Frage von Mausal95, 31

Suche sehr dringend eine Wohnung als harz IV Empfänger?

Eine Frage mal an euch. Mein Freund ist durch einen Arbeitsunfall vor einiger Zeit arbeitslos geworden. Doch jetzt muss er aus seiner Wohnung raus. Die Frist ist ihm jetzt gestellt durch einen Anwalt das er bis zu 30.11.2016 die Wohnung räumen muss.. Mein Freund wäre ja schon längst ausgezogen wenn die Vermieterin ihn gelassen hätte...Naja andere Geschichte... Und nun ja er findet einfach keine Wohnung entweder zu teuer oder sind zuviel Bewerber oder etc. Weißt ihr vllt. Einen Rat für meinen Freund was er tun kann in der Lage was er jetzt ist.. Kann sich da irgendwo Hilfe holen wenn bedürftigt ist..? Würde mich freuen auf hilfreiche Tipps.. Bitte unverschämte antworten lassen..

Antwort
von Berliner11, 9

Vielleicht sollten Sie sich zur Behörde, in diesem Fall das Jobcenter werden und diese um Rat fragen. Oder Sie wenden sich an Ihren SPD-Abgeordneten in Ihrem Wahlkreis und fragen diesen, was die SPD in der Vergangenheit getan hat, genügend preiswerten Wohnraum zu schaffen. Vielleicht kann diese Partei Ihnen ebenfalls einen Rat geben.

Kommentar von Mausal95 ,

Danke für Ihr Kommentar. Ich war schon mehrfach beim Jobcenter doch da wird mir nicht geholfen man bekommt nur ständig die Liste was die Wohnung kosten darf in die Hände gedrückt was ich jetzt schon 5 stück davon habe un das wars. Und Die SPD ist genau so eine Sache.. Die Vermieter machen dennoch Ihre Preise selber nur wenige halten sich daran. naja ich hätte jetzt was in Aussicht. Liegt jetzt nur noch am Jobcenter ob Sie mir das genehmigen. Weil ich hatte schon mal eine zusage un das hat das Jobcenter gemeint das ist angeblich zu teuer und musste das leider absagen. Naja ich hoffe diesmal klappt es. 

Antwort
von Tagwerker, 16

Mein Freund wäre ja schon längst ausgezogen wenn die Vermieterin ihn gelassen hätte...Naja andere Geschichte...

Kommt immer darauf an und das sollte man schon richtig abwägen. Es kann auch die ganze Lage zu euren Gunsten verändern. Das mal nur so aus dem Stehgreif!

Es stellt sich die Frage wie lange wohnt dein Freund in der Wohnung wegen der angemessenen Kündigungsfrist.Lasst euch Anwaltlich beraten und ein Beratungsschein vom Amtsgericht ist kostenlos. ;-) 

Also nix wie hin.

Kommentar von Mausal95 ,

Er wohnt jetzt 4 Jahre drin. Wir waren schon im Amtsgericht drin. Aber das ist dann weiterhin alles mit Gerichtskosten und soweiter verbunden und wenn er gegen die Kündigung klagen würde dann Würde sie ihn noch mehr im daa Leben zu Hölle machen.. Und er will ja aus dieser Wohnung raus viel zu teuer für eine 20 cm2 Wohnung. Und verlangt immer mehr Geld dafür.. naja. Und sie droht jetzt auch schon mit einer Räumungsklage wenn er bis 30.11 nicht draußen ist.. Und wir würden uns das gerne ersparen denn Streit und alles.. Deswegen meine Frage.. Weil sie hat ja auch gewisse Rechte ihn da jetzt raus zuwerfen weil er nix gegen der Kündigung gemacht hat. Also ist sie rechtskräftig..

Kommentar von Tagwerker ,

Danke für die weiteren Informationen. Seht zu das ihr da schnell wegkommt. Viel Glück!

Kommentar von Mausal95 ,

Danke Ihnen auch für Ihre Kommentare. Ja danke das hoffe ich auch. 
ich hätte jetzt was in Aussicht. Liegt jetzt nur noch am Jobcenter ob Sie mir das genehmigen. Weil ich hatte schon mal eine zusage un das hat das Jobcenter gemeint das ist angeblich zu teuer und musste das leider absagen. Naja ich hoffe diesmal klappt es. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten