

Kommentar von guuuurl14 ,

nein grade nicht weil meine mutter zuhause ist hahah

Kommentar von Miwalo ,

Würd es wirklich lassen und stattdessen z.b. normal Shisha rauchen, wenn es schon sein muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten