Frage von zegui44, 175

Suche Serien-Empfehlungen?

Hallo, ich bin ein totaler Serien-Fan und bin eigentlich ständig auf der Suche nach neuen Serien zum anschauen.

Bitte nicht nur Namen vorschlagen, sondern auch eine passende Beschreibung abgeben, ggf. wieso ihr die Serie mögt.

Zuletzt habe ich mir "Marvel's Jessica Jones" und "Marvel's Daredevil" angeschaut, fand beide Serien spitze. Ansonsten gehören zu meinen Lieblingsserien noch "Once Upon a Time" (+ das Spinoff) sowie "Person of Interest". Shameless (US) mag ich auch.

Ich mag am liebsten aktuelle, noch laufende Serien. Wenn ich weiß, dass die Serie schon abgesetzt ist, bzw. keine guten Aussichten hat, verdirbt es mir gleich den Spaß am gucken.

Kann gerne schon eine Serie mit vielen Staffeln sein, Hauptsache sie läuft noch!

Edit: Stehe auf typische US Serien, wenn ihr versteht was ich meine. UK Serien sind beispielsweise komplett anderes inszeniert. 

Mag auch Serien, wo man nach und nach mehr Informationen bekommt und sich dann ein großes Gesamtbild ergibt. 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zueinfach, 76

Also also Serienfan darf dir an sich natürlich das goldene Trio der Serienfandoms nicht fehlen: SuperWhoLock

Supernatural: Amerikanische Serie über zwei Brüder, die quasi familientraditionsmäßig Geister und Monster jagen. Teilweise gruselig, teilweise superdramatisch und wird nach ein-zwei (von mittlerweile 11 glaub ich) Staffeln irgendwie zu kompliziert für die Kurzzusammenfassung hier :D Würde ich aber empfehlen auf English zu gucken weil die Synchro ziemlich gümmelig ist

Doctor Who: Britische Kultserie mit ganz viel Aliens und Zeitreisen und SciFi  und Britishness. Unmöglich zusammenzufassen ohne dass es total bescheuert klingt, also guck dir einfach zwei-drei Folgen der ersten Staffel (der neuen Serie) an. Die läuft seit 2005, das Franchise an sich aber schon seit 1963. Eignet sich also dank Jahrzehnten von Material und mehreren Spinoffs äußerst gut um sich im Fandom zu versenken.

Sherlock: Ebenfalls britisch, mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman (dem Hobbit) als Watson. Spielt in der modernen Zeit und ist im Prinzip Krimi mit mehr so richtig bösem Bösewicht. Geniale Schauspieler, mega coole Charaktere, viel Spannung und einfach eine richtig gute Serie, die man auch schnell gucken kann. Bisher gibt es dreieinhalb Staffeln mit je drei anderthalbstündigen Folgen. 

Ansonsten kannst du dir natürlich die anderen Marvel-Serien angucken (The Flash, Agent Carter, Agents of Shield etc), die zwar weniger "dark" sind als DD und JJ aber sich natürlich anbieten wenn du Superhelden magst. 

Wenn du Shameless gut fandest magst du vielleicht Breaking Bad auch, davon hast du garantiert schon gehört. Das wäre vom Genre her annähernd ähnlich. 

Weitere persönliche Favoriten meinerseits wären:

The 100 :(Jugendliche Verbrecher in der Zukunft nach nuklearem Krieg (alle leben im Weltraum) werden wieder auf die Erde geschickt und müssen halt irgendwie zurechtkommen weil logischerweise alles schiefläuft (lies einfach da hier: http://0ctaviablake.tumblr.com/post/83230815653/kanba-i-got-tired-of-trying-to-c...)) In zwei Wochen läuft die dritte Staffel an :D

Game of Thrones: Wenn du Herr der Ringe mochtest oder auf Gewalt, Grausamkeit und Intrigen stehst ist das in jedem Falle die richtige Show für dich und die geht auch garantiert noch ne ganze Weile weiter.

Sense8: Netflix-eigene Serie(wie Jessica Jones und Daredevil) und entsprechen high-quality. Im Prinzip eine Gruppe von acht Leuten überall auf der Welt die mental verbunden sind. Die Serie ist supereindrucksvoll und richtig toll gemacht; da ich persönlich Fan von gutem Zusammenspiel von Musik, Schnitt und Effekten bin alleine deshalb schon sehenswert. Außerdem will man wenn man die erste Staffel gesehen hat sämtliche Charaktere adoptieren. Man fühlt sich einfach total in die einzelnen Geschichten rein und wird emotional total mitgerissen, wenn man die ersten paar Folgen, die eben erstmal Setting und Einführung der Personen sind hinter sich hat. 

Ich hoffe irgendwas war für dich dabei :D

Liebe Grüße und viel Spaß,

zueinfach

Kommentar von zegui44 ,

Danke, kenne alle Serien die du gennant hast! Typische UK Serien mag ich nicht. Bin da eher der US-Fan. 

Hab auch mit Agents of Shield angefangen, fand ich aber irgendwie lächerlich und langweilig (erste Folge). Kommt mir irgendwie so vor wie eine typische Sendung für 12 Jährige mit dementsprechend schlechten Witzen. 

Sense8 werd ich ziemlich wahrscheinlich anfangen. 

The100 hab ich aufgehört, hab aber gehört die späteren Staffeln/Folgen werden weitaus besser, fang vllt. wieder an 

Kommentar von zueinfach ,

Von Agents of Shield habe ich selber nur zwei-drei Folgen gesehen  da kann ich also nicht viel zu sagen :D 

The 100 ist aber echt eine gute Show, wenn man die ersten paar Folgen hinter sich lässt. Die zweite Staffel ist der Hammer!

Und bei Sense8 würde ich dir noch empfehlen es mit gutem Sound oder Kopfhörern zu gucken, weil Musik und co echt wichtig für das Erlebnis sind bei der Serie ^^

Antwort
von amelia2017, 85

ich schaue gerne Supernatural an. Die hat auf deutsch neun staffeln und im englischen glaube elf. Das ist eine mysterieserie die montags um 20:15 kommt. Welcher sender, ich glaube sateins.

die zweite serie die ich gerne schaue ist eine liebesserie und zugleich spannend. Outlander ist ihr name. Es geht um eine zeitreisende namens claire. Im fernsehr kommt sie glaube leider nicht. Aber vlt hat sie eine Bücherei.

 

beide serien sin für jugendliche und erwachsene.

 

deine amelia

Kommentar von zegui44 ,

Danke! Serien schau ich sowieso online und nicht im Fernsehen weil ich sonst sowieso nicht alle Folgen von vorne und konsequent anschauen kann

Antwort
von Covanostra, 75

>> Game of Thrones <<

Ist eine Serie die 5 Staffeln hat, wo die neueste (Staffel 6) für mitte April angekündigt ist.

Die Handlung ist in einer fiktiven Welt angesiedelt und spielt auf
den Kontinenten Westeros und Essos. Die sieben Königreiche von Westeros
ähneln dem europäischen Mittelalter
und sind durch eine riesige Mauer von einem Gebiet ewigen Eises im
Norden abgeschirmt. Die Länge der Jahreszeiten ist variabel und nicht
vorhersehbar. Die Geschichte beginnt am Ende eines langen Sommers und
wird in drei Handlungssträngen weitgehend parallel erzählt. Zwischen den
mächtigen Adelshäusern des Reiches bauen sich Spannungen auf, die
schließlich zum offenen Thronkampf führen. Der Winter bahnt sich an und
es zeichnet sich im hohen Norden von Westeros eine Gefahr durch eine
fremde Rasse ab, wo die Nachtwache an der Mauer die Königreiche schützen
soll. In Essos ist Daenerys Targaryen als Mitglied der vor Jahren
abgesetzten Königsfamilie von Westeros bestrebt, wieder an die Macht zu
gelangen.

Die komplexe Handlung umfasst zahlreiche Figuren
und thematisiert unter anderem Politik und Machtkämpfe,
Gesellschaftsverhältnisse, Kriege und Religion. Zahlreiche Charaktere
weisen differenzierte moralische Schattierungen auf; ebenso kommen des
Öfteren zentrale Figuren ums Leben.

Kommentar von zegui44 ,

Konnte mich für GOT bisher nicht begeistern, hab nur die erste Folge teilweise angeschaut, überzeugt wurde ich aber nicht.

Trotzdem danke für die Antwort!

Kommentar von Covanostra ,

Ja die ersten Folgen sind etwas schwierig um rein zu kommen in die Materie. Vieles wird etwas später in sich stimmig und verständlicher. Man muss die Charaktere, Beziehungen, und Story zuordnen können bevor man sich zurücklehnen kann und mitfiebern kann. ich Verspreche dir da mal am Ball zu bleiben und es mit Liebe auf den zweiten Blick zu setzen mit GoT ;).

Kommentar von zegui44 ,

Naja so wie ich das verstanden habe sieht man einfach das Leben von vielen Charakteren, ähnlich einer SOAP. Eine richtige Handlung, also quasi einen Protagonisten gibt es aber nicht, oder? 

Kommentar von Covanostra ,

Das stimmt, dass es keinen 1-2 Hauptcharaktere gibt, sondern mehrere und jeder seine eine Geschichte hat. Es ist alles aber mit einander irgendwo verknüpft und es überschneiden sich die Ereignisse auf verschiedenen Ebenen oft untereinande. Das heißt mitfiebern und teil  dran haben mit verschiedenen Helden (ob gut oder böse). Das ist halt muss man dazu sagen auch ein anderes Format und man muss damit klar kommen und sich drauf einlassen.

Kommentar von zegui44 ,

Ist bei Once Upon a Time genau so, nur dass es neben den vielen Charakteren trotzdem mehrere Hauptcharaktere gibt, bzw. einen Haupt-Hauptcharakter. 

Antwort
von Blacky16, 75

Klassisch alles: Game of Thrones, American Horror Story, The Walking Dead etc.
was auch noch gut ist, ist z.B Dexter oder Fargo
Viel spaß !

Kommentar von zegui44 ,

Danke! 

Antwort
von ivxixv, 71

The Walking dead, kann ich dir nur empfehlen so spannend und interessant! Sobald die Folge aus ist will man direkt weiter schauen!! Ich liebe es total :)

Kommentar von zegui44 ,

Werde mir wahrscheinlich die aktuellere Serie, "Fear The Walking Dead" anschauen, aber danke für die Empfehlung. :)

Gibt es sonst noch Serien, die du mir empfehlen kannst? 

Kommentar von Covanostra ,

Fear The Walking Dead pausiert weil das normal Walking Dead wieder läuft und daher das wieder aktueller ist ;D

Kommentar von ivxixv ,

Breaking Bad war auch ne super Serie, zieht sich aber sehr lange hin und im mittleren Teil der Staffeln wird es dann etwas langweilig :/ aber sonst kann ich Breaking Bad auch weiter empfehlen

Antwort
von Hannibal2905, 52

Lost ist natürlich der Hammer. Die Serie ist nicht abgesetzt sondern abgeschlossen, also ja, zuende aber die Handlung hat einen tollen Abschluss und die Serie lief auch jahrelang erfolgreich. Es geht um 48 Menschen die einen Flugzeugabsturz überleben, und nun versuchen von der Insel auf der sie gestrandet sind herunterzukommen. Die Serie hat 6 staffeln und ist definitiv für mich eine der besten Serien aller Zeiten ...

Kommentar von zegui44 ,

Viele Lost-Schauspieler spielen in meinen Lieblingsserien mit + sie kam auch auf ABC, also werde ich sie wohl mal anschauen. :p 

Sind die Folgen denn trotz dem Alter in einer zur heutigen Zeit vergleichbaren Qualität? Von Audio und Bild meine ich. 

Kommentar von Hannibal2905 ,

ich kenne mich damit nicht so wirklich aus 😅 also ich hatte jetzt nie irgendwie das Gefühl das die jetzt vom Bild und so her schlechter ist als Serien die etwas neuer sind.... die Serie ist ja auch kaum zehn Jahre alt ...

Kommentar von zegui44 ,

Naja 10 Jahre sind schon ne ganze Weile

Kommentar von Hannibal2905 ,

Wie gesagt mir ist sowas nicht so wichtig 🙈

Antwort
von Fragalina, 71

Gossip Girl

Pretty little liars

Teen Wolf

Ich schreibe bewusst nicht genau, worum es geht etc. Ich bin der Meinung man muss erst mindestens 5 Folgen einer Serie gesehen haben, um zu entscheiden, ob sie für einen persönlich "gut" oder "schlecht" ist.

LG Alina♥

Kommentar von zegui44 ,

Danke für die Antwort! 

Mit worum es geht meine ich auch eigentlich nur eine kurze Beschreibung, natürlich nicht die gesamte Handlung. 

Gossip Girl und Teen Wolf ist soweit ich weiß eher was für Mädchen, Pretty Little Liars kenn ich bisher nur vom Namen. 

Kommentar von Fragalina ,

Oh sorry, ich dachte du wärst ein Mädchen. 

Dann sind die Serien wohl alle eher nicht so interessant für dich.

Kommentar von zegui44 ,

Wieso dachtest du denn ich bin ein Mädchen? :D

Kenne Pretty Little Liars vom Namen, weil das auf ABC (Amerikanischer Sender) direkt nach Once Upon a Time kommt, bzw. Werbung dafür :P 

Kommentar von Fragalina ,

Weil ein paar Mädchen aus meinem Freundeskreis Once Upon a Time schauen, da dachte ich, du wärst auch ein Mädchen, mein Fehler:D

Ja, kann gut sein. Ich muss aber im Moment auf die neuen Folgen der sechsten Staffel warten:(:D

Kommentar von zegui44 ,

Ah, Once Upon a Time ist Platz 1 von allen meinen Lieblingsserien, kann ich dir nur empfehlen. 

Die erste Staffel ist aber komplett anders als die neuen, also dranbleiben lohnt sich :P 

Kommentar von Fragalina ,

Okay haha, dann vertrau ich dir mal und schaue sobald ich Zeit habe ein paar Folgen:D

Antwort
von ReginaDowney, 35

Marvels Agent Carter. Wenn dir DD und JJ befallen hat, wird dir das auch gefallen. Tolle Serie

Kommentar von zegui44 ,

Guckst du auch Agents of Shield? Hab die erste Folge teilweise angeguckt, fand sie aber irgendwie sche*ße 

Kommentar von ReginaDowney ,

ich habe die mal angefangen, aber nie zu Ende geguckt... mach ich aber irgendwann mal, denn die letzten Staffel sollen ziemlich geil sein und ja Agent Carter s2 kommt am 19. Januar raus. Freue mich schon voll :D

Expertenantwort
von xrobin94, Community-Experte für Film, 39

The Strain

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community