Frage von skitterhead, 14

Suche verbrauchsarmen Wäschetrockner?

Möchte einen möglichst guten und sparsamen Kondens-Wäschetrockner. Habe da überhaupt keinen Plan was das angeht. Hoffe ihr könnt mir einen Tipp geben. Ps: Stromverbrauch ist sehr wichtig!

Antwort
von Chefelektriker, 14

Der sparsamste Wäschetrockner ist eine Wäscheleine.

Kommentar von skitterhead ,

Das Problem ist unsere sehr kleine Wohnung. Und die Wäsche wird im Winter erst nach 3 Tagen richtig trocken. Dazu kommt, das sie dadurch nicht besonders gut riecht.

Kommentar von Chefelektriker ,

Nutzt Du keinen Weichspüler oder Dufttücher?Hänge die Wäsche auf den Balkon,sofern vorhanden,dann kann sie trocken frieren,dauert zwar länger ist dann aber besonders weich.

Wenn ihr ne kleine Wohnung habt,wird sie durch den Trockner bestimmt größer.Kleinere Wäschen kann man im Badezimmer aufhängen,da trocknet sie auch sehr schnell,in der Küche sollte man das besser nicht machen.:)

Kommentar von skitterhead ,

Doch natürlich benutzen wir Weichspühler. Ein Balkon besitzen wir keinen. Der einzige Raum den wir nutzen können vom Platz her ist das Büro und dieser Raum ist klein. Wir lüften auch regelmässig den Raum damit genug frische Luft dazu kommt. Das beste wäre Wirklich ein Wäscheturm. Da man den Trockner auf die Waschmaschiene stellen kann. Doch eben. Ich möchte wirklich die Stromkosten nicht zu stark in die Höhe treiben. Wir werden auch nicht alles darin trocknen. Probleme machen vorallem Jeans, Pullover, grosse Frottetücher und Bettbezüge. 

Antwort
von nonamestar, 12

ALLE Trockner sind extreme Stromfresser.

Eine Wäscheleine oder ein Wäscheständer spart extrem viel Strom.

Kommentar von skitterhead ,

okey. wie sieht es mit luftentfüchter aus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten