Frage von theonejr83, 114

Suche neue Buchreihe?

Hallo, habe nach 2.5 Jahren die Vampire Academy und Bloodlines Reihe von Richelle Mead beendet, zusammen 12 Bände. Vermisse die Charaktere jetzt schon :), vor allem Rose.

Dazwischen habe ich 3 - 5 andere Bücher gelesen.

Suche eine ähnlich gute Buchreihe mit Guten Charakteren im Bereich Romantasy/Fantasy/Dystopie. Die Reihe muss noch nicht abgeschlossen sein.

Was haltet Ihr von der Mythos Academy wäre die zu empfehlen ?

Danke schon mal für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Honigfarn, 66

Hey Du ^^

Probier entweder mal die Reihe "Erben der Nacht" aus, oder
"House of Night" 

beide Reihen sind wirklich großartig, handeln auch von Vampiren, und waren mir ein großer Trost für Rose, Lissa, und auch Dimitri. Selbst Christian habe ich vermisst :D

Bitte bitte tu mir einen Gefallen und probier sie mal aus^^

Honigfarn ;)

P.s.: Ich hatte Vampire Academy nach ca. einem Halben Jahr durch *Unschuldig Pfeif* 

Kommentar von Honigfarn ,

Beide Reihen sind abgeschlossen, also musst du nicht auf ein Buch warten, aber Vorwarnung: Vermissens-Faktor hoch 10 wenn du sie durch hast^^

Kommentar von theonejr83 ,

Welche Reihe von beiden ist eher zu empfehlen?

Kommentar von Honigfarn ,

Wie gesagt: Erben der Nacht

Kommentar von theonejr83 ,

Danke hab mir mal ne Leseprobe gespeichert. Werde ich später dann mal anlesen.

Kommentar von Honigfarn ,

Viel Spaß ;)

Kommentar von Honigfarn ,

Danke für´s Sternchen :)

Antwort
von TT1006, 47

"Fantasy" ... das ist so ein weiter Begriff. Fantasy wird nochmal in viele Untergenre aufgeteilt und die sind sich teils sehr, sehr unähnlich. Nicht jeder, der Harry Potter (Contemporary Fantasy) mag, mag auch Der Herr der Ringe (Highfantasy).

In Anbetracht der Titel, die du nennst, vermute ich mal, dass du eher der Contemporary/Urban Fantasyfan bist. Daher dazu mal ein paar Tipps:

- Bartimäus: Großartige Trilogie in wunderbar alternativem Setting mit viel Humor

- Die Chroniken der Unterwelt: Zielgruppe sind hierfür Mädchen im Teenageralter, aber angesichts der genialen Einfälle für die Magieelemente kann sich auch jeder andere Fan von Contemporary Fantasy die Reihe mal anschauen

- Harry Potter: Der Klassiker unter der CF und von vielen geliebt, obwohl es eig eine Kinderreihe ist (jedenfalls die ersten Bände). Für mich nicht mehr so das Wahre

- Die Schule der Magier: Super für alle Pooterheads, sonst eher nicht so toll

Aus anderen Genres, aber meine Favoriten:

- Die Frucht des Weisen: Auch hier wieder nicht so klassische Magie, was es für mich zu einem überzeugenden Highfantasywerk macht.

- Der Herr der Ringe: Der Begründer der Highfantasy, einfach ein Muss für jeden Fantasyfan

- Das Lied von Eis und Feuer: Grandioses Lowfantasyerlebnis, besonders gut für alle Fans von Intriegen und Mittelalter. Auch sehr empfehlenswert ist die Serie "Game o Thrones" dazu

Kommentar von theonejr83 ,

Hi wollte mal fragen was Cpntemporary Fantasy ist. Urban ist mir kla aber das sagt mir bisher noch nichts

Kommentar von TT1006 ,

Contemporary Fantasy ist Fantasy in einer modernen Welt, oftmals sogar an realen Schauplätzen. Also zB Harry Potter, dass ja im 20.Jhd in GB spielt ... auch wenn es da in meinen Augen eher schlecht eingefügt wurde, wenn man es mit anderen Büchern wie zB Die Chroniken der Unterwelt vergleicht. ;)

Kommentar von theonejr83 ,

Oder ist das ein anderer Begriff für Romantasy ?

Kommentar von theonejr83 ,

Ok Danke

Antwort
von Miichelle0698, 42

zu mythos academy: ich habs gelesen und ich muss sagen dass es von buch zu buch besser wird:)

Bücher die ich noch empfehlen könnte:

- die erben der nacht (1.buch nosferas)

- chroniken der unterwelt / chroniken der schattenjäger (spielt vor chroniken der unterwelt)

- maze runner

- die edelstein trilogie

- die bestimmung

- percy jackson (und folgeserie)

- eine handvoll worte (kein fantasy aber trz richtig gut)

- ein ganzes halbes jahr) (auch kein fantasy)

- after (kein fantasy aber richtig gut geschrieben) 

Kommentar von theonejr83 ,

Danke dann werde ich wohl zwischen Erben der Nacht, House of Night und Mythos Academy entscheiden. Die Edelstein Trilogie hab ich auch gelesen. War richtig gut.

Kommentar von Miichelle0698 ,

erben der nacht ist wirklich gut (obwohl ich das am anfang nicht dachte) :D

Antwort
von Gothic98Girl, 29

Kann dir auf jeden Fall diese Reihe empfehlen: "Black Dagger" von J.R.Ward

Zudem noch:
• "Breeds" - Lora Leigh

• "Midnight Breed" - Lara Adrian

• "Cat & Bones" (+ extra Stories) - Jeaniene Frost

• "Demonica"&"Eternal Riders" - Larissa Ione

•"Psy Changeling"&"Gilde der Jäger" - Nalini Singh

•"Immortals after dark" - Kresley Cole

--

•"House of Night" - P.C. Cast u. Kristin Cast  (habe sie + extra Stories zuende gelesen, gehört aber nicht zu meinen Lieblingen; sehr Jugendlich gestaltet; würde erst eine Leseprobe lesen!!)


Hoffe, ich konnte weiterhelfen ;)

Antwort
von Zain1234, 79

Wie wäre es mit Harry Potter oder Chroniken der Unterwelt oder aber Game of Thrones.

Antwort
von Valkyrie2000, 56

Das Lied von Eis und Feuer (Game of thrones). Hab sie zwar noch nicht gelesen, sollen aber gut sein. Ansonsten könnte ich dir die "Legend"- Triologie von Marie Lou empfehlen oder  "Dancing Jax" von Robin Jarvis.

Antwort
von ClaryRoseElena, 31

-Chroniken der Unterwelt (Cassandra Clare) würde ich auf jeden Fall wieder lesen. -Gilde der Jäger(Nalini Singh) ist auch sehr gut geschrieben. -Night Huntress(Jeaniene Frost) ist auch eins meiner Lieblingsbücher LG ClaryRoseElena

Kommentar von theonejr83 ,

Hi, Cat and Bones ist deutsche Version von Night Huntress sehe ich das richtig?

Antwort
von boeserApfeltee, 60

Harry Potter, Chroniken der Unterwelt, Die Bestimmung, Twilight. 

Antwort
von theonejr83, 46

Welche Reihe von beiden ist da besser House of Night oder Erben der Nacht ?

Kommentar von Honigfarn ,

Ich würde zuerst Erben der Nacht lesen^^

Kommentar von theonejr83 ,

Ok da werde ich bei Kindle mal ne Lese Probe laden

Antwort
von nylix, 2

wenn du so auf vampire stehst ist HOUSE OF NIGHT genau das richtige für dich

Antwort
von theonejr83, 12

Ich glaube ich werde es mal mit "Black Blade" von Jennifer Estee versuchen.
Klingt recht Interessant die Inhaltsangabe und die Leseprobe ist auch sehr ordentlich.

Hat das Zufällig schon wer gelesen ?

Kommentar von theonejr83 ,

Jennifer Estep natürlich

Antwort
von ChanelStar, 14

Hallo,

ich hätte ein paar auf Lager:

- Plötzlich Fee

- City of Bones

- Tribute von Panem

- Die Bestimmung

- Warrior Cats

- Selection

- Das Juwel

- Die Geheimnisse von Nicolas Flamel

- Herr der Ringe

- Der Hobbit

- Percy Jackson

- Helden des Olymp

- Maze Runner

- Seelen

- Edelsteintrilogie

- Warrior Cats

- Talon

- Harry Potter

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

LG Chanelstar :)

Kommentar von theonejr83 ,

Seelen und Edelstein Trilogie hab ich bereits durch. Panem und die Bestimmung liegt noch ungelesen auf dem Kindle. City of Bons hab ich Buch 1 gelesen. Aber weiß noch nicht genau ob ich die Reihe weiter lese.

Kommentar von LaylaRoth4 ,

Total mein Geschmack. ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community