Frage von Serafinder67, 65

Suche wissenschaffliches Neurlogie Institutut, die sich mit Schicksalszahlen, Zahlen 777 usw. auskennen?

Hallo ich suche jemanden einen Professor oder jemanden der sich mit der Neurologie am besten auskennt.

Kleine Vorgeschichte, ich habe als Kind angefangen mit ca 3 zu Puzzeln aber ich wollte nur echt schwere Puzzle lösen, keine Einfachen. Ich war in der ersten und zweiten Klasse hatte ich nur auf Zeugnis eins und zweien, bis sie mich dann änderten un bolten mich auf von Links auf Rechts um und ich wurde immer fauler und zog mich zurück usw.

Ich habe mit einer Person geschrieben von 21.10.2015 bis zum 17.05.2016 geschrieben und telefoniert. Ich bekam 1999 ein Gedanken ich muss danach Suchen im Netz, ich wusste nie genau was ich Suchte bis zum 21.10.2015 Was ich noch bestätigen kann 1999 war für mich das schlimmste Jahr überhaupt, das war so viel schreckliches in mein Leben passiert. Ich konnte mich an meine Kindheit an nichts Erinnern, diese Person hat es geschafft, das ich mich an das kleinste in meiner Kindheit erinnern kann. Diese Person ist vom meinen Geburtstag entweder 7077 Tage entfernt oder 8538 Tage. Die 5 und die 3 ist mein Geburtstag mit der 777 hatte ich zutun als ich Früher Spielte Glückspiele. Mit meiner 5und3 Rechnete ich sogar alle meine 3 Kinder Mathematisch ihr Geburtsdatum aus, nur mit diesen zwei Zahlen. Aber es gibt noch viel mehr an Sachen - Ich habe einiges an Beweisen. Ich hab auch alles in einen Buch geschrieben. Ich bin mit ihr dann darauf gekommen das es zwischen ihr und mir absolute keine Zufälle gibt - Wir haben über 100 gezählt. Sie schreib von einen Scorpion ich rechnete ihn auch aus und fand wieder was im Internet darüber - er ist genau 3033 Tage von meinen Geburtstag in Vergangenheit.

Sie schrieb mir immer bitte, bitte helfe mir, bitte helfe mir, lass mich bitte nicht alleine es muss doch nun endlich uns mal jemand glauben.

Deswegen suche ich einen Neurologen der sich damit mal sich mit mir in Verbindung setzen möchte oder in Institut oder eine Uni. Ich aber jemanden bitte, den ich etwas Vertrauen kann und der sich das auch gerne angucken möchte.

Antwort
von MrMiles, 34

Ich versteh nicht genau worauf du hinas möchtest.

Was ich dir allerdings sagen kann ist, dass der Kalender und die Zeitrechnung, so wie wir sie im Moment benutzen, eine komplette Erfindung der Menschheit ist. Der Kalender wurde sogar in den letzten Jahrhunderten ein paar mal verändert. Es wurde getrickst, ein paar Daten verschoben etc.

Unser Kalendersystem ist also kein Naturgesetz. Wenn unsere Zeitrechnung also kein Gesetz ist, dann kann sie auch keine "kosmischen Auswirkungen" haben.

Desweiteren ist die Interpreation von "Schicksal" bei 99% der Menschen einfach falsch. Alles was passiert hat eine Ursache und eine Wirkung. Das was wir "Schicksal" nennen, ist nur das Ergebnis von vielen Ursachen und Wirkungen.

Kommentar von Serafinder67 ,

Pass auf ich möchte dir was schreiben auf was ich hinaus möchte.

Mir kommen Gedanken ich sage dazu (Blitzgedanken) ich mache sie dann automatisch, entweder Rechne ich was aus oder ich finde was was immer wieder stimmt, es stimmt einfach.

Es gib ab 3.4.2016 erst hier richtig los, ich schrieb dieser Dame hier ist ein Sturm und über all war der Strom in der Region weg. Er ging genau um 5:33 Uhr wieder an. mein Geburtstag 5.3

Ich wache sogar um diese Uhrzeit so oft auf 5:53 oder um 5:35 Uhr auf, ich höre auf den Hahn und ein Wecker brauche ich nicht.

Meine Lieblingszahl ist die 13 schon immer gewesen (ist weiß aber nicht warum) andere haben Angst davor, ich hab vor gar nix Angst

07.04.2016 13:13 Uhr bekam ich eine Blitzdanken wieder und wollte Blackjack Spielen, in den Moment schrieb sie aus Spaß in den Moment - Lebwohl und kämpfte wieder um sie und Vergaß das Zocken. - Sozusagen entschied ich mich für die Liebe.

14.04.2016 kurz vor 0 Uhr ich habe mit ihr gestritten und sie schrieb mit mir nicht mehr, ich schickte ihr genau am 15.04.2016 111 weinete Smileys - ich sagte meiner Mutter sie wird träumen, sie weckt mich diese Nacht entweder um 03:05 Uhr oder um 05:03 Uhr und sie weckte mich genau um 05:03 Uhr

An den Tag sah sie fast nur Auto mit Kennzeichen 111 Ihr Mutter sagte heute hast du Glück.

- dieser Tag ging weiter und kurz nach 11 Uhr schrieb ich komischer Tag heute an den meine Tochter 11 ist und ich suchte nach der Bedeutung der Zahl 11 und ich schickte ihr genau um 11:11 Uhr das in Whatsapp was ich wieder fand in Netz.

In meiner Straße wo ich wohne ist die Zahl 5,7,9,11,13,16

Meine Region hat ein Autokennzeichen mit Anfangbuchstabe ist meiner Plus ihr Nachname.

Ich traf 2013 eine Person sie war 3 mal bei mir, in ihren Namen ist mein Anfangsbuchstabe von meinen Namen plus dieser Dame plus (ein name den ich nicht nennen möchte) plus das Wuschkind was sie mit mir später haben will der Anfangsbuchstabe.

Noch was dazu gesagt, ich bin ein Mensch der überhaupt nicht lügen kann, diese Dame sagte mir du musst lügen lernen, ich habe es versucht aber es geht einfach nicht.

Dann bin ich komplett Tabletten unverträglich usw. Colestrinwert den niedrigsten den es überhaupt gibt usw.

Ich könnte noch mehr schreiben, aber wahrscheinlich ist es sinnlos 

- Weil normale das einfach nicht verstehen wollen -

Ich bekam ein Bild von ihr mit einer Schnecke - "Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!"

Kommentar von MrMiles ,

Die 13 ist auch nur in den westlichen Ländern so unbeliebt - über 1/3 der Weltbevölkerung hällt die 13 für eine Glückszahl.

Ich verstehe schon was du meinst - ich kenne das Phänomen. MAn schaut z.B. immer genau um 13 nach auf die Uhr, oder immer dann wenn Schnappszahlen entstehen.

Soll ich dir sagen wie ich das überwunden habe? Ich habe einfach 2 Uhren im Zimmer die Unterschiedlich gehen (ca. 1min Differenz). So ist es auf der einen Uhr z.B. 11:11, auf der anderen aber erst 11:10.  Jetzt ist die Frage - welche Uhrzeit zählt? Wenn es jetzt auf der 2ten Uhr 11:11 hat, dann ist es auf der ersten schon 11:12.

Dann kannst du mal über die Zeit ansich nachdenken. Für uns ist Zeit, er Kalender so ein Naturgesetz, etwas unumstrittenes. Das stimmt aber nicht so ganz - der Kalender, Zeit - das ist zu 100% eine Erfindung des Menschen. Warum? Weil es nur für unsere Umlaufbahn um die Sonne gilt. Unsere Zeitrechnung, unser Kalender - sobald du den Planeten verlässt, kannst du es nicht mehr anwenden.

Deswegen - versteif dich mal nicht so auf etwas, dass gar nicht so die große Bedeutung hat ;)

Ansonsten kannst du dich auch mal über selektive Wahrnehmung informieren. Wenn du immer wieder um 11:11 auf die Uhr schaust, schließt das ja nicht aus dass du auch um 11:10 und 11:12 auf die Uhr hättest schauen können. Vielleicht hast du es auch, nur hast du es nicht als so wichtig empfunden, wie um 11:11.

Antwort
von noname68, 38

ein neurologe wird dir kaum helfen können. du solltest mal einen psychoanalyse und ggf. eine psychotherapie machen (lassen). 

Antwort
von Dahika, 35

Sei mir nicht böse, aber kein wisssenschaftlich seriöser Neurologe, Psychologe, Philosoph, Mathematiker beschäftigt sich mit so einer esoterischen Zahlenmystik.

Wende ich aber mal an einen Psychiater. Deine Ideen scheinen mir einen gewissen Krankheitswert zu haben.


Antwort
von km11111, 33

Hallo!

Ich würde mit dem Hausarzt darüber sprechen, der kann dich dann zielgenau überweisen.

VG

Kommentar von Serafinder67 ,

Hallo, ich war schon bei meiner Hausärztin, sie hat mir sogar Blut ab genommen und es mir mit geben den Befund, das ich Kern gesund bin, Leberwerte ok, aber einen sehr niedrigen Closterinwert habe, plus haben die Ärzte festgestellt, das ich komplett auf jeden Medikament anders drauf Reagiere als normal.

Kommentar von km11111 ,

Dann bitte sie doch nachdrücklich, dich zu einem geeigneten Facharzt zu überweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community