Frage von Bbeemu, 51

Suchen Käfer einen warmen Ort im Winter?

Ich habe seit etwa 4 Tagen des öfteren einen Käfer in meinem zimmer. Ich wohne im dachgeschoss und die Fenster sind sehr alt und somit nicht völlig dicht. Nun würde ich gerne entspannen, bin jedoch panisch weil ich keine Lust auf einen Käfer auf mir habe, wenn ich schlafe. Heute war es ein recht großer Käfer, größer als eine Wanze (die vorgestern hier war) und konnte fliegen (können die glaub ich aber alle). Kann mir jemand helfen? Was soll ich tun? Fenster abkleben oder sowas? Woher kommen diese Viecher?

Vielen Dank an alle, die versuchen zu helfen!

Antwort
von chog77, 22

Ja, alle Insekten, die überwintern können suchen sich jetzt wenn es kälter wird ein frostfreies Winterquartier.

Es gibt schon Möglichkeiten Fenster abzudichten. Es gibt da Tesafilmähnliche Haftstreifen, die man einkleben kann. Lass dich im Baumarkt mal beraten.

Kommentar von Bbeemu ,

Suchen sich wirklich alle Käfer einen warmen Ort? Gerade jetzt zu der Jahreszeit? Es wundert mich nur, weil ich das Problem vorher noch nie hatte...

Kommentar von chog77 ,

Nicht alle zur gleichen Zeit, aber im Herbst kommt das vermehrt vor. Ich habe diese Woche 3 Spinnen nach draußen befördert. In 1-2 Wochen hat sich das Problem wahrscheinlich von allein erledigt, dann haben alle ein Versteck. 

Antwort
von ClausO, 12

Ja, auch Insekten Mögen warm. Hatten mal an die fünfzig Marienkäfer hinter einem Couchkissen.

Antwort
von Aktzeptieren, 24

Hol dir Silikon vom Baumärkten und klebe es zu. Wenn du es nicht mehr brauchst dann kannst du es abmachen, aber dann muss des Fenster auch weg und einpaar youtube Videos dazu wären auch nicht schlecht

Kommentar von Bbeemu ,

Das ist leider keine Option, da ich da oben wohne.

Kommentar von Aktzeptieren ,

Du kannst es auch dran lassen :), youtube könnte trotzdem weiter helfen

Antwort
von ingwer16, 28

Montier Insektenschutz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community