Suche Windows Pc?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nanoxia Deep Silence 3
AMD FX4300
be quiet! straight power 10 400W
LG CH12NS30 - Blue Ray Combo (für ne kleine Workstation ne super Schnittstelle um Daten auf dvd etc. zu brennen)
XFX AMD Radeon R7 360 Core
Seagate Barakuda 7200.14 1TB
Samsung 850 Pro 256gB
G-Skill 8gB DDR-3 1866 Sniper serie
MSI 970 Gaming Mainboard AM3+
Noctua NH-L 12 CPU Kühler

Das alles sollte so um die 750€ kosten und sollte sehr gut ausbaubar sein, der Prozessor hat 4 relativ schnelle Kerne und lässt sich super übertakten, falls der PC mal in die Jahre kommt. Das Preis/Leistungs Verhältnis ist hier wirklich sehr gut! Das Mainboard ist super für Anwendungen im
Internet, du kannst jedem
Programm irgendwie eine Priorität zuweisen - d.h. dass manche Programme einen schnelleren zugriff bekommen als andere, wenn du das willst.
Der Arbeitsspeicher ist vom Preis/Leistung Verhältnis wirklich hervorragend.
Das BR Laufwerk ist eine gute Schnittstelle, falls du mal Daten von einer DVD oder Blue-Ray auf den PC laden willst, oder umgekehrt.
Das Gehäuse ist perfekt gedämmt, extrem robust und hat viel Platz und lässt dich dein System sehr aufgeräumt und großräumig einbauen.
Die Grafikkarte ist pur auf Preis/Leistung ausgewählt, kostet nur 100€ und sollte dich in deinen Sachen gut mit Power versorgen.
Das Netztteil ist auf 80+ Gold zertifiziert und mit 400W Leistung bietet es sehr viel mehr als genug Strom für das System.
Die HDD sollte mit 1 TB für ein paar Daten reichen. eventuell musst du dir dann mal irgendwann noch eine einbauen, HDDs kosten ja mittlerweile nichts mehr.
Die SSD ist für die Systemdateien und deine wichtigsten Programme, sowie Daten gedacht, die täglich nutzt, so öffnen sie schneller und du kannst effektiver arbeiten.
Der CPU Lüfter ist Oberklasse, kühlt sehr effektiv, passt locker in's Gehäuse und arbeitet sehr leise.

Alles in allem solltest du so lange Spass an dem Rechner haben.. Sparen könnte man noch am Laufwerk (ca. 30€), ab der SSD (wenn du sie ganz weglässt ca. 130€)
Und falls dir auch ein Dualcore reicht, könnte ich dir ein System zusammenstellen ohne Graka, das dann bei Grafikanwendungen ziemlich Langsam sein wird.

naja.. ich hoffe ich konnte helfen.

Solche PCs bekommt man auch sehr günstig gebraucht, falls du aber was gutes haben willst, musst du schon auf mindestens 500€ gehen, denk ich. Sonst regt man sich beim Arbeiten zu sehr über die geringe Geschwindigkeit seines Systems auf.
Gute PCs sind teuer 😒

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m0rz97
17.04.2016, 02:00

Achja... das Betriebssystem
ist natürlich auch noch nicht dabei.. Vielleicht hast du ja noch einen Code für Win7 oderso

0
Kommentar von m0rz97
17.04.2016, 02:04

ALTERNATE GREEN-PC 2K16, PC-System
http://www.alternate.de/prod?id=1240672

Der wär auch gut für deine Zwecke geeignet, hat dann zwar keine Graka, aber einen guten 4-Kern Intel Prozessor. Und ich würde noch eine HDD einbauen.

0

4GB Arbeitsspeicher, Pentium Prozessor, keine Grafikkarte. Das ist alles was du brauchst, dabei kannst du nach dem Preis gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir einen einfachen PC mit einem i3 Prozessor und 4 GB Arbeitsspeicher. Grafikkarte ist relativ unwichtig. du solltest da bei ca. 300-400 EUR (inkl. Windows) sein. Das reicht für deine Zwecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau bei ebay nach neuen fertig pc's von händlern. die bieten die günstig an aufgrund der großen menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so dinger bekommst doch schon bei eabay kleinanzeigen hinterher geschmissen Günstig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?