Frage von marina2903, 43

suche meinen opa väterlicher seite,habe weder vornamen noch geburtsdatum.über ihn wurde nur geschwiegen.wo kann ich mich hinwenden,?

Antwort
von Lycaa, 13

Wenn Du den Geburtsort und das Geburtsdatum Deines Vaters kennst, kannst Du beim dortigen Standesamt dessen Geburtsturkunde beantragen. Auf der steht dann schon mal der Vorname, Beruf und damaliger Wohnort Deines Großvaters. Beim Standesamt des Wohnortes kannst Du einen Auszug aus dem Familienbuch Deiner Großeltern beantragen. Zumindest sofern ich das richtig im Kopf habe. Im Zweifelsfall erklären Dir die dortigen Standesbeamten auch gerne, welche Möglichkeiten Du hast, wenn Du Dein Anliegen vorträgst.

Antwort
von koten, 22

Gibt es noch die Geburtsurkunde Deines Vaters? Da stehen auch Dinge über Deinen Opa drin.

Kommentar von marina2903 ,

ja leider fehlt da der kontakt zu meinen eltern

Antwort
von catweasel66, 33

kirchenbücher, einwohnermeldeämter sind meist gute helfer bei sowas

gibt doch so sendungen im tv wo leute nach zig jahren gesucht werden, da kannste dir auch ein paar tricks zur suche abschauen

als erstes würde ich aber in der familie recherchieren


Kommentar von marina2903 ,

danke, das hilft mir nicht wirklich weiter der müsste schon  nicht mehr leben,vater ist  schon 86

Kommentar von catweasel66 ,

unwahrscheinlich ,daß der alte herr noch lebt,stimmt.

du suchst also nicht die person ansich ,sondern willst über sein leben auskunft erfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten