Suche Programm zur Partitionierung ohne Windows und ohne CD -- also von Boot USB Stck. Kennt da einer Freeware?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst keine Software, um ein USB-Stick bootfähig zu machen. Das kannst du auch selber auf der Konsole machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
24.04.2016, 10:42

hat nicht funktioniert --- sagt nur:  kein betriebssystem vorhanden  (also er will zwar davon booten, kann aber nicht obwohl das system drauf ist)

0

Erstelle dir doch einen bootfähigen USB-Stick mit Win 7 drauf. Dann kannst du wärend des Installationsprozess von Win 7 auch die Festplatte partitionieren und formatieren.    http://winfuture.de/downloadvorschalt,2907.html

Win 7 willst du doch installieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
24.04.2016, 10:39

ja hab ich erstellt ... aber den USB stick will er nicht booten:   sagt nur  entferne datenträger und drücken sie eine taste     (die iso ist auf dem USB ---  zuerst auf PC ausgepackt, dann die dateien einzeln draufkopiert .... ca 4 GB)

für Windows 7 Home Premium - ist elin Lizensschlüssel auf der Rückseite des Notebooks  --- der wird natürlich dann verwendet.

0

Ease US Partition master

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasAral
23.04.2016, 17:27

hatte ich schon ... verlange eine Lizenznummer die man kaufen muss damit das geht.

0
Kommentar von Retch
23.04.2016, 17:44

bei mit ist es free.

0
Kommentar von Retch
23.04.2016, 17:44

mir

0
Kommentar von Retch
24.04.2016, 12:09

Achso.

0

USB sticks sind immer bootfähig. musst nur die ISO mounten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung