Frage von Keksi199223, 28

Suche Leidensgenossinnen (PCO + Kinderwunsch) ?

Ich erzähle Euch mal meine Geschichte: Ab dem 15. Lebensjahr unregelmäßige bis keine Mens.. Also ging ich damals zum Doc, um es abchecken zu lassen. Dieser sagte es wäre völlig normal in dem Alter.. na gut, habe mir dann auch keine weiteren Gedanken gemacht. Jahre vergingen, nichts änderte sich. Plötzliche massive Gewichtszunahme folgte, immer noch unregelmäßige bis gar keine Mens (2-3 mal im Jahr). Jahrelanger Kampf mit der Gewichtsabnahme - Mit 19 kam dann endlich die genaue Untersuchung, nach langen nachfragen und gemoppere meinerseits - Ergebnis - PCO Symdrom... verschrieben wurden mir dann Metformin 1000er Tabletten.. morgens eine, abends eine.. seit dem 20. Lebensjahr Kinderwunsch mit meinem Langjährigen Partner, dass ganze bis heute (23j.) ohne jeglichen Erfolg :( Meine Ärztin sagt, abnehmen, Metformin weiter nehmen und abwarten.. seit 3 Jahren.. Hab das "abwarten" satt und suche auf diesem Wege Leidensgenossinnen, die evtl das gleiche Problem haben oder hatten, zum gegenseitigen austausch.

Lieben Gruß :)

Antwort
von ljiljan09, 18

Hi, ich habe das gleiche Problem und bin bei einer Kinderwunschpraxis in Behandlung. Die kennen sich sehr gut mit PCO aus.

Antwort
von TaAKu, 6

Abnehmen, Darmsanierung und...

http://www.clavella.de/produktinformationen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten