Frage von VladPutinov, 156

Suche ein Rezept von Schokocrossies nur mit Haferflocken gemacht. Ich weiß nicht wie es heißt. Kennt das jemand?

Meine Mutter hat damals immer sowas wie Schokocrossies gemacht, nur mit Haferflocken. Da Sie aber verstorben ist kann ich Sie nicht nach dem Rezept fragen, und keiner in meiner Familie kann mir da helfen da sie es auch nicht kennen.

Kann mir jemand sagen wie das heißt oder sogar das Rezept geben? Ich habe bei Google nichts gefunden.

Antwort
von XHeadshotX, 156

Oh ja, die kenne und liebe ich. Weiß nicht, wie sie offiziell heißen, aber bei uns laufen sie unter "Müslihäufchen"

Eine Packung Kellogs Cornflakes
Eine Packung Ceres
Eine bis 2 Tafeln Kochschokolade (kommt drauf an, wie viele du machen willst)
Papierförmchen oder Backpapier
ca. 30cm Pfanne mit etwas höherem Rand

Kochschokolade mit 1/4 bis 1/2 (sieh dir die Konsistenz an) Ceres auf kleiner Temperatur und gut rühren schmelzen lassen. Glattrühren.

Cornflakes dazu leicht einrühhren und zügig aufteilen.

Wahlweise in Papierförmchen füllen oder kleine Häufchen auf´s Backpapier setzen und kühlstellen - That´s it :-)

Bißchen Kokosstreusel sind auch gut dazu, weil es durch das Ceres eh schon eine kleine Kokosnote hat.

Antwort
von Senorita24, 143

http://www.food-vegetarisch.de/oat-flakes-crossies-haferflocken-crossies/

Antwort
von Pummelweib, 100

Da sind einfach Haferflocken-Chococrossies.

Hier mal ein Rezept:

Schokocrossies

Zutaten

200 g

Schokolade (Blockschokolade) nach Wahl

10 g

Butter

100 g

Mandel(n), gehackt

1 Tüte/n

Vanillinzucker

60 g

Haferflocken (Haferfleks)

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Blockschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter in eine Pfanne geben und die gehackten Mandeln kurz anrösten. Wenn die Schokolade geschmolzen ist, Mandeln und Vanillinzucker unterrühren.

 

Danach die Haferfleks mit der Masse vermischen. Mit 2 Esslöffeln kleine Häufchen auf Backpapier setzen und hart werden lassen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/1310801235846565/Schokocrossies.html

Kommentar von Pummelweib ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community