Frage von Wolkendieb, 41

Sucht nach dem Laub haken/ suchen?

Meine großeltern (84) machen nichts anderes mehr. HILFE?!? Kann ich da irgendwas tun? Sie machen einfach kein Mittagsschlaf mehr, sie essen nicht mehr richtig Mittagessen... sie rennen aus dem haus wenn sie ein neues blatt sehen? !?!

Antwort
von Matzesmaus, 21

In dem Alter ist man froh über jede Abwechslung/Beschäftigung. Lass sie doch, es stört doch niemanden, wenn sie ihren Garten pflegen.

Antwort
von edgar4802, 5

Lass ihnen doch die Freude . Sie sind an der frischen Luft , haben Bewegung  und scheinen Spass zu haben !

Antwort
von Mignon5, 26

Lasse sie. Sie möchten einen laubfreien Garten haben. Das ist ihr gutes Recht. Außerdem haben sie etwas zu tun, eine Aufgabe, frische Luft und Bewegung. Das hält jung und fit! :-)

Kommentar von Wolkendieb ,

so fit sind die aber nicht mehr

Kommentar von Mignon5 ,

Aber fit genug für den Garten. Sie machen es eben so gut sie es können. Das ist absolut toll.

Wenn du sie jetzt "einsperrst", sie keine Bewegung, keine Aufgabe, keine frische Luft mehr haben, dann werden sie ganz schnell körperlich und geistig abbauen.

Antwort
von LeBonyt, 4

Wie kommt es eigentlich, dass so viele Leute die Begriffe Haken und Harken immer falsch verwenden?

Neulich eine Kollegin in einer Mail: Da muss ich mal beim Kunden nachharken, wie er das meint.

Ich kann das nicht nachvollziehen. 

Ich gebe zu, dass mein Deutsch auch beschissen ist.

Antwort
von WerWeissEsDoch, 25

lass sie doch. bewegung an der frischen luft tut ihnen gut.

Kommentar von Wolkendieb ,

den ganzen tag?

Kommentar von Mignon5 ,

Ja, den ganzen Tag. Deine Großeltern bestimmen selbst, was sie machen möchten und auch machen können. Wahrscheinlich brauchen sie länger als junge Menschen, weil sie langsamer geworden sind. Aber das macht gar nichts. Hauptsache ist, dass sie an der frischen Luft beschäftigt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten