Frage von Schlumpfbaby, 25

Suche verzweifelt Wordpress Theme mit bestimmten Voraussetzungen?

Hallo, ich bin gerade dabei meine WP-Seite komplett umzudesignen. Seit Wochen suche ich jetzt nach einem passenden Theme und das was meinen Vorstellungen am nächsten kommt, ist Aperture, allerdings fehlen mir da zwei wichtige Dinge:

  1. Ich müsste mein Logo oben in der Menu-Leiste einbinden können
  2. Das Theme sollte einspaltig sein

Das Adventure Theme bietet zwar ein einspaltiges Design an, allerdings funktioniert diese Einstellung bei mir nicht, und auch hier fehlt mir die Möglichkeit, mein Logo einzubinden.

Das Unite Theme gefällt mir auch sehr gut, da funktioniert auch das einspaltige Design und ein Logo könnte ich notfalls über eine Header-Grafik einbinden, allerdings habe ich hier ein anderes Problem. Der Seiteninhalt, also Text, Bilder, etc. hat keinen eigenen Hintergrund. Da ich für die Seite ein full-width Hintergrundbild möchte, bräuchte ich hinter dem Text noch einen Hintergrund, mit frei wählbarer Farbe und der Möglichkeit, die Opacity einzustellen, sonst kann man den Text nur super schlecht lesen oder man erkennt das Hintergrundbild nicht mehr.

SKT Full width wäre super toll, wenn es funktionieren würde, das will einfach mein Hintergrundbild nicht nehmen, egal was für ein Bild und egal welche Größe, außerdem fehlt auch hier die Möglichkeit, ein Logo einzubinden.

Habe mittlerweile an die 30 Themes getestet und nicht ein einziges gefunden, das diese drei Voraussetzungen erfüllt und bin langsam ein wenig verzweifelt. Wenn irgendjemand Tipps hat, und sei es nur nach neuen Suchmöglichkeiten die mir noch nicht eingefallen sind, oder vielleicht sogar ein passendes Theme weiß, wäre ich super dankbar!

Achso, das Theme sollte natürlich auch responsive und vor allem kostenlos sein, die Menufarben sollten anpassbar sein und im Footer Bereich müsste man ein paar Widgets einfügen können.

Antwort
von fr00d, 3

Hi, ich bin mit GeneratePress sehr zufrieden und für nur $40 gibt's ein haufen sehr cool ausgearbeiteter Plugins. Den Code finde ich sehr sauber, sodass man auch sehr einfach Child-Themes drüber legen kann, um die Seite anzupassen. Probier's mal aus.

Kommentar von Schlumpfbaby ,

Danke, werde ich mir gleich mal anschauen. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten