Frage von PainFlow, 90

Suche MTB, Fully, Alu-Rahmen, voll XT?

Hallo liebe Community, wie oben schon steht, suche ich nach einem neuen Fully, da mein jetziges Ghost Fully (8 Jahre) so langsam den Geist aufgibt und ich nur noch am reparieren bin. Also habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut aber nichts wirklich gutes gefunden. Erstmal zu mir: Männlich, 185 Cm, ca. 70-75 Kg

Was ich brauche: Fully MTB Alu Rahmen (Carbon ist nicht nötig) Schaltkomponenten sollten komplett Shimano XT sein Kurbel auch XT 26 oder 27,5 Zoll aber kein 29 Dämpfer und Gabel können von FOX oder RockShox sein

Der Rest ist eigentlich ziemlich egal, da man die restlichen Teile gut zukaufen bzw. auswechseln kann.

Wenn es geht, keine XT Nabe, also am besten DT Swiss Laufräder oder so :D Werde mir dazu wahrscheinlich Tube Naben kaufen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 41

Da du keinen Preis nennst und zu wissen scheinst, was du willst, schlage ich einfach mal vor:

https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-8-9.html dieses Canyon für 2399€ hat eine XT Schaltung, Fox Gabel und Dämpfer und sogar noch eine absenkbare Sattelstütze. Die Bremsen sind allerdings nur SLX.

Dieses hier: https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-9-0.html hat auch die Rock Shox Reverb, XT Schaltung, DT Swiss Laufräder, aber auch XT Bremsen. Für 2799€.

Für 2199€ gibt es noch dieses: https://www.canyon.com/mtb/nerve/nerve-al-8-0.html, aber auch nur mit SLX Bremsen.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von DaSilva88, 44

Schau dir das mal an: http://www.trekbikes.com/at/de_AT/bikes/mtb/trail/fuelex/fuel-ex-8-27-5/p/116460...
Ausstattung variiert natürlich von Händler zu Händler.
LG Sven

Antwort
von FantaFanta76, 51

Nimm doch einfach ein Canyon? Das ist braver, bezahlbarer Durchschnitt. Ich kenne niemanden, der Unzufrieden ist.

Kommentar von PainFlow ,

Geld spielt in dem Fall keine Rolle, ich will ja schon was richtig gutes...

Kommentar von FantaFanta76 ,

Was Edles? KtM, Merida, Scott! Die sind allein von Optik und Design schon der Burner und von der Ausstattung natürlich top!

Kommentar von FantaFanta76 ,

Scott Spark 740 evtl? Ich hatte damals ein Genius, das war auch cool, aber auf Touren schon grenzwertig, ist eher eine kleine Enduro. KTM sind heutzutage zu schwer hab ich grad festgestellt. Bin schon 3 Jahre raus! Wer von den Herren damals edel fahren wollte war mit Specialized gut beritten.

Kommentar von PainFlow ,

Das Scott Spark 740 schaut doch schon mal sehr gut aus! Danke

Antwort
von bakratos, 3

Ich kann dir das Cube Stereo 120 hpa sl 2017 empfehlen, ich besitze das vorgänger Modell 2016 und bi n voll zufrieden damit,  fox dämpfer sind brachial nur leider keine dtswiss Felgen, aber ansonsten mega allround Fully und ich fahre das mtb seid 6 Monaten. Bis jetzt immernoch Top!

Antwort
von mtx95, 44

Reden wir über Downhill Bikes? Welchen Federweg hat dein Ghost? Bzw welches Ghost hast du?

Kommentar von PainFlow ,

Nein, keines Wegs... Ein Normales Mountainbike Full Suspension 120 mm Federweg... keine 100, da wäre wieder zu wenig...

Kommentar von babbeldabbel ,

Zwischen 100mm und 120mm merkst du überhaupt keinen Unterschied.... Wenn dann musst du schon 140+ gehen dass du was merkst.

Kommentar von PainFlow ,

Also ich merke es schon... 120 mm brauch ich und nicht mehr oder weniger :D

Kommentar von FantaFanta76 ,

Natürlich merkt man zwischen 100 und 120 mm einen Unterschied! Das sind Welten! Ich würde mir heutzutage auch immer ein 120 kaufen. Damit geht alles, Touren, Rennen, coole Abfahrten!

Kommentar von PainFlow ,

Sehe ich auch so, Fanta!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community