Frage von Nelexx1, 69

Sucht abgewöhnen aber wie?

Hallo Leute Ich habe schon einmal von einer Freundin berichtet die immer umfällt allerdings hat die mir jetzt anvertraut das die es nur spielt weil sie aufmerksamkeit haben möchte & es mag wen alle um sie herum sind jetzt meine frage wie kann die sich das abgewöhnen den sie bekommt nur noch Probleme dadurch & es ist aber schon so wie eine sucht deswegen braucht die tips wie die es sich abgewöhnen kann.? Danke für gute Antworten

Antwort
von TorDerSchatten, 16

Da du nur die Freundin bist und nicht ihre Mutter oder Vater, hast du auch nicht die Verantwortung für ihr Verhalten.

Rede mit ihr, daß das gefährlich ist, da sie sich auch ernsthaft verletzen kann und auf Dauer sowieso nicht mehr ernst genommen wird.

Wäre das mein Kind, würde ich es zum Arzt schleifen und erstmal 500 ml Blut abnehmen lassen für ein riesen riesen großes Blutbild, ob auch WIRKLICH alle Werte in Ordnung sind.

Und ich würde eine sehr alte Arzthelferin bitten, die Vene anzustechen, die schlecht sieht und ihre Brille vergessen hat UND bereits leichte Anzeichen von Parkinson hat. Ach ja, und sie soll die dickste Kanüle nehmen.

Was meinst du, wie "brav" das Kind werden wird und nie wieder mit Absicht umfällt? Weil wenn es nochmal passiert, müssen wir nochmal Blut abnehmen.

Antwort
von nettermensch, 19

sag ihr klip und klar, das was sie macht, ist äusserst gefährlich . wenn sie tatsächlich mal umfällt und dies ernst ist. dann reagiert man nicht, nach dem Motto, die spielt nur. aber tatsächlich kann das ernst sein.

Antwort
von Centario, 30

Die beste Möglichkeit ist die wenn man jemanden von seinen falschen tun überzeugen kann und er zur Einsicht kommt das er sich nur schadet. 

Antwort
von frischling15, 23

Bei so einer Theaternummer , hilft ein kräftiger Guss kaltes Wasser !

Kommentar von Nelexx1 ,

Es ist kein lustiges Thema, für blonde abtworten kannst du es dir sparen??!!

Kommentar von meinerede ,

Deine Reaktion ist platinblond!!!

Kommentar von TorDerSchatten ,

ich finde das ist eine hervorragende Idee! Wasser macht wieder schön munter

Antwort
von Ciara1995, 29

Das eigentliche Problem lösen. Warum braucht die den so viel Aufmerksamkeit, ist zu Hause etwas nicht in Ordnung bekommt sie da zu wenig?

Kommentar von Nelexx1 ,

Sie bekommt genug Aufmerksamkeit zuhause jedoch benötigt sie trotzdem die von Freunden bzw von Menschen die ihnen wichtig sind o.ä.

Kommentar von Ciara1995 ,

mhmhm. Das ist echt mühsam, Leute die unbedingt Aufmerksamkeit brauchen. Ich kann leider nicht mehr sagen, als vielleicht zum Psychologen zu gehen?

Antwort
von lepetiteprince, 10

klingt vielleicht etwas hart aber du könntest sie ja auffliegen lassen... oder ihr es zumindest "androhen"

Antwort
von Goldmine452, 11

Lass sie untersuchen, vielleicht hat sie ja adhs oder so (ist soweit ich weiß eine aufmerksamkeitsstörung oder nicht?) die möglichkeit besteht zumindest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten