Frage von MeerW, 18

Suche nach autogenem Training dass man tagsuber bei der arbeit machen kann?

Kennt jemand seiten von autogenen training (am besten youtube) was man am Tag bei der arbeit machen kann?

Wenn einem am Tag unangenehme gedanken kommen ist so ein autogenes training immer gut. doch wichtig ist etwas wo man nicht seine augen schließen muss und es reicht wenn man das befolgt was gesagt wird. Bei youtube habe ich so einigese eingetragen doch sie sind für die nacht und jedesmal wird gesagt die Augen zu schließen

Wichtig ist dass es nichts zur entspannung für abends im bett ist.

Antwort
von voayager, 2

Das sist nichts für die Arbeit, was du dort gebrauchen kannst ist Autosuggestion sowie eine bewußte Atmung, die im Sinne der Atemtherapie verläuft.

Antwort
von magnum72, 8

Die Idee des Autogenen Trainings ist aber nun mal die Entspannung. Mann muss das nicht im liegen durchführen das ist richtig. Es geht auch im sitzen. Nur ob es dir helfen kann irgendwelche Gedanken zu vertreiben glaube ich nicht. Wer die Stufen der Entspannung des Autogenen Trainings beherscht ist in der Lage es in wenigen Minuten anzuwenden. Auch nebenbei. Doch für die gewünschte Entspannung sollte mann mit sich schon im reinen sein.Versuche doch erst einmal deine Probleme Ursächlich anzugehen! 😉

Kommentar von MeerW ,

verstehe, nur leider kommen mir letztens häufig bei der Arbeit (ohne Ausbildung, körperliche anstrengung) unangenehme Gedanken mit denen ich nur schwer zurechtkomme

ich hab auch gehört das man zu beginn deds autogenen Trainings immer mit entspannung anfängt und wenn man das oft genug mit den verschiedensten (unangenehmen) gedanken macht dann beginnt der Körper/die Psyche schließlich automatisch die unangenehmen Gedanken so zu verarbeite (also form des autogenen Trainings), egal ob man am freitag abend im bett liegt (und am nächsten Tag ausschlafen kann) oder am montag gerade erst seit zwei stunden bei der Arbeit ist (und sich noch lange Zeit konzentrieren muss (immerhin wird man dafür bezahlt) also hauptsächlich die aufmerksamkeit seinen Pflichten widmen)

Kommentar von magnum72 ,

Autogenes Training ist und bleibt eine zugegebenermaßen sehr effektive Entspannungstechnik.Schädliche oder unangenehme Gedanken gehören in andere Hände. Es gibt viele Psychologische Beratungsstellen die einem einen Weg weisen können. Diese sind genau die richtigen für Sorgen die man alleine nicht bewältigen kann. Trau dich eine Solche Beratung aufzusuchen. Vielleicht eröffnet sie dir völlig neue Perspektiven.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community