Frage von mathias2090, 35

Sucht nach einem guten E-Gitarren Verstärker (will Lieder wie Pink Floyd, Metallica und AC/DC spielen)?

Antwort
von hoermirzu, 13

Anhören!

Mein ist der nicht; wenn es noch einmal ein Fender sein müsste, dann der Blues Delux, entweder mit einem 2x12 Eminence Kabinett oder der Combo, aber auch nicht mit Jensen, sondern mit Eminence Cannabis Rex.

Antwort
von sr710815, 18

scheint mit 100 Presets vielfältig zu sein. Ist natürlich kein Röhrenverstärker.

Metallica spielt dann Randall (Kirk Hamett), David Gilmour spielt dann Hiwatt mit Wem Starfinder Boxen

Antwort
von Pustefixx09, 12

Ich habe ihn vor zwei Tagen gerade verkauft, weil ich ihn nicht so toll fand. Die Effekte (besonders Overdrive) sind total überzogen und klingen billig. 

Er kommt mit mehr Verzerrung nicht so gut klar. Ein ganz solider Rock-Rhytmussound bekommt man gerade so raus, mehr aber nicht wirklich. 

Du musst dir zwar keinen Röhrenamp holen, aber ich würde dir zumindest zu einem Hybrid raten. Oder von mir aus auch ein normaler Transistoramp. Aber mit günstigen Modelingamps habe ich keine gute Erfahrungen. Vielleicht ist ein Kemper gut, aber Cube, Mustang und co. sind meiner Meinung nicht so sinnvoll. 

Antwort
von jort93, 15

der hat gute bewertungen also sollte er doch gut sein :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community