Frage von Molly2412, 56

Suche Lösung :))?

Habe ein Aqaurium eingerichtet ,es steht auf einem Sideboard wo unter drunter steht mit Schubladen .......die Pumpe überträgt die Geräusche auf das Sideboard ,weiß jemand eine Lösung wie ich den Brummton weg bekomme

Antwort
von WaltherWeiss, 24

Hatte das selbe Problem.   Hab dann einfach Styropor drunter gelegt.   So eine etwas dickere Matte.    

Antwort
von HapsHaps, 44

Normalerweise stellt man das Aquarium auf eine Schaumstoffmatte, die extra dafür gemacht ist. Das reduziert nicht nur die Schwingungen sondern schützt den Glasboden auch vor Kratzern und Unebenheiten. Ansonsten vielleicht die Schrauben an den Schubladen festziehen ? ;)

Kommentar von Molly2412 ,

Hab was drunter ,scheint zu dünn zu sein ...bedanke mich für die rasche Antwort ...werde es heute gleich ändern und hoffe das Geräusch hört dann auf :))

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik & Aquarium, 17

Hallo Molly2412,

ich würde den Filter auf eine 2 cm dicke Schaumstoffmatte (Filtermatte) stellen, denn Styropor ist nur zur Wärmeisolierung geeignet, doch nicht für den "Schallschutz"!

MfG

Norina

Kommentar von Molly2412 ,

Danke für die Antwort ..ist leider ein Innenfilter 

Kommentar von Norina1603 ,

Das geht aus der Frage leider nicht hervor!

Du solltest versuchen, zu "erkunden", woher das Geräusch kommt, evtl. liegt der Filter an der Scheibe an und müsste daher nur etwas anders angebracht werden, bzw. einen Schaumstoff zwischen Scheibe und Filter "zwicken"!

Antwort
von Debby1, 23

Hallo,

kaufe Dir lieber ein Aquarium Schrank, das mit dem Sideboard könnte schief gehen und dann hast Du, wenn Du Pech hast alle Fische auf dem Trockenen liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten