Suche nach Buch für IDE Eclipse (Java Programmiersprache + Android SDK)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Buch über Eclipse zu kaufen ist nicht gerade sinnvoll, so viele Funktionen gibt es gar nicht und man kann auch einfach die Dokumentationen Online lesen.
Ja man kann mit Eclipse auch C programmieren, aber ich würde es weder für C noch für Java empfehlen, es kommt einfach der Konkurrenz nicht mehr hinterher.

Das ADT Plugin für Eclipse wird nicht mehr weiterentwickelt, Android Apps mit Java macht man jetzt mit Android Studio bzw IntelliJ (Android Studio nutzt den IntelliJ Grundaufbau, alle Funktionen sind aber auch in IntelliJ enthalten). Dieses würde ich dir sowieso empfehlen, zumal es in fast allem besser ist als Eclipse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlugzeugAUT
03.07.2016, 14:19

Danke für deine Antwort :)

Ich muss aber folgendes sagen... ich dachte eigentlich Eclipse sei (insbesonderes mit Java) eine professionellere IDE als Android Studio? Mit Android Studio, soweit ich das in einem Tutorial mitbekommen habe, kann man sich zB Buttons auf ein Beispiel Handymodell ziehen, ist das nicht ein wenig unprofessionell? Ich meine, ich will jetzt nicht davon schwärmen Apps wie zB Infinite Flight (vielleicht kennst du das) zu entwickeln, aber mal ganz ehrlich, glaubst du wirklich, dass man die App mit Android Studio entwickeln kann? :O

Dass eine App entwickeln, einen langen Lernprozess, eine gute Idee und viel Ehrgeiz erfordert steht außer Frage, aber wenn man dann Buttons auf den Bildschirm ziehen muss, erscheint es meiner Ansicht nach ein bisschen unprofessionell. Würde mich freuen, wenn du mich diesbezüglich belehren kannst, ob es vielleicht doch nicht so unprofessionell ist :D
Und nochmal zu Objective C, das ja für iOS gedacht ist, wie soll man denn da den Code bitte umschreiben, der mit Android Studio geschrieben wurde, das ist ja fast unmöglich oder? Mit Eclipse ist es sicher auch nciht einfacher, aber ohne jetzt über große Kenntnisse zu verfügen, sollte das doch leichter funktionieren, als über Android Studio.

Und ich schreibe es immer wieder genre, ich bin noch kein Experte, aber jeder fängt einmal an, und um mit der Basis zu beginnen, benötigt man logischerweise das richtige Werkzeug. Am Anfang dachte ich, dass ich C++ lernen muss, was mir aber gar nichts bringen würde, wie man ja sieht :)

Nochmals danke für deine Antwort und ich hoffe du kannst die Unklarheiten in meinem Kopf beseitigen :)

0
Kommentar von androhecker
03.07.2016, 15:29

Unprofessionell ist das garantiert nicht, das Feature in Android Studio greift direkt auf die XML Elemente zu, wodurch das Ergebnis genau das gleiche ist. Man kann auch den Code selber in XML schreiben, wahlweise auch mit Vorschau. Selbes gilt für den JavaFX Scene Builder, unprofessionell sind nur XML Baukästen wie diese in HTML, welche Layouts vorgeben, welche es in HTML gar nicht gibt. iOS kannst du mit Android Studio und Eclipse vergessen, dafür brauchst du einen Mac (oder Hackintosh) mit XCode. Wenn du so einen Flugsimulator erstellen willst, würde ich dir libGDX vorschlagen (in Java), das ist eine Plattform übergreifende Rendering Library. Auf dem PC und Android läuft das Programm dann nativ, für HTML wird es in JavaScript übersetzt und auf iOS läuft es mit RoboVM oder der neuen Intel MultiOS Engine.

0

Schau vllt. Mal auf YouTube nach tutorials dort habe ich auch programmieren gelernt und bin zufrieden es gibt aber auch sehr gute Bücher die du lesen könntest.
Hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung