Frage von mickmichael, 112

Sucht meine Freundin eine affäre bzw hat sie sich neu verliebt ?

Hallo Ich männlich 38 meine freundin 23 leben seit fast 4 Jahren zusammen und wir haben ein 2 jähriges Kind. Bis vor ca 10 Monaten haben wir eigentlich eine super schöne Beziehung gehabt aber seit dem geht es steil Berg ab. Sie hat vor kurzen einen neuen Kollegen bekommen mit dem sie intensiven whatsapp Kontakt hat. Sie kommt in letzter zeit spät heim erzählt sie musste länger machen. Ich las vor kurzem diesen Verlauf. Eindeutiges fand ich nicht aber es waren schon sehr komische Nachrichten. Das sie gemeinsam dvd abend machen wollen. Sie ist auch bei mir aus gezogen. Wollen getrennte Wohnungen aber im selben Wohnhaus. Sie möchte weil sie die Wohnung in ruhe dekorieren möchte das ich mit unserem Kind in unserer alten dieWohnung ca 10 km entfernt ist eine Nacht übernachte dazu kommt das sie und ihr Kollege der ungefähr ihr Alter hat aber verheiratet ist und angeblich ein Kind hat (so sagte sie es mir) zu einem Meeting gehen am abend. Da ich in letzter zeit sehr Eifersüchtig bin sagte sie er ist nur ein freund und ich soll mir keine Gedanken machen. Sie macht sich jetzt nicht unbedingt schöner oder duscht heutiger oder zieht sich nicht aufreizend an. Aber ich hab das Gefühl das sie sich irgendwie verliebt hat. Ich sprach sie darauf an und hab auch bemerkt das sie nich mehr ehrlich ist . Sie begründet das mit meiner Eifersucht. Sie schwört das sie mich liebt aber ich weiß nicht ob ich das glauben kann. Kann mir jemand weiterhelfen. Danke schon mal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 9

So wie Du die momentane Situation in deiner aktuellen Beziehung beschreibst, da sieht es in der Tat auch ohne diesen inzwischen neu auf der Tagesordnung aufgetauchten Kollegen derzeit alles andere als toll aus und ohne dir ein X für ein U vorzumachen, auch eine mögliche Affäre deiner Freundin mit diesem neuen Kollegen lässt sich trotz aller Liebesbekundungen deiner Freundin meiner Meinung nach nicht gänzlich ausschließen.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Ostsee1982, 16

Sie hat Heimlichkeiten vor dir, du dringst in ihre Privatsphäre ein und durchstöberst das Handy, sie ist ausgezogen, du bist eifersüchtig. So groß kann ihre Liebe zu dir kaum sein ansonsten wäre sie nicht ausgezogen und hätte keine Heimlichkeiten und bei dir fehlt das Vertrauen. Für mich, als erwachsene Frau in den dreißigern, wäre das keine Basis für eine Partnerschaft und würde getrennte Wege gehen.
An einer Beziehung sind immer zwei beteiligt und wenn man an einer Beziehung arbeiten möchte müssen das auch beide wollen und nicht einer. Ihr muss klar sein, dass ihr heimliches Getue nicht förderlich ist und im Gegenzug sind es auch deine Eifersüchteleien nicht. Meines Erachtens nach macht sich bei der Klärung von Problemen und klaren Verhältnissen schaffen wohl auch der Altersunterschied bemerkbar.

Antwort
von konstanze85, 51

Das klingt schon sehr verdächtig. Wie hat sie es denn begründet, dass sie auf einmal getrennte wohnungen haben will? Wenn eire beziehung immer harmonisch war, gibt es dafür doch keinen grund und für die kindererziehung ist es aich nicht förderlich. Warum hast du dem zugestimmt?

Das mit dem dvd-abend ist auch schon seltsam, außerdem: wenn er angebkich auch frau und kind hat, wo soll denn der abend stattfinden und mit wem? Eure beiden familien zusammen oder sie mit ihm in ihrer neuen eigenen wohnung, während du das kind hütest?

Also da solltest du aber mal klipp und klar mit ihr reden und das alles auch nicht einfach so hinnehmen. 

Kommentar von mickmichael ,

Wir sind erst in diese Wohnung eingezogen aber es gab Theater mit den Nachbarn. Der begründet war. Wir stritten uns und sie zog aus. Wir versöhnen uns zwar aber so wie es war idt es nicht mehr. Sie begründet das wegen den kosten da ich alg2 beziehe.

Ich sagte das ich nicht möchte das er ohne das ich ihn kenne allein zu ihr geht. Sie sagt das sie allein heim gehen wird. Das glaube ich nicht wirklich. Sollte es so sein wäre es für mich ein absoluterVertrauensbruch.

Kommentar von konstanze85 ,

Wie ich oben schon schrieb, ich würde jemanden aus dem freundes-oder bekanntenkreis bitten ihr hinterherzugehen (detektiv geht ja schlecht bei alg 2).überraschungsbesuche beixihr zu hause gehen ja schlecht, wenn du das kind hast. Für mich klingt das alles nach geplantem fremdgehen und ehrlich gesagt würde ich an deiner stelle gleich ganz sagen: so und so oder trennung. Du machst dich ja kaputt. Klingt alles jach ausreden von ihr.

Kommentar von mickmichael ,

Ich hab einen Fahrer und mein Kind ist in Guten Händen. Ich werde so stehen das ich sehen kann ob sie allein kommt oder mit ihm. Sollte es letzteres sein, warte ich wann sie wieder rsus kommen. Sie müsste ihn fahren er hat auch keinen Führerschein. Sollte sie längere zeit zusammen verschwunden bleiben war es das für mich. Ich lass mit mir reden und sagte ihr wenn es nur ein freund ist dürfte das kein Problem sein. Aber sollten sie jetzt zb übernachten mach ich mir Gedanken denn sie hat heute ein klappsofa bekommen und keine schlafmöglichkeiten für ihn das würde bedeuten zusammen auf dem Sofa. Sollte es so sein ist es das letzte 

Kommentar von konstanze85 ,

Warten,bis sie wieder rauskommen?

Nun sag mir bitte nicht, dass Du für ihre Wohnung nicht mal einen Schlüssel bekommen hast??? Da würde ich dann nach ner Stunde gleich in die Wohnung rein.

Ehrlich, ich an Deiner Stelle würde da gar nicht mehr diskutieren, aber ich kann Dich auch verseehen, dass Du trotz allem, was schon darauf hindeutet, noch  Beweise brauchst.

Alles Gute und kannst ja mal berichten.

Kommentar von mickmichael ,

Sie ist erst eingezogen es ist noch nichts fertig. Schlüssel hab ich heute bekommen. Wenn sie ihn mit nimmt war es das warte bis die da ne halbe dreiviertel Stunde drin sind geh rein und wenn mehr da läuft kommentarlos Schlüssel auf den tisch und gehen. Jedes Wort wäre da zuviel. Vertrauen ist kaputt.

Kommentar von konstanze85 ,

Sehe ich genauso!

Antwort
von DrakonBukana, 68

Guten Abend.

Das ist natürlich nicht einfach.
Vorallem nicht als Vater, der seine Frau liebt.
Der Partner verhält sich ungewöhnlich und weicht Gesprächen aus.
Das sind oft Anzeichen, dass etwas verbergt wird.
Ich möchte Dich nicht beunruhigen oder ähnliches. Aber vielleicht solltest Du sie mal richtig darauf ansprechen. Jedoch nicht vorwurfsvoll. Und mit einem gewissen Grad an Verständnis.

Ich wünsche viel Erfolg.

Lg

Kommentar von mickmichael ,

Ich hab es schon gemacht. .  Mehrmals. Naja sie sagte immer da ist nichts und wird nie was sein. Sie liebt mich das sagt sie immer. Aber die Heimlichkeiten gehen weiter. Ich vermute das sie will das ich soweit weg bin und unser Kind bei mir hab weil sie ihn wohl nach dem Meeting mit zu sich nimmt da sie sich sicher sein kann das ich nicht nach sehen kann.

Kommentar von konstanze85 ,

Normalerweise würd ich sowas nicht vorschlagen, aber wenn du das geld hast, dann beauftrage einen detektiv. Ihr verhalten ist ziemlich eindeutig. Lass dir keine hörner aufsetzen. Sie baut sich da ein liebesnest für den typen und du passt währemddessen auf euer kind auf? Unmöglich find ich ihr verhalten

Kommentar von mickmichael ,

Selbst verständlich werde ich mich selbst vor die Tür stellen.  Einen babysitter hab ich. Sie glaubt weil ich weit weg bin und keinen Führerschein hab das ich das nicht schaffe

Antwort
von interference, 57

Ich würde mir auch Sorgen machen. Sie ist sehr jung. Liebe ist alles. Wenn du sie halten willst, dann lass sie gehen. Wenn es auszuhalten ist, lass sie diesen anderen ausprobieren. Liebt sie dich, kommt sie zurück. Liebt sie dich nicht, kannst du nichts tun.

Kommentar von mickmichael ,

Selbst das schlug ich vor. Mir ist Ehrlichkeit wichtig das war es eigentlich immer für uns. So kenn ich sie nicht. 

Kommentar von mickmichael ,

Der Gedanke das sie mit ihm...  das macht mich verrückt. Ich habe auch weibliche Freunde mit denen ich mich bländend verstehe aber mit keiner von denen würde ich ins Bett gehen. 

Kommentar von interference ,

Das verstehe ich sehr gut. Du solltest ihr aber nicht explizit die Erlaubnis geben, dich zu betrügen, denn du wirst dich trotzdem betrogen fühlen. Das Problem ist, dass wenn sie verliebt ist, dass dann so das Gefühl von "alles oder nichts" aufkommt, und sie dann Entscheidungen trifft, die sie dann evl. bereut. Ich weiss nicht, was das beste ist. Ich weiss nur das es besser ist, ihr das Gefühl von Freiheit zu geben, dann fühlt sie sich nicht eingeengt.

Meiner Meinung ist der Plan, dass du 10km weg gehst, schon ziemlich verdächtig. Sag' ihr, dass du das machst und ihr vertraust. Denn wenn sie vorhat, mit dem anderen zu schlafen, wird sie es auch ohne deine Hilfe tun.

Irgendwie musst du stark bleiben, gib ihr ja nicht das Gefühl, dass sie alles mit dir machen kann, dann hast du ihre Achtung nicht mehr und du wirst nur leiden.

Du kannst ihr aber sagen, was du siehst, was du fühlst und was du für Konsequenzen ziehst. Verkaufe dich nicht zu billig.

Ich glaube, die besten Chancen hast du, wenn du Stärke und Besonnenheit ausstrahlst.

Kommentar von mickmichael ,

Danke für die Worte. Ich glaub das es das beste ist. Richtig ist daß ich am ende mit Kontrolle nichts gut mache eher das Gegenteil. Natürlich möchte ich sie nicht verlieren. Zumal ich glaub das bei den beiden noch nichts gelaufen ist. Die konsequents wäre dann für mich das ende der Beziehung. Ich wäre gern wieder der typ der ich war ... locker nicht so verbissen eher cool. Naja vielleicht bekomme ich meine Eier bald wieder. Ich mag es nicht der weinerliche Typ zu sein 

Kommentar von interference ,

Du bist kein weinerlicher Typ. Auch richtige Männer haben seelische Schmerzen. Deine Eier sind in deiner Hose und niemand kann sie dir nehmen. Du hast Recht, Kontrolle wäre kontraproduktiv. Pass' auf, dass du dein Glück nicht von ihr abhängig machst. Wenn du aktiv bleibst und dich jetzt nicht verkriechst, sondern versuchst halt das Leben auszukosten, dann wirst du das ausstrahlen und sehr anziehend wirken.

Antwort
von zivandivan, 46

Das klingt erst mal trügerisch. Ich will dich nicht verletzen aber deine vermutungen könnten wahr sein. Schon komisch mit der wihnung und dem spät nach hause kommen. Du tust mir echt leid! Ich hoffe du kannst ein klörendes gespräch mit ihr führen und das ganze aus dem weg räumen. Ich wünsch dir alles gute LG Alex

Kommentar von mickmichael ,

Danke Alex 

Naja ich hoffe das ich wirklich falsch liege aber es macht einen ehrlich gesagt fertig. Ich sagte ihr das ich einen ausrutscher verzeihen könnte. Ich würde es auch verstehen wenn sich bei den beiden etwas entwickelt. Aber den Mund aufmachen und nicht falsch spielen. Sie weiß das eine ex Freundin auf die selbe Art behandelte und sie weiß wie weh es mir getan hat. Brauchte 2 Jahre um darüber hinweg zu kommen. Sowas wünsche ich niemanden. 

Kommentar von zivandivan ,

Ohne beleidigend rüberzukommen kann ich mir schon vorstellen das ihr durch den doch ziemlich starken altersunterschied etwas fehlt. Wobei sie ein kind mit dir hat, sie wird wohl wissen was das für das kind bedeuten würde. Das ist wirklich sehr unangenehm, ich wünsche das auch keinem. Ich ging sogar schon so weit das ich eine verlobte frau abwies, wobei man das von männern niemals erwarten darf. Ich wurde noch nie betrogen, das darf mir auch erspart bleiben, darum bin ich momentan alleine durchaus zufrieden.

Kommentar von mickmichael ,

Nach 2 Jahren Qual war ich auch ein ganz anderer. Ich sah in Frauen nur Objekte wollte mich nie wieder verlieben. Mit anderen Worten. .  Ich war ein ar...loch vorm Herren. Ich hänge natürlich sehr an ihr aber irgendwann ist die Grenze erreicht. Ich bat sie darum ehrlich zu sein wenn sie das nicht hinbekommt aus angst vor den Konsequenzen dann muss ich gehen

Kommentar von zivandivan ,

Willst du mir vom aktuellen stand berichten? Hast du neue erkenntnisse?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten